ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. BMW 316i touring

BMW 316i touring

BMW 3er E46
Themenstarteram 28. Mai 2019 um 20:27

Moin Leute,

wahrscheinlich habe ich eine lästige Frage!

Ich möchte mir ein neues Auto kaufen, einen Kombi und da werden zu genüge BMW touring angeboten.

Von Bekannten(von denen eigentlich keiner richtig Ahnung hat) wird mir immer von diesem Modellen abegeraten aber mir gefällt er einfach. Da gefallen an sich nur leider nicht reicht meine Frage an euch:

Wie rubust sind diese Motoren/ Autos wirklich?

Ich bin noch in der Ausbildung und kann mir wirklich keine teuren Aussetzer leisten und möchte daher auf Nummer sicher gehen.

Zum Angebot habe ich grade z.B.:

BMW 316i touring

116ps

Benzin

Schalter

Beschreibung:

"Das Auto befindet sich in einem gutem Zustand - sowohl der Motor, Getriebe, sind einwandfrei Das Auto ist gepfelgt und wurde sachgemäß geführt

Bei der letzten inspektion wuden diese Teile gewechselt;

Ansaugkümmer Dichtungen. Dichtungssatz Vakuumpumpe. Ventildeckeldichtung. 16xVentilschaftdichtung .Ölabscheider für Kurbelgehäuseentlüftung.

Steuerkette Satz komplekt - Neu. Öl.und Ölfilter-Neu "

Ich brauch keine großen Texte, es reichen einfache Erfahrungsberichte oder Empfehlungen.

Ich danke schonmal im Voraus!!

lg Tamino

Ähnliche Themen
11 Antworten
am 28. Mai 2019 um 20:45

Derr Passat den du auch magst, hat wesentlich mehr Platz als ein 3er Kombi.

Der 3er ist ein Schickimicki Kombi, für wenns reicht ok, mehr aber auch nicht.

Der E46 neigt zum faulen, Fahrwerksdefekten und die 4ender zum

Steuerkettenschaden.

Der Passat hat einen um Lichtjahre besseren Korrosionschutz, der

2.0 ist ein altes Eisenschwein, das viel Öl und Sprit will,

aber ewig fährt.

Ab dem Facelift 2000 (3BG) ist der VW ein recht solider Wagen,

sofern er ordentlich behandelt wurde, rein vom Nutzwert

hat der E46 keine Chance gegen den Passat.

Fahrverhalten und Handling sind ebenso unwichtig, bei einen

318 vs. 2.0 Passat, hier fährt die Basis und da zieht keiner

einen Stich an der Ampel oder in der Kurve.

Hallo

 

Ja in den Touring geht nicht viel rein........

Ein Passat hat gefühlt den doppelten Kofferraum.

 

Die größten Schwachstellen des Motors wurden ja schon gemacht, aber an einem e46 geht immer mal wieder was kaputt, wenn du nicht selbst schrauben kannst, rate ich dir vom e46 ab ;)

 

Gruß Stormy

Themenstarteram 28. Mai 2019 um 20:56

Vielen Dank für deine Antwort, super dass du beide Beiträge gelesen hast und sie vergleichst, das hilft mir sehr.

Früher hat man ja gesagt „nichts ersetz Hubraum“ weshalb ich an sich lieber ein paar Euro mehr an der Tankstelle lasse und dafür ein zuverlässiges Auto habe.

Das ist der link zu dem Auto welches ich mir angucken will, macht soweit einen guten Eindruck, vielleicht kannst du ja mal rübergucken?!

https://m.mobile.de/.../details.html?...

 

Danke!

am 28. Mai 2019 um 21:04

Zumindest laut Anzeige sieht der Wagen gut aus.

Neue HU und ZR ist ein Wort, sollte er so gut in Echt sein,

wie die Anzeige verspricht, kannst ihn definitiv nehmen.

Ich bin BMW-Fan, aber ich muß dir sagen der Passat ist der Bessere ;)

Kaufe den Passat und du hast bestimmt lange Freude :)

 

An deinem Spruch ist was wahres dran:

"Früher hat man ja gesagt „nichts ersetz Hubraum“

Deshalb fahre ich einen 330i Touring und ich habe vorher noch nie so viel an meinem Auto schrauben müssen.......

Themenstarteram 28. Mai 2019 um 21:15

Ich danke euch sehr!

Ich werde mir den Passat mal angucken fahren!

Schöne restwoche und Feiertag :)

Ich stande mehr oder weniger vor der selben Entscheidung. Ich brauchte nach meinen V50 ein neuen Kombi. Schnell hatte ich Passat, 5er, 3er in der engeren Auswahl dazu musste es ein Diesel sein. Vom Platz her stande der 3BG und natürlich der 5er ganz oben auf der Liste. Muss dazu sagen das ich auch nur max. 4000€ ausgeben wollte/konnte. Es gab einfach kein gescheiten Passat ein guten (mit eigenem Ansprüchen) zu finden ist nicht einfach, ich hatte einfach kein Glück. Die E61 waren für das Geld alle die ersten Baujahre da hatte ich Bauschschmerzen wegen den typischen Kinderkrankheiten.... Dann blieb nur noch der E46 übrig und selbst da war es überhaupt nicht so einfach was gescheites zu finden, jetzt steht ein 320d von 06/2004 vor der Tür und ich bin sehr zufrieden damit, außer mit dem Platzangebot aber egal.

Ich würde aber zuerst einen 3BG vorziehen (wenn es ein vernünftiger ist) da haste einfach viel mehr vom Auto.

Sorry für den langen Text

An konkret diesem 3er wurde (wie schon gesagt) zumindest motormäßig alles gemacht, was bei diesem Motor Probleme machen kann. Aber genau das macht mich irgendwie schon skeptisch, denn das was dort aufgezählt wird, kostet in einer Werkstatt inklusive Material 1500€ aufwärts, deswegen verstehe ich nicht, warum der Verkäufer erst noch so viel Geld in das Auto investiert, um es dann zu verkaufen, weil er dabei eigentlich nur Verlust machen würde. Den Rest vom Auto sollte man da gründlich durch checken.

Abhängig von der Laufleistung kann das Fahrwerk beim E46 immer Probleme machen und leider haben die meisten auch Rostprobleme, klassische Stellen sind da die Radläufe, die Türkanten und die Heckklappe beim Touring. Auch die Elektrik/Elektronik kann Ärger machen, z.B. defekte elektrische Fensterheber oder Kabelbrüche in der Heckklappe. Das hat man bis zum Schluss nicht in den Griff bekommen.

Abgesehen davon ist der E46 halt doch ne Nummer schicker als ein Passat, da gebe ich dir Recht. Und auch im Winter macht selbst der 316er dank Heckantrieb Spaß. Allerdings ist der 3er ein reiner Lifestyle Kombi und wenn du Platz suchst und viel transportieren willst, dann wirst du beim 3er schnell an deine Grenzen stoßen. Solange du alleine unterwegs bist, geht da ne Menge rein. Wenn aber noch ein oder 2 Leute mit müssen und du nicht alle Sitze umlegen bzw. verschieben kannst, dann wirds eng.

Mein Mechaniker/ Guter Freund fährt einen passat 3b bj. 1997, mit mittlerweile 590.000km.

Und es ist noch der 1. MOTOR drinnen.

Die 1.9TDI Motoren sind die Besten motoren die VW jemals gebaut hat.

Themenstarteram 2. Juni 2019 um 10:35

Danke erstmal nochmal für alle Antworten!

Hab den oben genannten Passat gekauft und bin super happy, alles wie angegeben und der Motor läuft super!

Schönen Sonntag noch!

lg Tamino

Danke für Rückmeldung :)

Es ist schön, das wir dir bei der Entscheidung helfen konnten, auch wenn es kein BMW geworden ist :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen