Forum1er F20 & F21
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er F20 & F21
  7. BMW 116d Steuerkette?

BMW 116d Steuerkette?

BMW 1er F20 (Fünftürer)
Themenstarteram 3. November 2017 um 10:06

Möchte mir ein Wagen anschaffen. Wisst Ihr was ob der

BMW 116d

116PS

EZ 06/2012

Schaltgetriebe

eine Steuerkette hat.

Ich frage, weil die Reparatur teuerer ist wenn die mal kaputt ist.

Ähnliche Themen
18 Antworten

Zitat:

@sisqonrw schrieb am 3. November 2017 um 10:06:46 Uhr:

Möchte mir ein Wagen anschaffen. Wisst Ihr was ob der

BMW 116d

116PS

EZ 06/2012

Schaltgetriebe

eine Steuerkette hat.

Ich frage, weil die Reparatur teuerer ist wenn die mal kaputt ist.

Ja, der hat eine Steuerkette. Das ist ein N47, der u.U. noch Probleme mit der Steuerkette hatte. Hier wäre eine saubere Historie wichtig sowie die Kenntnis darüber, ob die Steuerkette schonmal gewechselt wurde. Zudem wäre wichtig bei der Probefahrt genau hin hzu hören, ob die Kette schleift. Wieviel km hat der gute denn?

Themenstarteram 15. Dezember 2017 um 10:04

Das Angebot ist zwar web. Aber danke für den Tipp. Ich achte darauf.

Welche Versionen haben keine Steuerkette Probleme?

Die neuen Motoren der Baureihe B47 mit Euro 6 gelten gemeinhin als "Steuerkettenproblemfrei". Verbaut wird der B47 ab dem Facelift im März 2015.

Zitat:

@Real Napster schrieb am 17. Dezember 2017 um 09:20:09 Uhr:

Die neuen Motoren der Baureihe B47 mit Euro 6 gelten gemeinhin als "Steuerkettenproblemfrei". Verbaut wird der B47 ab dem Facelift im März 2015.

Dafür haben die B47 immer wieder Probleme mit der AGR.

Zur eigentlichen Frage. Die N47 gelten offiziell als problemfrei seit 9/2013. Allerdings sind die N47 eigentlich im F20 alle problemfrei, da der N47 seit 2011 weitestgehend problemlos ist. Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel ;)

Themenstarteram 17. Dezember 2017 um 23:02

Danke für den Tipp!

Hallo,

ich hole diesen Thread nochmal hoch, um einfach zu fragen, ob das Problem mit der Steuerkette im B47 Motor als gelöst angesehen werden kann oder gibt es hier im Forum jemanden, der wieder Probleme damit hatte.

Vielen Dank

Zitat:

@touri127 schrieb am 8. Januar 2021 um 09:23:02 Uhr:

Hallo,

ich hole diesen Thread nochmal hoch, um einfach zu fragen, ob das Problem mit der Steuerkette im B47 Motor als gelöst angesehen werden kann oder gibt es hier im Forum jemanden, der wieder Probleme damit hatte.

Vielen Dank

Der B47 hat nie Probleme mit der Steuerkette gehabt.

Zitat:

@Olli_E60 schrieb am 8. Januar 2021 um 11:59:33 Uhr:

Zitat:

@touri127 schrieb am 8. Januar 2021 um 09:23:02 Uhr:

Hallo,

ich hole diesen Thread nochmal hoch, um einfach zu fragen, ob das Problem mit der Steuerkette im B47 Motor als gelöst angesehen werden kann oder gibt es hier im Forum jemanden, der wieder Probleme damit hatte.

Vielen Dank

Der B47 hat nie Probleme mit der Steuerkette gehabt.

Sicher?

https://www.techservicecenter.de/steuerkette-bmw-diesel-n47-b47/

Ja.

Zitat:

@touri127 schrieb am 8. Januar 2021 um 09:23:02 Uhr:

Hallo,

ich hole diesen Thread nochmal hoch, um einfach zu fragen, ob das Problem mit der Steuerkette im B47 Motor als gelöst angesehen werden kann oder gibt es hier im Forum jemanden, der wieder Probleme damit hatte.

Vielen Dank

Steuerkette ist überhaupt kein Problem. Auch bei den letzten Jahren N47 nicht mehr.

Beim B47 ist allerdings gelegentlich das AGR ein Thema, v.a. bei viel Kurzstrecke bzw. den frühen Modellen.

Heißt das also, dass diese auf BMW-Motoren spezialisierte Firma aus dem Link lügt?

Oder ist es vielmehr so, dass die Leute hier, die das Gegenteil behaupten, einfach nur keine Ahnung haben?

Scheint deren Geschäft zu sein.

Mein b47 lief jedenfalls bis zum Verkauf völlig unauffällig, abgesehen von einem einmaligen Problem mit dem agr. Dazu noch ein Rückruf, sonst nichts. Ich habe auch bisher von keinen anderen Problemen mit dieser Motorengeneration gelesen. Wenn dir die Frage wichtig ist, solltest du eventuell im 3er oder 5er Forum fragen. Die Fahrzeuge dort haben meist deutlich höhere Laufleistungen als der Einser.

Zitat:

@Hinnerk1963 schrieb am 9. Januar 2021 um 00:38:01 Uhr:

Heißt das also, dass diese auf BMW-Motoren spezialisierte Firma aus dem Link lügt?

Oder ist es vielmehr so, dass die Leute hier, die das Gegenteil behaupten, einfach nur keine Ahnung haben?

Du scheinst Dir ja sicher zu sein, also beantworte ich Deine Fragen nicht.

Es kann schon mal zu einem Defekt in Verbindung mit der Steuerkette kommen, aber das sind wirklich sehr wenige Ausnahmen. Würde das als Firma für sowas auch schreiben, so vergrößert man den Kundenkreis.

Deine Antwort
Ähnliche Themen