ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Blaue Plakette – Welchen Gebrauchtwagen mit möglichst hoher PS Leistung kaufen ?

Blaue Plakette – Welchen Gebrauchtwagen mit möglichst hoher PS Leistung kaufen ?

Themenstarteram 6. November 2016 um 22:30

Die blaue Plakette wird kommen, wann genau weiß man nicht, aber sie wird kommen!

Wie kann man sichergehen, einen Gebrauchtwagen zu kaufen, der die blaue Plakette bekommt und dabei über eine möglichst hohe PS-Leistung ab 150 PS, besser mehr, verfügt?

Nach meinen Recherchen sollen folgende Diesel- und Benzin-Fahrzeuge die blaue Plakette erhalten:

Diesel Fahrzeuge:

Bei Diesel-Fahrzeugen sieht es allgemein schlecht aus, Euro 4 und 5 Fahrzeuge werden für die blaue Plakette nicht nachrüstbar sein.

Bei neu zugelassenen Diesel-Fahrzeugen mit Euro 6 geht man davon aus, dass diese die blaue Plakette bekommen sollen. Aber sicher ist hier auch niemand, denn ob die Stickoxid-Werte für die blaue Plakette auch tatsächlich bei Realbetrieb und vor Allem bei Messung der Stickoxid Messung bei Realbetrieb eingehalten werden, ist wohl unwahrscheinlich.

Benzin-Fahrzeuge:

Fast alle Benzin-Fahrzeuge sollen die Voraussetzungen für die blaue Plakette, Euro 6 Norm, erfüllen.

Fast alle!

Alle Direkteinspritzer erfüllen diese Voraussetzungen eben leider nicht.

Ich fahre einen BMW 320d Touring BJ 2011, also ein Diesel-Fahrzeug, welches die blaue Plakette nicht bekommen wird.

Daher möchte ich diesen verkaufen und einen neuen Gebrauchtwagen erwerben, der auch die blaue Plakette, nicht vielleicht, sondern auf jeden Fall bekommen wird.

Dabei soll mein neuer Gebrauchtwagen aber auch weiterhin noch über gute Leistung, möglichst ab 150 PS, besser mehr :), verfügen.

Kosten soll er um die 15.000,- EUR +-.

Was bleiben da für Alternativen ?

- Elektro-Mobilität ist da leider noch keine Alternative, vor Allem wegen der Reichweite.

- Diesel schließe ich wegen vorgenannter Unklarheiten vollkommen aus, des Weiteren sollen Diesel- Fahrzeuge in diversen EU-Ländern kurzfristig abgeschafft werden.

-Sauger-Motoren mit Saugrohreinspritzung wären m.E. eine Alternative,

z.B. BMW 320i vor 09/2007.

Habt Ihr noch Ideen,...?

Was gibt es an Benzin-Modellen mit möglichst hoher PS Leistung, am besten ab 150 PS, lieber mehr und ohne Direkteinspritzung?

Könnt Ihr mir Modelle nennen?

Vielen Dank für Eure Antworten!!!

Beste Antwort im Thema

Kauf dir einen mit ner H-Zulassung. Dann ist es eh Wurscht was für ne Plakette grad Mode ist.

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
30 Antworten

Es ist ja noch gar nicht klar, was letzlich die genauen Bedingungen für die blaue Plakette sein werden. Was wenn zb. auch für Benziner EU6 Pflicht wird? So lange das nicht geklärt ist trau ich mich kein Auto zu empfehlen, das nicht EU6 erfüllt.

Und da EU6 erst seit diesem Jahr Pflicht ist passen dann Budget und Leistungswunsch nicht mehr zusammen. Am nächsten kommt dem wohl ein Honda Civic, aber ein 1.8l Sauger ist dir sicher zu (durchzugs-)schwach, den muss man halt fleißig hochdrehen. zb: http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Falls dir die Leistunggscharakteristik eines Turbomotors lieber ist gibt es die Kombination Saugrohreinspritzung + Turbo in der Alfa Giulietta 1.4 zb: http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Erster Beitrag hier im Forum und dann gleich so eine Kaffesatzleserei.

Ja, das ist wirklich komisch.

Frage mich auch, wie man "Recherchen" durchführen will, wenn noch absolut gar nichts (nicht mal ansatzweise) beschlossen wurde.

Daher kann man natürlich so gut wie keinen Tipp abgeben. Wenn man sich aber die meisten der Gerüchte genauer anschaut, dürfte wohl ein Benziner mit mind. Euro 4 und ohne Direkteinspritzung die sicherste Wahl sein.

Kauf dir einen mit ner H-Zulassung. Dann ist es eh Wurscht was für ne Plakette grad Mode ist.

Themenstarteram 7. November 2016 um 12:50

Zitat:

@206driver schrieb am 7. November 2016 um 07:11:03 Uhr:

Ja, das ist wirklich komisch.

Frage mich auch, wie man "Recherchen" durchführen will, wenn noch absolut gar nichts (nicht mal ansatzweise) beschlossen wurde.

Daher kann man natürlich so gut wie keinen Tipp abgeben. Wenn man sich aber die meisten der Gerüchte genauer anschaut, dürfte wohl ein Benziner mit mind. Euro 4 und ohne Direkteinspritzung die sicherste Wahl sein.

Ja danke für die Antwort ..., das ist mir schon klar :), hab ja genau das oben geschrieben...

und den BMW 320i von vor 09/2007 als Beispiel genannt.

Aber welche Benziner gibt es mit über ca. 150 PS - 225 PS und ohne Direkteinspritzung?

 

Themenstarteram 7. November 2016 um 13:00

Zitat:

@next-friday schrieb am 6. November 2016 um 23:44:25 Uhr:

Erster Beitrag hier im Forum und dann gleich so eine Kaffesatzleserei.

Das mit der Kaffesatzleserei würde ich so nicht sagen wollen, die blaue Plakette kommt, auf jeden Fall.

Und ich glaube, die Verkündung, wann sie kommt, wird nicht mehr lange auf sich warten lassen und damit, welche Fahrzeuge betroffen sind.

Nur in dem Moment, wo klar ist, wer alles davon ganz genau betroffen ist, ist das jeweilige Fahrzeug einem starken Wertverlust unterlegen.

Dem möchte ich aus dem Wege gehen, denn Diesel mit EURO 4+5 bekommen die blaue Plakette bestimmt nicht.

Daher gehe ich jetzt von den härtesten Fakten aus, die man kennt, siehe:

http://www.blaue-plakette.de/.../wer-bekommt-die-blaue-plakette.html

Themenstarteram 7. November 2016 um 13:01

Zitat:

@S2-Limo schrieb am 7. November 2016 um 07:13:45 Uhr:

Kauf dir einen mit ner H-Zulassung. Dann ist es eh Wurscht was für ne Plakette grad Mode ist.

Vielleicht ist das wirklich eine Alternative :)

Themenstarteram 7. November 2016 um 13:05

Zitat:

@Stratos Zero schrieb am 6. November 2016 um 23:00:08 Uhr:

Es ist ja noch gar nicht klar, was letzlich die genauen Bedingungen für die blaue Plakette sein werden. Was wenn zb. auch für Benziner EU6 Pflicht wird? So lange das nicht geklärt ist trau ich mich kein Auto zu empfehlen, das nicht EU6 erfüllt.

Und da EU6 erst seit diesem Jahr Pflicht ist passen dann Budget und Leistungswunsch nicht mehr zusammen. Am nächsten kommt dem wohl ein Honda Civic, aber ein 1.8l Sauger ist dir sicher zu (durchzugs-)schwach, den muss man halt fleißig hochdrehen. zb: http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Falls dir die Leistunggscharakteristik eines Turbomotors lieber ist gibt es die Kombination Saugrohreinspritzung + Turbo in der Alfa Giulietta 1.4 zb: http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Danke,...

Das Problem ist, das man selbst bei Diesel-Fahrzeugen mit EURO 6 Zulassung nicht davon ausgehen kann, dass diese die blaue Plakette bekommen werden.

Und bei den Benzinern mit mehr Motorleistung und EURO 6 Zulassung haben wir es dann wieder mit Direkteinspritzern zu tun, die auch keine blaue Plakette bekommen.

:(

Erstmal ein genereller Tipp:

Man kann hier bei Motor-Talk seine erstellten Beiträge innerhalb einer gewissen Zeit bearbeiten. Dies hat den großen Vorteil, dass man nicht mehrere Beiträge erstellen muss. Stört den Lesefluss ungemein.

Zitat:

@blngold schrieb am 7. November 2016 um 13:00:44 Uhr:

Daher gehe ich jetzt von den härtesten Fakten aus, die man kennt, siehe:

http://www.blaue-plakette.de/.../wer-bekommt-die-blaue-plakette.html

Es gibt keine Fakten zu dem Thema, weil noch rein gar nichts beschlossen wurde.

Ich persönlich halte nichts von der verlinkten Seite. In den vergangenen Monaten hat man dort immer wieder die wildesten Spekulationen als vermeintliche Fakten dargestellt, Fakten umgedeutet oder schlicht nicht die Wahrheit geschrieben.

Zudem: Man wirbt immer noch mit der eigenes kreierten "blauen Plakette" mit der Ziffer 6. Eine Erklärung gibt es nirgends. Bisher gibt vier Schadstoffgruppen. Als nächstes käme also 5 und nicht 6.

Zitat:

@blngold schrieb am 7. November 2016 um 13:05:02 Uhr:

Das Problem ist, das man selbst bei Diesel-Fahrzeugen mit EURO 6 Zulassung nicht davon ausgehen kann, dass diese die blaue Plakette bekommen werden.

Und bei den Benzinern mit mehr Motorleistung und EURO 6 Zulassung haben wir es dann wieder mit Direkteinspritzern zu tun, die auch keine blaue Plakette bekommen.

Auch hier gilt: Das sind völlig unbegründeten Spekulationen.

Zitat:

@blngold schrieb am 7. November 2016 um 12:50:35 Uhr:

Aber welche Benziner gibt es mit über ca. 150 PS - 225 PS und ohne Direkteinspritzung?

V6 Sauger von Infiniti (Nobelmarke von Nissan)

2.4l 201 PS Sauger im Honda Accord

Suzuki Kizashi

Lancia Thema

Falls man auch US-Importe in Betracht zieht gibt es Auswahl ohne Ende. Oft bei deutschen US-Car Händlern stehen zb. Dodge Challenger und Charger

Edit: Für dein Budget alle "nur" mit EU 5 zu haben.

Zitat:

@blngold schrieb am 7. November 2016 um 13:05:02 Uhr:

 

Das Problem ist, das man selbst bei Diesel-Fahrzeugen mit EURO 6 Zulassung nicht davon ausgehen kann, dass diese die blaue Plakette bekommen werden.

Und bei den Benzinern mit mehr Motorleistung und EURO 6 Zulassung haben wir es dann wieder mit Direkteinspritzern zu tun, die auch keine blaue Plakette bekommen.

:(

Warum ist davon auszugehen?

Fahrzeuge mit Euro 6 sind aktuell das neuste in Sachen Abgasreinigung. Warum sollte man gerade diese Fahrzeuge außen vor lassen?

Die verlinkte Internetseite wird von einer ausgesprochen merkwürdigen GmbH betrieben. Ich habe mir mal den Jahresabschluss im Bundesanzeiger angeschaut. Mir wird nicht klar, wie die überhaupt Geld verdienen. Erstmal in aller Ruhe abwarten was passiert und ganz wichtig:

Bei den Wahlen im kommenden Jahr eine Partei wählen die diesen Schwachsinn nicht unterstützt!

@ blngold

Zitat:

Aber welche Benziner gibt es mit über ca. 150 PS - 225 PS und ohne Direkteinspritzung?

Bei Mobile.de einfach Hubraum ab 5l eingeben...und schon findest Du, was Du suchst. Hat dann halt nicht 150, sondern meist ab 300 Pferdchen aufwärts.

Gruß

Frank

Der Opel Corsa hat m.W. auch noch die Saugrohr Version vom 1.4 Turbo / 150 PS.

Mein Tipp: BMW E61 550i Touring :-)

4.8l V8 mit 367 PS. Ist (zumindest was die Anschaffung betrifft) im Budget.

Ach ja, und dann wäre da noch der M5 Touring mit dem Sauger-V10 xD

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Blaue Plakette – Welchen Gebrauchtwagen mit möglichst hoher PS Leistung kaufen ?