ForumW210
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. Bitte um Infos. Neukauf S210 4,3 4Matic

Bitte um Infos. Neukauf S210 4,3 4Matic

Mercedes E-Klasse W210
Themenstarteram 13. Januar 2020 um 13:20

Hallo zusammen,

habe mir vor kurzen einen s210 bj 99 gekauft. Er hat den 4,3l v8 Motor und Allrad ( aus dem Grund habe ich ihn gekauft). Die Ausstattung ist Avantgarde, also lässt nicht viele wünsche offen für sein Alter!

Derzeit fahre ich ihn um das Auto ein bisschen kennenzulernen,um ihn dann im Frühjahr fertig zu machen. Heißt Rost Entfernung und optisch ein wenig auf hübschen. Habe ihn gekauft weil ich, wie viele andere hier auch, denke das er Wertsteigerungspotential hat und es ist eben ein V8 =).

1. Suche allerhand teile, wzb neuen Mercedes Stern. Innenraumteile um. Kennt ihr da Adressen wo man sowas beziehen kann? Neu oder gebraucht.

2. Würde ihn gern etwas tieferlegen, gehen da die KTW federn mit 55/40 oder ist das zu viel? Wie sieht es da mit den Federgummis aus? Wo bekomme ich diese und welche brauche ich da???

3. Würde gerne 19 zoll Felgen zusätzlich verbauen und die originalen erst mal aufbereiten und bei Seite legen. Geht das und welche ET kann ich fahren?

4. Möchte gerne den V8 klang etwas unterstützen und suche eine Auspuffanlage und evtl ein Ansaugkit. Kennt ihr da wen oder was?

Habe bislang nur welche von Goeckel gefunden, die werden dann hergestellt in der beliebigen Variante oder halt Supersprint.

Viele Fragen auf einmal, ich weiß, würde mich aber über Antworten und Hilfe freuen. Habe noch mehr was ich wissen müsste aber für den Anfang soll es reichen.

Lg

Thomas

Ähnliche Themen
19 Antworten

Moin,Moin,

falls du im Großraum Hamburg angesiedelt bist,kann ich da jemand empfehlen,

Mfg aus HH

Wenn du den Wert erhalten oder sogar noch steigern willst, belasse ihn original.

Tiefer beim 4m? Habe ich noch keine Möglichkeit gesehen, hatte einen 4m, auch Avantgarde. Der hat auch kein anderes Fahrwerk als Classik oder Elegance als 4m.

https://images.app.goo.gl/ZMa2uvE1vFHDqYhy8

Für die Felgen, einfach mal suchen

Neuteile gibt es noch bei Mercedes - aber einige Sachen werden auch da knapp! Fahrwerksteile für 4-Matic gibt es fast NUR bei Mercedes!

Erwartetes Wertsteigerungspotential und tiefer, lauter, breiter passt thematisch nicht zusammen...

Aber je nach Zustand vor dem "Aufhübschen" ist das eh Wunschdenken ;)

Achso 19" und 4m sieht, weil man den nicht in der Höhe anpassen kann, doch iwi schei... aus.

Änderungen der Reifengrößen sind bei Allradantrieb wg. dem Verteilergetriebe eh mit Vorsicht zu genießen... Nicht alles, was technisch passt, ist gut für das Getriebe.

Naja ich würde zusehen das ich vorne und hinten dieselbe Größe fahre.

Hatte auch unterschiedliche Felgen, 7,5x17 vorne und 8,5x17 hinten, aber rundum mit 235/45.

Hi, glückwunsch zum Auto. Ich würde auch von Fahrwerksmodifikationen absehen. Die 19 Zöller belasten alle Gummis und Lager mehr als die normalen. Dann noch Tieferlegung... Ich merk es grad selbst wieder , die Fahrwerksteile kosten original eine Menge Geld. Für manche kommt da schnell ein wirtschaftlicher Totalschaden zusammen :) Ich würde also alles unterlassen, was das Fahrwerk unnötig Belastet. Abgasanlage ist schon eher mal was, da man die auch easy wieder zurückbauen kann wenns um den Verkauf geht. Welche Farbe innen/aussen hast Du?

Abgasanlage / endschalldämpfer

würde mich auch mal interessieren, hänge mich mal einfach dran. :cool:

Wäre ja mal wieder das Standardtuningprogramm von der Stange.

Das muss es doch langsam günstig im Paket geben.

 

Nach dem Motto:

Das Tiefer-breiter-härter-lauter Paket aus Abduls Import-Export-Shop ;)

 

Zitat:

@SgtSilla schrieb am 13. Januar 2020 um 13:20:45 Uhr:

 

....denke das er Wertsteigerungspotential hat und es ist eben ein V8 =).

...

2. Würde ihn gern etwas tieferlegen, gehen da die KTW federn mit 55/40 oder ist das zu viel? Wie sieht es da mit den Federgummis aus....

3. Würde gerne 19 zoll Felgen....

4. Möchte gerne den V8 klang etwas unterstützen und suche eine Auspuffanlage und evtl ein Ansaugkit. Kennt ihr da wen oder was?

....

Thomas

Also Wersteigerungspotential in Verbindung mit genau diesen Maßnahmen?

Man darf ja schonmal Träume haben...;)

Themenstarteram 14. Januar 2020 um 6:50

Danke schon mal für die sinnvollen antworten den Rest ignoriere ich mal.

Tieferlegen wollte ich ihn lediglich mit Federn die Dämpfer sollen erhalten bleiben. Muss ich die einfach teile dann direkt bei Mercedes anfragen oder gibt es da auch Zwischenhändler?

Wenn 19 zoll zu heftig ist würde ich jenach Optik auch auf 18 zoll zurückgreifen wobei ich einige male schon gelesen habe das 19 zoll kein Problem darstellt. Reifen bzw Felgen Dimensionen sollen die gleichen sein.

Auspuffanlage soll schon was gutes sein also nicht son Rummel von Fox oder ähnliches. Komme leider vom Niederrhein also wäre das bissel weit.

Mit aufhübschen meine ich natürlich das der Wagen wieder komplett instandgesetzt wird. Rost, Innenraum und Motor.

Alle Teile die ich verbauen können später durch originale wieder ersetzt werden. Schmeiße ja nicht die Teile weg nur weil ich etwas anderes verbaue.

Innenraumfarbe ist grau. Kennt jemand einen Sattler in der Umgebung vom Ruhrpott oder Niederrhein? Muss den Fahrersitz und das Lenkrad machen lassen.

Vielen dank

MfG

Thomas

Der Federtausch beim 4matic ist aufwändig. Vorne muss viel ausgebaut werden, auch die Antriebswelle. Ob überhaupt noch andere Federn erhältlich sind? Kenne nur die org. Federn, sonst bietet niemand etwas an.

Für dein Vorhaben ist der normale E430 ohne 4Matic besser geeignet.

Etwas muss jetzt noch sein, ein W210 so umzugestallten zeugt nicht von Klasse.

Es ist dein Auto, darfst damit machen was dir gefällt aber mir und einigen anderen tut das weh.

Antriebswelle braucht nicht raus zum Federtausch. Du brauchst aber einen guten! Aussenfedernspanner. Aber nochmal, für den 4 matik gibt es keine Tieferlegungsfedern.

Wie @E430t4m schon schreibt, Federn tauschen ist bei der Vorderachse schwierig. Federn ohne Stossdämpfer tauschen ändert auch die Federrate oft unkontrolliert. Aber das kann tatsächlich jeder machen wie er will. Ich meinte ja nur, dass all diese Änderungen dein gesamtes Fahrwerk mehr belasten (die 19 Zöller sind ja deutlich härter, alle Buchsen und Gummis bekommen härtere Schläge). Und der Verschleiss kommt in dem Alter bald. Und alleine der Reparatursatz Querlenkerbuchsen vorn beidseitig kostet 720€ bei Benz. Und den bekommst du nur noch dort, selbst Lemförder etc hat die nicht mehr im Programm. Wenn du deinem Auto also schon soviel gutes tun möchtest, schone dein Fahrwerk und lass zumindest das Tieferlegen und die 19 Zöller.

 

Zitat:

@SgtSilla schrieb am 14. Januar 2020 um 06:50:22 Uhr:

Danke schon mal für die sinnvollen antworten den Rest ignoriere ich mal.

Tieferlegen wollte ich ihn lediglich mit Federn die Dämpfer sollen erhalten bleiben. Muss ich die einfach teile dann direkt bei Mercedes anfragen oder gibt es da auch Zwischenhändler?

Wenn 19 zoll zu heftig ist würde ich jenach Optik auch auf 18 zoll zurückgreifen wobei ich einige male schon gelesen habe das 19 zoll kein Problem darstellt. Reifen bzw Felgen Dimensionen sollen die gleichen sein.

Auspuffanlage soll schon was gutes sein also nicht son Rummel von Fox oder ähnliches. Komme leider vom Niederrhein also wäre das bissel weit.

Mit aufhübschen meine ich natürlich das der Wagen wieder komplett instandgesetzt wird. Rost, Innenraum und Motor.

Alle Teile die ich verbauen können später durch originale wieder ersetzt werden. Schmeiße ja nicht die Teile weg nur weil ich etwas anderes verbaue.

Innenraumfarbe ist grau. Kennt jemand einen Sattler in der Umgebung vom Ruhrpott oder Niederrhein? Muss den Fahrersitz und das Lenkrad machen lassen.

Vielen dank

MfG

Thomas

Themenstarteram 14. Januar 2020 um 12:08

Wie geschrieben würde ich auch 18 zoll gehen wenn 19 zoll zu heftig sind. Das die Teile teuer werden ist mir schon klar aber werde wahrscheinlich eh vieles Neu machen müssen um wieder eine vernünftige Basis zu haben. Dazu kommt das es mein 4. Auto ist also so viele Kilometer wird er nicht machen. Über den kommenden Sommer wird er bei mir in der Halle stehen denn da muss von A-Z alles gemacht werden. Der Lack sieht nicht gut aus, der Innenraum insbesondere Teppich und Leder sehen nicht gut aus und vom Rost wollen wir mal net sprechen.

Mag halt nicht so gern Serienfahrzeuge und demnach auch keine Serienteile bsw Felgen. Weiß das sehen viele anders aber das ja mein Geschmack, muss also keinem anderen gefallen. Kann zb einem originalen Golf 2 Gti auch nichts abgewinnen und andere feiern der hart.

Wenn ich ihn nun tieferlegen will mit Federn wie verhält sich das mit den Federgummis? Man liest immer das vorne 1er und hinten 2er aber was sagt das aus? Bekommen ich die nur bei Benz?

Danken für eure rege Teilnahme =)

LG

Thomas

 

Zitat:

@b-kowski schrieb am 14. Januar 2020 um 10:07:52 Uhr:

Wie @E430t4m schon schreibt, Federn tauschen ist bei der Vorderachse schwierig. Federn ohne Stossdämpfer tauschen ändert auch die Federrate oft unkontrolliert. Aber das kann tatsächlich jeder machen wie er will. Ich meinte ja nur, dass all diese Änderungen dein gesamtes Fahrwerk mehr belasten (die 19 Zöller sind ja deutlich härter, alle Buchsen und Gummis bekommen härtere Schläge). Und der Verschleiss kommt in dem Alter bald. Und alleine der Reparatursatz Querlenkerbuchsen vorn beidseitig kostet 720€ bei Benz. Und den bekommst du nur noch dort, selbst Lemförder etc hat die nicht mehr im Programm. Wenn du deinem Auto also schon soviel gutes tun möchtest, schone dein Fahrwerk und lass zumindest das Tieferlegen und die 19 Zöller.

Zitat:

@b-kowski schrieb am 14. Januar 2020 um 10:07:52 Uhr:

Zitat:

@SgtSilla schrieb am 14. Januar 2020 um 06:50:22 Uhr:

Danke schon mal für die sinnvollen antworten den Rest ignoriere ich mal.

Tieferlegen wollte ich ihn lediglich mit Federn die Dämpfer sollen erhalten bleiben. Muss ich die einfach teile dann direkt bei Mercedes anfragen oder gibt es da auch Zwischenhändler?

Wenn 19 zoll zu heftig ist würde ich jenach Optik auch auf 18 zoll zurückgreifen wobei ich einige male schon gelesen habe das 19 zoll kein Problem darstellt. Reifen bzw Felgen Dimensionen sollen die gleichen sein.

Auspuffanlage soll schon was gutes sein also nicht son Rummel von Fox oder ähnliches. Komme leider vom Niederrhein also wäre das bissel weit.

Mit aufhübschen meine ich natürlich das der Wagen wieder komplett instandgesetzt wird. Rost, Innenraum und Motor.

Alle Teile die ich verbauen können später durch originale wieder ersetzt werden. Schmeiße ja nicht die Teile weg nur weil ich etwas anderes verbaue.

Innenraumfarbe ist grau. Kennt jemand einen Sattler in der Umgebung vom Ruhrpott oder Niederrhein? Muss den Fahrersitz und das Lenkrad machen lassen.

Vielen dank

MfG

Thomas

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. Bitte um Infos. Neukauf S210 4,3 4Matic