ForumGolf
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Bin von Drehmoment und Beschleunigung des R32 enttäuscht!

Bin von Drehmoment und Beschleunigung des R32 enttäuscht!

Themenstarteram 17. September 2002 um 21:06

Ich finde, dass bei 241PS 320Nm nicht gerade berauchend sind. Acuh nicht ganz nachvollziehen kann ich, dass diese 241PS 6,9sec brauchen, um die nicht mal ganz 1,5 Tonnen auf 100km/h zu beschleunigen. Wie seht ihr das?

Ähnliche Themen
49 Antworten

1. braucht der R32 keine 6,9 Sek. sondern ist mit 6,6 Sek. angegeben.

2. Sind 320 NM schon ne menge Holz wenn ich bedenke das mein getunter VR "nur" 271 NM erzeugt und trotzdem abgeht wie ne Wildsau und der R32 dies auchnoch ab 2800 Touren bereitstellt könnte dies schon fast einem Turbo gleichen.

Bist du schon einen R32 gefahren ?

Ich habe bis jetzt nur Begeisterung und viel Lob gehöhrt.

Themenstarteram 18. September 2002 um 16:35

er ist von vw zwar mit 6,6 eingetragen, aber die tester von auto motor und sport haben komischerweise 6,8 oder 6,9 gebraucht. bin noch keinen gefahren. wenn ich schnell fahren will nehm ich den bmw von meim vadder, der hat 440Nm, V8 und braucht nur 6,2 bei 1,7Tonnen. Da ist ein R32 nur Kindergeburtstag dagegen!

womit der thread frühzeitig ins endgültig sinnlose abgedriftet wäre..........................

Themenstarteram 18. September 2002 um 16:43

naja hab ja eigentlcih nur geneint, dass ich von der papierform her enttäuscht bin.

vom fahrspaß her betrachtet, ist der golf ganz sicher die bessere wahl, gegenüber einem aktuellem 540. wenn dieser 540 dann noch eine automatikschaltung hätte, wäre es sogar absolut indiskutabel, denn bisher hat mich ausschließlich (!) mercedes mit ihrem automatiksystem überzeugt.

@XX96

dafür können die aber auch kein anständiges schaltgetriebe bauen... :D ;)

Themenstarteram 18. September 2002 um 18:26

540i mit M-Sportpaket, sprich tiefergelegtem Sportfahrwerk und 255er Reifen. Das Auto ist so agil, da kommt wahrlich kein R32 hinterher. Auch im Fahrspaß net. BMW ist halt BMW und VW "nur" VW.

...und mercedes ist halt mercedes und bmw "nur" bmw...;)

<lol> plastics... das glaub ich dir auf's wort... die automatik ist der letzte dreck... einen manuell schaltbaren bmw bin ich bis jetzt erst einen gefahren, ein 3er cabrio... ich weiß jetzt leider nicht welches, da ich mich bei den cabrios mit den motoren nicht so auskenne... auf jeden fall war's die topmotorisierung unter dem m3, auch mit sportpaket und dicken puschen, p7000-bereift, etc... fuhr schon gut, aber ich kann es leider nicht wirklich objektiv beurteilen, da mich das fehlende dach so fasziniert hat und das auch die 20km fahrstrecke anhielt... <ggg> ;)

i.m.d.golf: übrigens, ich teile deine faszination zu bmw nicht. sicher gibt es einige highlights, aber insgesamt finde ich bmw eher enttäuschend langweilig. das z3 coupé (lecker "M", <sabber>) wäre wohl schon was für mich, aber ansonsten würde ich wohl durch die bank bei anderen marken landen...

bei dem rennen wäre ich übrigens sofort dabei... mußt du nur noch einen r32 auftreiben, den man auch treten darf... dann gucken wir mal, wer wirklich das bessere alltagshandling hat! :)

@ich mag den Golf

Was würde sich dein Papa ärgern, wenn dieser Golf seinen Wg kreuzen würde?????

HGP Golf 4-Motion Bi-turbo mit 490PS, 710Nm, 307 km/h eingetragene Endgeschwindigkeit.

Und das ganze für ca. 65000-70000 Euro

Ein Scherz...

 

Also zuerst dachte ich ja, der Urheber des Threads ist ein bißchen Banane, aber jetzt sehe ich klar: der kann uns nur ver*****en wollen! Hehe, fast geglückt!

Ich habe mal in der ams nachgeschlagen, und da stellt sich doch glatt heraus, dass der R32 den 540i abzockt. Hier mal die Gegenüberstellung. Quelle:

Auto-Motor und Sport 14/2002 (für 540i 4.4l) sowie 19/2002 (R32).

PS/l 540i=65, R32=75,3

Drehmoment/l 540i=100Nm, R32=100Nm

0-100 540i=6,9, R32=6,8

0-200 540i=28,7, R32=27,6

V/max 540i=250, R32=251km/h

Verbrauch 540i=14,4, R32=13,1

Slalom 18m 540i=60,2, R32=65,8

ISO-Wedel 540i=123,8, R32=134,7

Bremsen 540i=37,5, R32=35,6m

Preis 54200€ 31960€

(Der R32 hat die bessere Serienausstattung)

Zusammenfassung: Der 540i ist (von der Papierform her) in allen Bereichen schlapper, und das in einer BMW-freundlichen Zeitung. Vielleicht mag es andere Tests gegeben haben, aber die gibts beim R32 auch schon (6,2 auf 100 in Gute Fahrt).

Schön, wenn man die Fakten kennt!

Zitat:

Original geschrieben von IchMagDenGolf

er ist von vw zwar mit 6,6 eingetragen, aber die tester von auto motor und sport haben komischerweise 6,8 oder 6,9 gebraucht. bin noch keinen gefahren. wenn ich schnell fahren will nehm ich den bmw von meim vadder, der hat 440Nm, V8 und braucht nur 6,2 bei 1,7Tonnen. Da ist ein R32 nur Kindergeburtstag dagegen!

Ist das nicht etwas unfair einen V8 mit einem VR6 zu vergleichen ?

Zeig mir mal einen BMW mit 6 Zylindern der ne Chance gegen den R32 hat.

Themenstarteram 18. September 2002 um 21:31

jaja schön wenn man die fakten kennt!!! jaja! du scheinst sie wohl nicht zu kennen! denn bei Vmax hast du was nicht beachtet: der R32 läuft ohne Vmax-Begrenzer 251km/h. der 540 hat einen drin, also schaltet er offiziell bei 250 ab. aber er fährt leider (für den den R32-Fahrer) ohne Vmax-Begrenzer laut BMW (hab ne email an die geschrieben) so 270-280. Wie gesagt, R32 ist Kindergeburtstag. Und ob "mein" 540 Vmax-Begrenzer noch hat oder nicht mehr, überlass ich eurer Phantasie. Ich kann nur eins sagen: wenn ich von deisem geilen BMW zurück in meinen Golf GT steige, kommen mir fast die Tränen!

Also, wenn wir denn nun schon dabei sind über "schneller" und "noch schneller" zu diskutieren, über Fahrzeuge die noch keiner Gefahren hat...bitteschön

Wen ICH wirklich SCHNELL fahren will, dann setzte ich mich auf mein Mopped, und dann kann im Prinzip nur noch ein Alpine, AMG oder Brabus getunter oder sonstiger Boliden-Schlitten mithalten.

Hier die Werte meines Schätzchens:

- 1200er GSX Motor einer Suzuki aufgebohrt auf 1351 Kubik mit scharfen Nockenwellen und 42ern Flachschiebern / offner Luftfilter / Acrapovic Anlage / leicht gekürzte Übersetzung / 164 PS Kurbelwelle / 152 PS am Hinterrad (!!!) / über 160 Nm ab 2750 Umin / 310 KmH max. / bei 185 Kg / 0-200 in 8,5 sec....alles klaro?

So nun könnt ihr wieder über eure "Power-Sänften" sabbeln...

;)

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Bin von Drehmoment und Beschleunigung des R32 enttäuscht!