ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Bi Xenon Brenner ?

Bi Xenon Brenner ?

Mercedes B-Klasse W246
Themenstarteram 26. Februar 2013 um 10:49

Welche Type von Bi Xenon Brenner sind im W246 verbaut.

180 CDI 12/2011 mit normalen Bi Xenon Scheinwerfer ohne ILS

Möchte gerne günstige Ersatzbrenner bestellen.

Ähnliche Themen
18 Antworten

@svicko

Zitat:

Hallo, welche Brenner sind den nun in den Normalen Xenon Scheinwerfer drin? (Nicht ILS).

Schau doch mal in diesen und diesen Beitrag

Gruß

wer_pa

Hallo,

eine direkte Antwort zu dieser interessanten Frage habe ich nicht, aber:

Donnerwetter!

Muß ich jetzt davon ausgehen, dass die Xenon-Brenner bereits nach 15 Monaten Betrieb schlicht ausfallen und ein neuer Brenner erforderlich wird?

Das wäre dann aber ein teurer Spaß, einen Brenner würde ich so bei 100 bis 150 Euro Kosten schätzen, wie teuer wird dann günstig sein?

Und kann man den selber wechseln/einschrauben?

Wenn einer die Antworten weiß: Vielen Dank!

Joe

Themenstarteram 28. Februar 2013 um 9:23

Keine Spur von einem Ausfall eines Brenners.

Aber im Netz sind Brenner unter EUR 50,- zu finden, kostet beim freundlichen sicher das doppelte.

Natürlich ohne Einbau, würde ich auch nicht selbst durchführen.

Wenn einer ausfallen sollte ist es zu spät sich im Netz einen zu besorgen. darum möchte ich vorsorgen.

Früher oder später werden sie wohl defekt werden.

Also ich glaube nicht dass die Brenner so schnell kaputt gehen. Bei unserem C-Max Bj. 2005 sind immer noch die ersten Brenner drin.

Auch in meinem Langstreckenfahrzeug sind nach 3Jahren und über 170000 km keine Brenner ausgefallen, trotz das ich dauernd Licht an hatte. (Opel Zafira)

Huhu,

 

weiß denn nun jemand welche Leutmittel in der B Klasse verbaut sind? Besönders interessant fände ich ob jemand sagen kann, ob hier auch schon die neuen Osram verbaut wurden. Also mich würde speziell die Marke interessieren die Mercedes ab Werk im 246er verbaut.

 

VG

Markus

Zitat:

Original geschrieben von Winuja

Huhu,

weiß denn nun jemand welche Leutmittel in der B Klasse verbaut sind?

Markus

Mit etwas Glück die gleichen wie in der A-Klasse:

http://www.motor-talk.de/.../...uen-a-klasse-verbaut-t4336000.html?...

Müssten auch D1s Brenner sein, wahrscheinlich von Osram. Wenn nicht alles zugebaut ist, ist der Wechsel nicht komplizierter wie der Tausch einer H7 Birne. Deckel runter, Drahtbügel aufklappen, Brenner raus, abstecken, neuer Brenner rein.

Zitat:

Original geschrieben von kenny_204

Müssten auch D1s Brenner sein, wahrscheinlich von Osram. Wenn nicht alles zugebaut ist, ist der Wechsel nicht komplizierter wie der Tausch einer H7 Birne. Deckel runter, Drahtbügel aufklappen, Brenner raus, abstecken, neuer Brenner rein.

ACHTUNG STARKSTROM!

Zitat:

Original geschrieben von CH-Elch

ACHTUNG STARKSTROM!

Nein, Hochspannung ;-). Deshalb muss die Zündung natürlich aus sein.

Hallo,

Ich bin sicher das hier ein unnötiges Fass eröffnet wird. Mein Vorgänger B200, 245, Baujahr 2005

hatte nie Licht Probleme bis zum Verkauf 11-12. Birnen kann man sowieso nicht selber auswechseln.

slumlord15

Huhu,

 

warum sollte man die Birnen nicht selber wechseln können? Genau das habe ich nämlich diesen Samstag vor :D

 

VG

Markus

Huhu,

 

zwar etwas verspätet aber heute habe ich den Brennertausch getätigt.

 

Original verbaut waren Philips XenStart Standartbrenner

 

Das wechseln ist absolut kein Hexenwerk. Ich habe die Räder abmontiert um besser an die Serviceklappen zu kommen. Im Nachinein würde ich es aber nicht mehr machen da es wirklich nur Stecker ab, alter Brenner rausdrehen, neuer Brenner reindrehen und Stecker dran ist.

 

VG

Markus

Hallo, welche Brenner sind den nun in den Normalen Xenon Scheinwerfer drin? (Nicht ILS).

Deine Antwort
Ähnliche Themen