ForumBiker-Treff
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Bezeichnung "Biker"

Bezeichnung "Biker"

Themenstarteram 8. August 2005 um 8:59

Ich weiß auch nicht so richtig warum, aber ich finde die Bezeichnung "Biker" irgendwie blöd.

"Biker" sind für mich immer die Harley-fahrenden Kriminellen aus Easy Rider mit langen Haaren, dicken Bäuchen und möglichst coolen Sonnenbrillen.

Ich selbst würde mich nicht als Biker, sondern als Motorradfahrer bezeichnen - allerdings gibts dafür keine englische Bezeichnung, die einigermaßen trendy ist, denn motor-cyclist hört sich auch bescheuert an.

Habt Ihr Vorschläge?

Ähnliche Themen
40 Antworten
am 8. August 2005 um 9:00

Kradler vielleicht? ;)

MfG

Maltimedic

am 8. August 2005 um 9:29

Muss es denn ein Begriff aus dem Englischen sein? Vielleicht bietet sich für "Motorradfahrer" ja auch die japanische Übersetzung an. ;)

Ja, ich weiss... nicht alle fahren Japaner. Italienisch und anderes geht natürlich auch *ggg*

Gruß und allzeit gute Fahrt

Tommy

Reiter? Hobler?

Obwohl das irgenwie auch zweideutig ist:D

Themenstarteram 8. August 2005 um 9:45

Hobler-Treff ist o.k. :)

Ducatisti oder Ducatista;-)

Aber was ist an "Biker" so schlecht. Das mit HD Fahrern gleichzusetzen ist doch eine sehr subjektive Wahrnehmung. Aber wie wär's mit Motorradfahrer?

am 8. August 2005 um 10:48

gruss an alle

warum nicht nicht biker,in unseren sprachschatz ist doch eh die anglisgizierung (in dem wort is wohl der wurm drin ) gang und gäbe..

kenn auch harleyfahrer die sind schwer in ordnung und nicht kriminell

ausserdem fahr ich ne britin,da muss ich biken,und net motoradlfahrn (auf bayrisch )

gruss h 1

am 8. August 2005 um 11:04

Engländerfahrer sollten sich aber net Biker sondern Schrauber nennen...:D

Wenns denn unbedingt was Deutsches sein soll, wie wärs denn mit Asphaltfresser?

 

Bikergruss Michael;)

am 8. August 2005 um 11:29

na,na

 

hi mo

hab meine kiste seit april,musste noch nix schrauben,gelle !!

hä,hä,eigentlich egal wie man uns nennt,hauptsache nen sattel unterm a.....,und frischen fahrtwind,

somit allen gruss h 1

also ich bin "Wemmser"

Wemmser!

am 8. August 2005 um 11:46

Hi Hotrod

meinte ja auch Schrauben net im Sinne von reparieren, ...also ich find immer was woran ich schrauben kann;) ...und wenn mal was net locker is an meinem Bock find ich dafür bestimmt den richtigen Schlüssel:D

Und was sind eigentlich Wemmser, ...und vor allem, ...wie schmecken die?:D

Gruss Schrauberhead

Bei "Biker" muss ich immer an Fahrradfahrer denken... :/

Bei mir isses einfach, ich bin "Biger"... :D

Nunja, der Vorteil von "Biker" ist halt die Wortlänge... schön kurz... Da was gleichwertiges zu finden ist schwer. ;)

am 8. August 2005 um 13:10

Re: Bezeichnung "Biker"

 

Zitat:

Original geschrieben von kandidatnr2

I"Biker" sind für mich immer die Harley-fahrenden Kriminellen aus Easy Rider mit langen Haaren, dicken Bäuchen und möglichst coolen Sonnenbrillen.

Meine Hochachtung @Kandidat !!

Hat ja was sein vor 35 Jahren von Bildzeitungsprüchen übernommenes Weltbild bis in die heutige Zeit 1 zu 1 rüberzuretten......

am 8. August 2005 um 13:23

Sind wir nicht alle irgendwie auch Radfahrer? ;)

Ajo, mit Hilfsmotor... omg... :eek: :p

Deine Antwort
Ähnliche Themen