ForumInsignia A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Beule am Hutablage

Beule am Hutablage

Themenstarteram 4. Mai 2010 um 8:04

von wegen effektiv behobene Mangel,

nach ein paar Monaten, habe ich die Beule wieder an der Hutablage :-)

weiß einer warum das zustande kommt?

gruß

Katip

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Katipefendi

von wegen effektiv behobene Mangel,

nach ein paar Monaten, habe ich die Beule wieder an der Hutablage :-)

weiß einer warum das zustande kommt?

gruß

Katip

Klar, da ist einer im Kofferraum, der will raus und klopft. Dummerweise immer an dieselbe Stelle und daher bildet sich eine Beule.

:rolleyes:

 

 

Sorry, aber bei so einer sinnfreien Frage muss so eine Antwort kommen. Mach ein paar Fotos, dann weiss man wenigstens, was du meinst. Anschliessend kann man ueber Ursachen diskutieren. Vielleicht tropft da Wasser drauf und es quillt auf...

Gruss, Ex-Calibur

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten
am 4. Mai 2010 um 8:41

Fotos?

hatte das gleiche Problem, habe ne neue rein bekommen aber die fängt auch wieder an sich zu beulen

Zitat:

Original geschrieben von Katipefendi

von wegen effektiv behobene Mangel,

nach ein paar Monaten, habe ich die Beule wieder an der Hutablage :-)

weiß einer warum das zustande kommt?

gruß

Katip

Klar, da ist einer im Kofferraum, der will raus und klopft. Dummerweise immer an dieselbe Stelle und daher bildet sich eine Beule.

:rolleyes:

 

 

Sorry, aber bei so einer sinnfreien Frage muss so eine Antwort kommen. Mach ein paar Fotos, dann weiss man wenigstens, was du meinst. Anschliessend kann man ueber Ursachen diskutieren. Vielleicht tropft da Wasser drauf und es quillt auf...

Gruss, Ex-Calibur

Themenstarteram 4. Mai 2010 um 14:03

Die Beule befindet sich unmittelbar an der Heckscheibe genau in der Mitte.

Bei mir wurde es auch schon einmal ausgetauscht.

Was wurde ausgetauscht?

Die Heckscheibe oder die Hutablage?

Themenstarteram 4. Mai 2010 um 14:28

Die Hutablage

am 4. Mai 2010 um 14:31

bei dem einen beulenbesitzer weiss man nicht, was er für ein fahrzeug fährt, bilder sieht man sowieso keine.

was sollen denn dann für lösungen kommen ???

Zitat:

Original geschrieben von Katipefendi

von wegen effektiv behobene Mangel,

nach ein paar Monaten, habe ich die Beule wieder an der Hutablage :-)

weiß einer warum das zustande kommt?

gruß

Katip

Hallo,

Das wahr auch bei meinen so, das Plasticteil ünter der Hutablage lost sich, die Teile werden susammen gesweist ;)

Ich hab dan die Hutablage selber rausgebaut, und mit montagekit die Teile wieder susammen geklebt, halt bis heute immer noch ;)

Auf das bild stehn die stellen who das gesweist würde, diese lösen sich :(

Grüße, Joche (Niederlande)

Dsc02833
am 4. Mai 2010 um 23:23

Zitat:

Original geschrieben von Drahkke

Was wurde ausgetauscht?

Die Heckscheibe oder die Hutablage?

Vielleicht auch das Auto? Der hatte doch mal von Wandlung gesprochen. ;)

Zitat:

bei dem einen beulenbesitzer weiss man nicht, was er für ein fahrzeug fährt, bilder sieht man sowieso keine.

Naja, genaue Informationen hat man von ihm noch nie bekommen. :cool:

Habe an meinem auch zwei Beulen in der Hutablage. Bin bald zur 1. Inspektion. Da werde ich das Thema ansprechen.

Ist der Austausch kompliziert? Müssen viele Verkleidungen (z. B. C-Säule) abmontiert werden? Habe manchmal das Gefühl, das dabei mehr kaputt/dreckig gemacht wird als der Austausch gebracht hat.

mfg

ravien

Zitat:

Original geschrieben von ravien

Habe an meinem auch zwei Beulen in der Hutablage. Bin bald zur 1. Inspektion. Da werde ich das Thema ansprechen.

Ist der Austausch kompliziert? Müssen viele Verkleidungen (z. B. C-Säule) abmontiert werden? Habe manchmal das Gefühl, das dabei mehr kaputt/dreckig gemacht wird als der Austausch gebracht hat.

mfg

ravien

Hallo ravien,

Dafür mach ich das auch selber ;)

Die 2 verkleidungsteile müssen rünter, und die 3 Clips müssen entfernt werden, ist also nicht so kompliziert ;)

Grüße, Joche (Niederlande)

Moin,

habe meinen Insignia sport 2,0 cdti im Mai als Jahreswagen gekauft.

An sich ein sehr schönes Fahrzeug, wenn nur die Detailmängel nicht wären,

für die die Ohren der Mitarbeiter der QS bei Opel-wie schon ein User hier im Forum schrieb-

gehörig langgezogen gehören :mad:.

Bislang konnten zumindest aber die gröbsten Mängel, die leider

alle nach und nach auftauchten, wie z.B. knarzende Mittelkonsole

und Bremsenqietschen (Austausch der Beläge) von meinem FOH abgestellt werden.

Beim wienern meiner Lederstühle ist mir vor ein paar Tagen aufgefallen, dass die Hutablage

in meinem Insignia ebenfalls an der Heckscheibe verbeult ist.

Mein FOH hat daraufhin mal im Werk angerufen; dort ist von den Dellen im allgemeinen

noch nichts bekannt :(. Der FOH (in meinem Fall wirklich freundlich und eigentlich auch kompetent) wollte

sich aber melden, wenn die von Opel etwas rausfinden.

Gibt es hier im Forum noch mehrere Fälle? Ist der Mangel Zubehörtypisch (ich habe des Infinity-System)?

Muss ich evtl. den "Reiseonkel" bei meinem FOH mal ordern?

Fragen über Fragen.

Es ist auch nicht so, dass mich dass permanent stört, nur bis nä. Jahr Juni, wenn die Garantie

abläuft, sollte es schon behoben sein; und in 3 Jahren, wenn das Fzg wieder verkauft wird, will ich

dem Käufer, wenn ihm der Mangel auch auffällt, nicht sagen müssen:

"Ups, Auto zu heiß gewaschen; die C-Säulen waren mir leider eingelaufen" :D:D.

 

Unten mal ein paar Pics.

Gruß

Guensal

Hutablage-001
Hutablage-002
Hutablage-003
+2

bei DEN autos im hintergrund würde ich auch ne beule kriegen..... :D:D:D:D

Moin,

Zitat:

Original geschrieben von eugain

bei DEN autos im hintergrund würde ich auch ne beule kriegen..... :D:D:D:D

:D:D

 

Leider hilft mir eine weitere Beule nicht weiter:D.

Ich will ja gar keine mehr haben! :)

 

Gruß

Guensal

Deine Antwort
Ähnliche Themen