ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Betrugsmasche beim Autoverkauf?

Betrugsmasche beim Autoverkauf?

Themenstarteram 3. April 2016 um 14:17

Hallo zusammen,

ich habe einen schicken BMW auf Autoscout gesehen, den ich mir anschauen wollte. Ich habe dann mit dem privaten Verkäufer per Mail Kontakt aufgenommen. Es kam auch relativ schnell eine freundliche Antwort zurück, dass die Verkäuferin sich gerne mit mir treffen möchte und Ihren Bruder mitnimmt. Das Auto hat auch deutsche Papiere, ist hier zugelassen und ich könnte beim Kauf auch sofort damit fahren, auch mit ihren Kennzeichen bis zu mir nachhause und es ohne Probleme auf mich anmelden. An sich ja gar kein Problem. Nun hat sie mir geschrieben, dass sie in Schweden wohnt und das Auto verkaufen möchte, weil es ihrem verstorbenen Ehemann gehört und es sie zu sehr an ihn erinnert. Sie meinte sie würden aus Schweden nach Deutschland kommen um mir das Auto zu zeigen. Und sie könne nicht mit mir telefonieren weil sie nur schwedisch spricht und die Mails per Google Übersetzer übersetzt und anfertigt. Bislang eine recht glaubwürdige Geschichte. Allerdings hat der Wagen einen Wert von 2600€. Wer würde wegen 2600€ von Schweden nach Hamburg reisen? Zumal ja auch die Gefahr besteht dass ich das Auto am Ende doch nicht kaufe? Was meint ihr, hab ich da Kontakt mit Betrügern? Und mir bleibt die Frage: wie soll ich mich dann mit ihr unterhalten wenn sie nur schwedisch spricht?

Ähnliche Themen
55 Antworten

Aktuell ist ein audi a4 b6 1,9 turbodiesel in autoscout 24. Laut dem inserat und der bilder ein top wagen für eien unrealistischen niedrigen preis. Adresse sei in dasing bei augsburg. Ebenfalls diese maline. Ein treffen wollte sie schon ausmachen. Von dem bargeldtransfer hat sie noch nichts gemeint....

Ich bleib am ball

Opel Corsa

Es tut mir Leid, aber ich kann nicht senden Sie eine Kopie von meinem Auto Dokumente.

Gestern erhielt ich eine E-Mail von www.autoscout24.de und sie warnten mich nicht eine Kopie meiner Fahrzeugdaten senden für jeden potenziellen Kunden. Es gibt viele Betrüger im Internet wer Suche nach Informationen über die Auto als Fahrzeugbrief und Fahrzeugschein, insbesondere die Fahrzeug-Identifizierung Nummer - Fahrgestell Nummer (VIN / FIN), Kopie der Aufenthaltserlaubnis / des Ausrichtung Papiere, die Brief oder andere Informationen.

Wenn Sie wirklich kaufen möchten mein Auto, wenn wir uns treffen, gehen wir zu einer Polizeistation, und wir überprüfen die VIN / FIN und Fahrzeugschein.

Ich hoffe Sie verstehen mich.

Danke

Hallo

Danke fur ihr angebot, Wir Fahren nur eine stunde bis ratingen. Das ist kein problem.

Konnen sie mich eine foto kopie von der fahrzeugbrief zu schicken.

Und auch eine kopie von der Scheckheft

Vielen dank

Op 18 jul. 2016 om 14:23 heeft Maline Ljungren <malineljungren08933789@gmail.com> het volgende geschreven:

Guten Tag,

Ich schätze Ihre Absicht, mein Auto zu kaufen.

Der Wagen läuft sehr gut und er ist in einem sehr guten Zustand.

Ich hatte nie irgendwelche Probleme mit dem Wagen.

Das Auto ist Unfallfrei, Scheckheft gepflegt und hat Keine Mängel, keine Rost, Kratzer oder Dellen. Das Auto hat TÜV bis ende 2017.

Wenn Sie ein ernsthaftes Interesse an meinem Auto haben, bin ich bereit, mit meinem Bruder zu kommen für ein treffen.

Wenn Sie damit einverstanden sind, schreiben Sie mir bitte zurück mit Ihrer genauen Ort und Postleitzahl, so kann ich einen guten Treffpunkt für uns beide aussuchen.

Ich bin sicher, dass wir einen netten Platz finden können, so das wir uns treffen können was es für uns beide bequem machen sollte.

Ich habe in dieser E-Mail alle Bilder angebracht , so können Sie sich den Wagen nochmal genau in ruhe auf Ihrem Computer ansehen.

Mit freundlichen Grüßen,

Ich Bin von der niederlande mein Deutsch ist nicht gut.

Kan die polizei hier nichts machten ?

Grusse Kor

Zitat:

@rinkensk schrieb am 19. Juli 2016 um 07:18:49 Uhr:

...

Op 18 jul. 2016 om 14:23 heeft Maline Ljungren <malineljungren08933789@gmail.com> het volgende geschreven:

Guten Tag,

Ich schätze Ihre Absicht, mein Auto zu kaufen.

Der Wagen läuft sehr gut und er ist in einem sehr guten Zustand.

Ich hatte nie irgendwelche Probleme mit dem Wagen.

Das Auto ist Unfallfrei, Scheckheft gepflegt und hat Keine Mängel, keine Rost, Kratzer oder Dellen. Das Auto hat TÜV bis ende 2017.

Wenn Sie ein ernsthaftes Interesse an meinem Auto haben, bin ich bereit, mit meinem Bruder zu kommen für ein treffen.

Wenn Sie damit einverstanden sind, schreiben Sie mir bitte zurück mit Ihrer genauen Ort und Postleitzahl, so kann ich einen guten Treffpunkt für uns beide aussuchen.

Ich bin sicher, dass wir einen netten Platz finden können, so das wir uns treffen können was es für uns beide bequem machen sollte.

Ich habe in dieser E-Mail alle Bilder angebracht , so können Sie sich den Wagen nochmal genau in ruhe auf Ihrem Computer ansehen.

Mit freundlichen Grüßen,

Ist ja lustig, die Gauner nutzen immer noch die gleichen Textbausteine.

Hab heute von einer Sofie Dellon exakt die gleiche Antwort auf eine Anfrage bekommen.

Ich hatte mich für einen Saab 9-5 Aero interessiert,bei einer Anzeige aus dem Emsland für 3400 Euro.Telefonnummer angerufen,Nummer nicht vergeben.Mail geschickt,Antwort kam mit Bildern von heiler Familie mit Haus und drallalla.Verkäufer hatte deutschen Namen,brittischen Pass und ist Geschäftsführer bei einer Firma die Landmaschinen verkauft.Das Auto steht in Schweden und soll nur noch 3000 Euro kosten.Ich könnte das Auto abholen,aber der Ort liegt über dem Polarkreis.Da habe ich mich gefragt,wer braucht da Oben Landmaschinen?Oder er schickt das Auto mit einer Reederei nach Deutschland und ich könnte das Auto 2-3 Tage testen.Erst dann kann ich mein eingezahltes Geld bei der Reederei freigeben.Ich dachte ich hätte mich persönlich mit Donald Trump geschrieben,bei so vielen alternativen Fakten und habe Autoscout angerufen.Als die Dame meine Geschichte hörte und das Wort "Reederei" viel,sagte sie,das reicht mir,ich lösche sofort die Anzeige.Ich denke,das bei jedem Hersteller so eine Anzeige steht und ganz sicher wird einer reinfallen,weil "Geiz ist Geil"

Sofie Dellon

Hallo,

Ich freue mich sehr über Ihre Antwort.

Ich und meine Familie wohnen in Brest, Frankreich.

Mein Mann lebte und arbeitete in Deutschland. Leider hatte mein Mann am 24. Oktober 2015 einen Arbeitsunfall und verstarb am 26. Oktober. Deswegen verkaufe ich den Wagen, da er mich zu sehr an meinen Verstorbenen Ehemann erinnert.

Mein Mann war der erste Fahrzeughalter und jetzt bin ich der zweite Fahrzeughalter.

Ich habe das Auto aus Deutschland übernommen und jetzt befindet sich das Auto in Frankreich.

Das Auto ist in meine Namen in Deutschland zugelassen und hat deutsche Papiere und deutsche Kennzeichen. Der TÜV ist in Ordnung, bis ende 2019 gültig. Deshalb, das Fahrzeug ist noch in Deutschland Zugelassen. Das Auto hat grüne Umweltplakette. Der Fahrzeug hat 8 fach Bereifung in sehr guter Zustand. Sommerreifen und Winterreifen sind im Preis inbegriffen.

Den Wagen haben wir damals als Neuwagen gekauft!

Das Auto ist in einem super gepflegten Zustand, es hatte nie einen Unfall, hat keine technischen Probleme (der Motor ist in perfektem Zustand), es hat keine Rost, Kratzer oder Dellen. Das Auto ist ein Garagenwagen.

Alle Inspektionen wurden bei einem örtlichen Fachhändler gemacht, damit ist der Wagen Scheckheft gepflegt.

Ölwechsel wurde regelmäßig durchgeführt.

Es handelt sich um ein Nichtraucherfahrzeug. Es wurden auch nie Tiere in dem Auto erlaubt.

Wenn Sie mein Auto kaufen, können Sie meine Kennzeichen des Autos behalten. Ich brauche sie nicht mehr und Sie können mit diese nach Hause fahren.

Ich würde vorschlagen, dass wir treffen uns Mittwoch 16 Mai - Samstag 19 Mai in Forbach, Frankreich, damit Sie sich den Wagen in ruhe anschauen können. Lassen Sie mich wissen, welches Datum Ihnen besser anpasst.

Ich kann mit meinem Bruder für ein treffen kommen. Wenn Sie wollen, können wir zusammen, zu einer lokalen Werkstatt (Sie können eine wählen) gehen, um das Auto zu überprüfen. Bitte lassen Sie mich wissen, welcher Tag für Sie gut wäre, weil ich ein Hotelzimmer für mich und meinen Bruder buchen.

Wenn Sie sich für mein Auto entscheiden, können wir die ganzen Papiere für den Verkauf vor Ort machen und Sie können Ihr neues Auto nach Hause fahren.

Wir (mein Bruder und ich ) können mit dem Zug zurück nach Hause fahren.

Wir werden im Hotel ein Abend vor unserem Treffen ankommen, wir brauchen etwas Zeit uns auszuruhen, nach so einer langen Reise. Am Morgen können wir Sie in der Lobby des Hotels treffen. Sagen Sie einfach Bescheid zu welcher Zeit Sie da sein werden.

Es tut mir Leid, aber ich kann nicht mit Ihnen am Telefon sprechen, da ich Leider nur Französisch sprechen und schreiben kann. Ich schreibe meine Texte mit Google Übersetzer.

Ich hoffe das es kein Problem für Sie ist.

Ich hoffe, bald von Ihnen zu hören.

Mit freundlichen Grüßen aus Frankreich.

https://www.autoscout24.de/.../...c1beaf6a-7dde-cd31-e053-e350040ad541

In der Anzeige Verkauf wegen Familienzuwachs....

Einfach antworten und sagen, man sei gebürtiger Franzose und man könne französisch und schwedisch fließend...

Hammer!

Diese Betrugsmaschen funktionieren nur weil Ihre Zeckenwirte Autoscout und Westernunion/moneygram da mitspielen.

Das sehe ich nicht ganz so.Autoscout,Mobile und Western Union sind gute Sachen.Aber man muß einfach sein Gehirn einschalten,dann kann man solche Anzeigen sehr schnell entlarven.Bei mir war das ganz einfach,ich habe gegoogelt.Und wenn man sich dann immer noch nicht sicher ist,einfach bei Autoscout oder Mobile anrufen,die kennen ihre Pappenheimer.Während ich diese Zeilen schreibe,wird bestimmt wieder der Nächste auf diesen Quatsch reinfallen.Da kann man nichts machen,denn "Geiz ist Geil".

Hallo liebe Gemeinde,

ich muss diesen Fred mal wieder hoch holen, da mich das Schicksal dieser EU-Bürgerin nicht kalt lässt.

Nicht das in den letzten Jahren nur diverse Ehemänner ins Gras gebissen haben oder Arbeitsunfälle die Reihen der näheren Verwandtschaft arg dezimierten, nein, jetzt trieb sie ihre Schizophrenie gar noch in eine Geschlechtsumwandlung und ein Ingenieurstudium.

Maline Ljungren alias Sofie Dellon nennt sich jetzt allen Anschein nach Ing. Uwe Gruenewald, ist immer noch oder wieder Schwede(in) und verkloppt nun notgedrungen Allradler unter Wert.

Hier mal die anrührende Mail Uwes (Malines / Sofies) auf meine Anfrage bei AutoScout:

Hallo und vielen Dank für Ihr Interesse,

Das Fahrzeug steht noch immer zum Preis von € 2.850 zum Verkauf. Das Fahrzeug wird wie in der Beschreibung angegeben verkauft, eindeutiges Eigentumsrecht, keine mechanischen Probleme, alles ist in Top-Zustand.

Ich lebe Stockholm - Schweden (S).

Ich habe in Deutschland gearbeitet (als Marineingenieur) und während dieser Zeit habe ich das Auto gekauft.

Jetzt bin ich wieder zuhause, und habe nur Probleme weil hier Versicherung und Anmeldegebühr sind sehr hoch.

Ich muss es schnell verkaufen, Sie können sich vorstellen, dass dies der einzige Grund ist, warum ich es zu einem so niedrigen Preis verkaufe.

Da das Auto in Deutschland registriet ist, wurde mir geraten, das Auto in Deutschland zu verkaufen, weil weniger kompliziert ist, als wenn ich versuchen, es zu hause verkaufen, wo ich bin.

Aufgrund Zeitmangels und meiner Arbeit muss ich das Auto über Ebay verkaufen, da sie optional einen sogenannten Ebay-Käuferschutz anbieten. Das heißt, dass die Bezahlung und die Registrierung auf Ihren Namen von ihnen abgewickelt wird. Wenn Sie interessiert sind, lassen Sie es mich bitte wissen, und ich werde Ihnen genau die einzelnen Schritte für den Abschluss der Transaktion erklären.

Das Verfahren ist einfach, eBay wird sich um alles kümmern. Um eventuelle Zweifel bezüglich des Autos zu vermeiden, haben Sie gleichzeitig 5 Tagen Zeit oder maximal 300km, um das Auto zu testen und die Papiere zu überprüfen, also eine Zeitspanne in der Sie entscheiden können, ob Sie das Auto behalten wollen oder nicht.

Das Auto und Dokumente sind jetzt in der eBay. Es ist verpackt und verladen auf einem Lastwagen in Kappeln Deutschland.

Dieser Preis beinhaltet Versandkosten und sonstige Gebühren. Sie müssen nur den Betrag für das Fahrzeug und nichts extra bezahlen. Die Lieferkosten an Ihre Adresse werden von mir übernommen.

Wo befinden Sie sich?

Da ich unheimlich sozial eingestellt bin, werde ich weiter mit Uwe (....) in Kontakt bleiben und ihm (ihr) mit dem Kauf des Wagens finanziell unter die Arme greifen.

Sicherlich werden jetzt auch einige der geneigten Mitleser mit den Tränen kämpfen - drum an dieser Stelle mein Vorschlag:

Wer evtl. auch einen schönen V20 sucht und bereit ist mehr als die lächerlich geringe Kaufsumme zu zahlen, kann sich bei mir melden - ich würde dann vom Kauf absehen, die höhere Summe uneigennützig an Uwe (...) weiterleiten und dann den Lkw mit dem Pajero an die Adresse des Käufers schicken.

Das wäre in meinen Augen gelebte Nächstenliebe in Verbindung mit einer Win-Win-Situation.

Also los, lasst uns Ing. Uwe Maline Sofie Ljungren-Dellon-Gruenewald helfen!

Kwnlw-z7oaxu

Den gleichen Text bekam ich gerade von Albert Gehling zu einem Ford Focus.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Betrugsmasche beim Autoverkauf?