ForumPflegeprodukte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Betr. Lackpflege > welchen Wachs nehmt ihr? Und welches ist der beste?

Betr. Lackpflege > welchen Wachs nehmt ihr? Und welches ist der beste?

Mercedes C-Klasse S203
Themenstarteram 15. Juni 2014 um 13:13

Wie oft und womit sollte man seinen Lack pflegen?

Jeder hat so seine eigenen Mittel und eigene Erfahrungen.

Ich nehme immer das 21% tige Route66 Carnaubawachs.

Da kostet 1 Ltr. nur ca. 30€ Damit wachse ich meinen Wagen

ca. 3-4 mal im Jahr. Das Zeug lässt sich am besten in der Sonne verarbeiten.

Nach 15 Min trocknen lassen, kann es blankpoliert werden ( streifenfrei geht das )

Je länger die Sonne draufscheint umso blanker wird es. Mit 1 Ltr. kommt man gut

2-3 Jahre aus. Ich bin begeistert von dem Zeug und auch der Preis ist super.

Es lässt sich superleicht verarbeiten, in unter 30 Minuten ist das Auto fertig.

Route66-carnaubawachs
270t-cdi
10
+1
Ähnliche Themen
165 Antworten

Hast du schon mal was vom Fahrzeugpflege - Forum gehört ?

Verona würde jetzt sagen : " Da wird dir geholfen ". :D

Mein benz bekommt von mit 3-mal im jahr eine polierung einmal nachm und vorm winter und so zwischendurch mal und zwar ein sonax wachs weiß grad nicht wied heißt

Wasch mein auto jeden freitag (iss pflicht bei mir ;)) und da bekommt er chemical guys wash&wax dann abwaschen unt mit chemical guys p40 detailer drauf und mit orange drying towel abtrocknen

Ich finde dass waschen mit den 3 komponente (shampoo,detailer,handtuch)

Sehr efektiv wenn manns mal eilig hat geht auch in 20min ;)

Ich nehme gelegentlich das waschprogramm mit Schaumwachs in der Schnellwaschanlage. Mehr braucht kein moderner Lack.

Zitat:

Original geschrieben von skmg

Ich nehme gelegentlich das waschprogramm mit Schaumwachs in der Schnellwaschanlage. Mehr braucht kein moderner Lack.

Aber dann nicht wundern wenn man feine kratzer in kreisform im lack hat

Zitat:

Original geschrieben von skmg

Ich nehme gelegentlich das waschprogramm mit Schaumwachs in der Schnellwaschanlage. Mehr braucht kein moderner Lack.

Hiiiiiiilfeeeeee.....

Zum Thread-Titel fallen mir zwei Dinge ein:

1. Es gibt nicht "das beste" Wachs, da jeder andere Ansprüche hat.

2. Es heißt das Wachs und nicht der Wachs. ;)

Zitat:

Original geschrieben von AMenge

Zum Thread-Titel fallen mir zwei Dinge ein:

1. Es gibt nicht "das beste" Wachs, da jeder andere Ansprüche hat.

2. Es heißt das Wachs und nicht der Wachs. ;)

Rüüüchtüüüch - aber wo steht was von "der Wachs"?

Zitat:

Original geschrieben von Maik270CDI

Damit wachse ich meinen Wagen

ca. 3-4 mal im Jahr. [...]

Mit 1 Ltr. kommt man gut 2-3 Jahre aus.

12 Anwendungen mit einem Liter... klingt so als benutzt du viel zu viel davon. Mit einem Hartwachs kann man mit 4-7 g pro Anwendung rechnen. Bei Flüssigprodukten sollte man unter 20 ml verbrauchen. Das reicht vollkommen aus. Alles was du mehr aufträgst, landet beim Abwischen in deinem Tuch.

Was "wir" nehmen, findest du z. B. in der FAQ dieses Forums und in den Fahrzeugpflege-Blogs.

Schrieb ich doch: im Thread-Titel.

Zitat:

Original geschrieben von AMenge

Schrieb ich doch: im Thread-Titel.

Ah, jetzt hab ich´s auch gefunden...

Inhaltlich mag mir bei einem solchen Sinnlos-Thread irgendwie nichts einfallen, daher habe ich mich mal auf den Titel gestürzt. :D

Ja, ich sollte dafür mal intensiver die Überschrift lesen;)

Zitat:

Original geschrieben von Andyyy54

Mein benz bekommt von mit 3-mal im jahr eine polierung einmal nachm und vorm winter und so zwischendurch mal und zwar ein sonax wachs weiß grad nicht wied heißt

Wasch mein auto jeden freitag (iss pflicht bei mir ;)) und da bekommt er chemical guys wash&wax dann abwaschen unt mit chemical guys p40 detailer drauf und mit orange drying towel abtrocknen

Ich finde dass waschen mit den 3 komponente (shampoo,detailer,handtuch)

Sehr efektiv wenn manns mal eilig hat geht auch in 20min ;)

Wenn du 3x im Jahr den Wagen polieren musst, dann ist das ganz und gar nicht effektiv und du solltest dringend deine Handwaschtechnik ueberdenken ;) ...

Zitat:

Original geschrieben von skmg

Ich nehme gelegentlich das waschprogramm mit Schaumwachs in der Schnellwaschanlage. Mehr braucht kein moderner Lack.

Dieses sogenannte "Wachs" ist nicht mal ansatzweise ein "Wachs" und erst recht keine "Konservierung". Reine Geldverschwendung und Marketing ...

 

@TE ... bitte nicht uebel nehmen, aber schau doch mal in die FAQ und suche mal in der SuFu was es so alles an Produkten gibt... Hoffe das du schnell weg kommst von deinem Zeug ;)

Zitat:

Original geschrieben von MrMercury

Zitat:

Original geschrieben von Andyyy54

Mein benz bekommt von mit 3-mal im jahr eine polierung einmal nachm und vorm winter und so zwischendurch mal und zwar ein sonax wachs weiß grad nicht wied heißt

Wasch mein auto jeden freitag (iss pflicht bei mir ;)) und da bekommt er chemical guys wash&wax dann abwaschen unt mit chemical guys p40 detailer drauf und mit orange drying towel abtrocknen

Ich finde dass waschen mit den 3 komponente (shampoo,detailer,handtuch)

Sehr efektiv wenn manns mal eilig hat geht auch in 20min ;)

Wenn du 3x im Jahr den Wagen polieren musst, dann ist das ganz und gar nicht effektiv und du solltest dringend deine Handwaschtechnik

Ich 'muss' nicht polieren mach es einfach weil ich zeit dafür hab ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Betr. Lackpflege > welchen Wachs nehmt ihr? Und welches ist der beste?