ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Beratung Woofer kauf

Beratung Woofer kauf

Themenstarteram 11. März 2011 um 20:51

Hallo Leute also hab ein einfaches JVC Radio und drei Endstufen hier liegen einmal die Renegade 1000S 4 Kanal Mit 1000 Watt eine RTO Hellfire HL-4.11 auch 4 Kanal 1100 Watt und eine Voodo PX 1002 2 Kanal 1000 Watt wobei die wenn ich bei mir einbaue höre ich alles was mein Radio tut aufem Woofer Pfeiffen Surren etc. bei den Ersten zwei endstufen aber nicht nun die erste frage ist die Voodo platt oder kann das nen andren Grund haben ?? Und nun die zweite Frage will mir nen Woofer kaufen und mich würde interessieren welche der drei endstufen ich nutzen soll und welchen der drei Folgenden Woofer sollte ich kaufen bzw. Taugt was ? Nr.1 Magnat Edition BP 125 Passiver 250 mm Bandpass-Subwoofer (800 Watt) 64 Euro bei Amazon Nr.2 NOVEX SBC 500i 58 Euro bei Ebay Nr.3 SPL 25cm (10") Bassbox Subwoofer LED Lichteffekt 500W 64 Euro bei Amazon oder Nr.4 SPL Bassbox Subwoofer 30cm (12") 600W Neon Licht 70 EUro bei Elektronikstar hat Jemand erfahrung mit einem der Woofer und wie gesagt welche Endstufe sollte ich verwenden mein Favoriet war die Voodo aber mit diesem Radio Pfeifft sie hat sie Vorher aber nie gemacht Vielen dank für Eure Hilfe Schonmal

Ähnliche Themen
16 Antworten

Sorry,aber alles was du für Zeug hast/kaufen willst

ist billig Elektromüll!

 

Vergess nicht das 95% der Musik von den front Lautsprechern kommt und nur 5% vom Woofer!

Themenstarteram 11. März 2011 um 22:12

Danke für den Hilfreichen Tip !!!

Und die Frontlautsprecher sind auch nur AudioSystemmüll

Jeder fängt mal Klein an !!!

Und naja wenn man guggt fahr ich nur nen Peugeot 205 Front und Heck sind nicht weit auseinander und Serienmässig gibts keine Hecklautsprecher !

Und zu dem Elektromüll gibts sogar noch nen ! Farad Noname Kondensator ums auch wirklich abzurunden ;-)

Falls jemand noch was sinnvolles zu sagen hat ? Danke !

Es gibt nur zwei Varianten.

Entweder du machst knallhart einen Schnitt, schmeißt den Dreck weg und fängst von vorn an.

Oder du machst einfach irgendwie weiter. Dann kannst du auch die Dinger mit den tollen Lichteffekten kaufen.

Was für Lautsprecher sind vorn denn überhaupt angeschlossen und wie heißt das Radio?

Eben,

sag mal genauer was jetzt verbaut ist..

Verkauf die Verstärker und kauf dir nach und nach anständige Komponenten^^

Wieviel willst du maximal ausgeben?

Themenstarteram 11. März 2011 um 22:38

MXc 165

Coaxialsystem

2x 110/70 Watt · 165mm Euronormchassis

Impedanz 4 Ohm · Einbautiefe: 60mm

Radio JVC KD-G342

Endstufe derzeit Renegade 1000S mit 1 Farad Kondensator von Xentrix XC1000

Ja was will ich ausgeben gute frage habe momentan 70 Euro fürn Woofer zur verfügung hatte nämlich vor Zwei Wochen nen Autounfall und bin vom 5er BMW auf nen Peugeot205 abgestiegen demendsprechend sieht das nicht so rosig aus ;-)

Bist du mit den Frontlautsprechern zufrieden?

Normalerweise verwendet man vorne ein 2Wege System (also Hochtöner und Tieftöner getrennt)

Wichtig ist noch;

Was hörst du für Musik?

Wieviel Platz darf "verschwendet" werden?

Kabelquerschnitt zur Endstufe?

Themenstarteram 11. März 2011 um 22:54

10mm Kabelquerschnitt da alles nicht so Riesig dimensioniert ist Musikrichtung HipHop und Partymusik was so in Discos läuft Remixes diese Richtung Frontlautsprecher sind sehr gut.

Jetzt kommt der knackpunkt um die lichter in den Woofern gehts nicht sondern um das Geschlossne gehäuse bzw. die Membran des Woofers ist geschützt das ist wichtig und zu gross sollte der woofer auch nicht sein is ja nur nen kleiner Peugeot und auch nur nen Dreitürer also bischen platz im Kofferaum brauch ich

Meine Meinung, wenns einer der Amp's bleiben soll. Dann würde ich so eine Standart Blaupunkt Woofer holen. GTB1200 oder ähnlichen. Die bekommst du gebraucht ab ca. 30€. Behaupte wird für dich seinen Zweck absolut erfüllen.

Falls die Membran besser geschützt werden soll, ein Kumpel von mir hatte vor seinen Sub einfach ein feinmaschiges gitter davor gemacht.

http://cgi.ebay.de/.../140522167258?...

der ist echt gut!

gibts/gabs mal beim ATU für 50EUR neu!

 

Hast du an der Endstufe schon was hängen?

Themenstarteram 11. März 2011 um 23:05

Zitat:

Original geschrieben von gurke1989

Meine Meinung, wenns einer der Amp's bleiben soll. Dann würde ich so eine Standart Blaupunkt Woofer holen. GTB1200 oder ähnlichen. Die bekommst du gebraucht ab ca. 30€. Behaupte wird für dich seinen Zweck absolut erfüllen.

Klingt ein wenig herablassend aber gut.

Blaupunkt Hhmm ok aber will halt nicht dranrumspacksen und irgendein Gitter davor Zimmern muss doch eine Günstige alternative oder was gebrauchtes geben Ebay etc. was auch was Taugt bin Bereit endstufen usw. auszutauschen aber nicht auf einmal daher wäre ein Halbwegs vernünftiger Woofer schonmal nen Anfang meine ich ??

Themenstarteram 11. März 2011 um 23:11

Zitat:

Original geschrieben von escort_fahrer32

Hast du an der Endstufe schon was hängen?

Ja Vorher den Axton - AB25 aber ist mir kaputt gegangen da nachem einkaufen nach einer Vollbremsung was reingeflogen ist. Jetzt hängt nur nen Kabel dran deswegen such ich ja nen neuen Woofer und da ich die endstufen auch noch hier hatte dachte ich informier ich mich was die sinnvollste lösung wäre ich suche ja schon seid nen paar tagen aber kann mich nicht wirklich festlegen.

Herablassend sollte es auf keinen fall werden. Hab selber eine günstige AUtotek Endstufe mit eiem kleinen 8" Groundzero Chassi und einem selbst gebauten und an den wagen angepassten gehäuse (siehe Profilbild^^)

Anfangs hatte ich auch bedenken wegen des Schutzes der membran, jedoch wenn ich etwas transportiere achte ich einfach darauf und jut. Ist alles nicht Optimal, aber platz ist praktisch keiner verloren gegangen und es ist eine Aufwertung zum original Sytsem.

So ein Blaupunkt hat mien Cousin bei sich drin und ist damit auch zufrieden. Er ist halt auch sehr günstig wie ich finde.

Hängt alles davon ab wie gut das gehör ist und endsprechend was man selbst für ansprüche stellt.

 

Was ich mit meiner Aussage über die Endstufen sagen wollte, es bringt ja nix einen High End sub zu holen wenn die Amp's bescheidn sind. Wäre so als ob man an einen Corsa der 160 macht reifen dran machen, die bis 300 zu gelassen sind. kann man auch günstigere haben.

wenn du zufrieden mit dem Axton warst,wiso nicht wieder den?;)

sowas druf;

http://cgi.ebay.de/.../320667911985?...

es gibt einfach sehr wenige mit einem richtigen Schutzgitter

http://cgi.ebay.de/.../130494576455?...

Themenstarteram 11. März 2011 um 23:31

Die Aussage mit dem Corsa macht sinn werde sehn was sich finden lässt und mit aufpassen beim laden ist auch Richtig ich selbst achte auch darauf aber meine Frau nicht immer und jeder weiss eigentlich wie schnell was im ar.... ist ich habs selbst grad hinter mir wie gesagt möchte was geschlossnes aber danke für die Hilfe nun nur die Letzte frage liegt das Brummen der Voodo endstufe ander stufe selbst oder evtl. am Radio habe die stufe vom Kumpel bekommen der sich ne anlage beim ACR einbauen hat lassen und mit seinem radio war das nicht oder liegt das am Kondensator ? So schlau die verkabelung zu trennen war strom links ton rechts in den Teppichleisten !

Deine Antwort
Ähnliche Themen