ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Beratung Seat Ibiza 1.4 6L

Beratung Seat Ibiza 1.4 6L

Themenstarteram 21. Juli 2012 um 22:34

Hey

Ich suche eine Hifi Anlage für meinen Seat Ibiza. Sollte guten Bass haben und einen ordentlichen Klang, mein Budget liegt bei 350Euro für die Boxen und den Suubwoofer.

Autoradio würde ich gerne von Sony holen aber könnt mir auch gerne was besseres empfehlen (ist natürlich nicht bei den 350Euro dabei).

Viele Grüße

Beste Antwort im Thema

Zitat:

und muss nachschulung machen :(

Meinst du, das wird besser mit deinem Fahrverhalten, wenn du erst mal deinen Doppelauspuff hast, den du gerade suchst ? :confused::confused:

http://url9.de/nTR

57 weitere Antworten
Ähnliche Themen
57 Antworten

Zitat:

Habe hier welche von Crunch, was sagt ihr zu den?

http://www.just-sound.de/.../

Dieses System ist sicher OK ! Hast du das jetzt schon da ?

P.S : einen "passenden" Crunch-Subwoofer würde ich mir NICHT holen !

Und wie bereits gesagt : das System läuft nur dann richtig, wenn es richtig eingebaut wird. Du solltest noch Dämmung kaufen.

Hast du schon das RICHTIGE Kabel für diese Endstufe ? Diese sind übrigens schön fürs Geld und haben gute Power.

Themenstarteram 3. August 2012 um 18:46

Radio ist da, Endstufe sollte Montag kommen.

Kabel und alles muss ich noch kaufen. Mit dem Subwoofer warte ich noch 2Monate damit ich genug Geld für die Dämmung etc. habe. An den 4Kanal Endstufe kann ich doch nur die 2Hoch und die 2 Mitteltöner anschließen richtig?

FÜr den Subwoofer bäuchte ich dann wieder einen Verstärker da würde dann ein 2Kanal reichen wenn ich das richtig sehe.

Sind die Lautsprecher denn gut oder nur ok? habe dafür 140Euro zu verfügung.

Zitat:

Kabel und alles muss ich noch kaufen

An was hast du da gedacht ?

Zitat:

FÜr den Subwoofer bäuchte ich dann wieder einen Verstärker da würde dann ein 2Kanal reichen wenn ich das richtig sehe.

Also höre mal........ich verstehe nicht richtig :confused::confused:

Du hast dir jetzt diesen Verstärker gekauft, für 200 €, ohne zu wissen, was man daran überhaupt anschließen kann ?! Das verstehe ich nicht, ehrlich !

Ich erkläre es dir mal :

Es ist ein Vierkanal-Verstärker

An Kanal 1 und 2 kannst du dein Paar Lautsprecher anschließen, diese bekommen dann 2 x 120 Watt.

Und an Kanal 3 und 4 kannst du den Subwoofer anschließen, dieser wird im sogenannten Brückenbetrieb angeschlossen und bekommt dann 400 Watt.

Einen extra Verstärker brauchst du NICHT !

Zitat:

Sind die Lautsprecher denn gut oder nur ok? habe dafür 140Euro zu verfügung.

Ich denke schon. Die teureren Sachen von denen sind sozusagen die Vorzeigemodelle und damit allermeist gut gemacht.

Wenn nicht : sieh dir diese an, die kosten (als reduzierte B-Ware) das Gleiche und sind richtig gut gemacht fürs Geld :

www.rakuten.de/.../...io-starx-2-16-max-600-watt-b-ware-602749460.html

www.mac-audio.de/fileadmin/user_upload/Produkte/StarX_216_ah_1_12.pdf

Themenstarteram 3. August 2012 um 19:16

Achsooo okay danke :D

Also soll ich die von Crunch einfach kaufen jetzt?

Kabel und alles wei0 ich nicht genau was ich da brauche aufjedenfall Boxenkabel und Cinchkabel

Zitat:

Kabel und alles weiß ich nicht genau was ich da brauche auf jeden fall Boxenkabel und Cinchkabel

Und was ist mit Strom für die Endstufe ?

Themenstarteram 3. August 2012 um 19:24

Ja das muss ich ja alles noch sehen. Da bräcuhte ich wieder deine Hilfe, aber ich weiß ja nicht ob was für einen Anschluss sie da hat.

Zitat:

Da bräuchte ich wieder deine Hilfe, aber ich weiß ja nicht ob was für einen Anschluss sie da hat.

Wie wäre es, wenn du selber mal was kuckst ? Du bist doch kein Baby, was hilflos ist und immer mit vorgekautem Brei gefüttert werden muß !

Sonst hat das Thema 50 Seiten, bis deine Anlage drin ist........

Schau, das ist jetzt für deine nächsten Tage mal deine Lektüre :

http://audiodesign.de/downloads/manuals/GTX2400-4800.pdf

Und wenn du das nicht richtig überblickst, dann weg mit dem Handy und ran an den PC :D;)

Themenstarteram 3. August 2012 um 19:35

Du hast doch soviel Ahnung dann gib mir mal ne klare Antwort sind die Lautsprecher gut? Hab für den Verstärker 200Euro bezahlt da sollen auch für schmales Budget (140EUro) dann ordentliche Lautsprecher drann.

Zitat:

Du hast doch soviel Ahnung dann gib mir mal ne klare Antwort sind die Lautsprecher gut?

Darauf habe ich dir bereits 2 mal Antworten gegeben :mad::mad:

Hatta sicher überlesen, also hier noch mal:

Zitat:

Original geschrieben von martinkarch

Zitat:

Sind die Lautsprecher denn gut oder nur ok? habe dafür 140Euro zu verfügung.

Ich denke schon. Die teureren Sachen von denen sind sozusagen die Vorzeigemodelle und damit allermeist gut gemacht.

Wenn nicht : sieh dir diese an, die kosten (als reduzierte B-Ware) das Gleiche und sind richtig gut gemacht fürs Geld :

www.rakuten.de/.../...io-starx-2-16-max-600-watt-b-ware-602749460.html

www.mac-audio.de/fileadmin/user_upload/Produkte/StarX_216_ah_1_12.pdf

Und ums nochmal für das Verständnis zu machen - die Lautsprechersets haben alle pro Seite eine Frequenzweiche, deswegen wird EIN Kabelstrang (2 Adern) von der Endstufe zur Weiche gelegt und verzweigt von dort auf Hoch- und Mitteltöner.

Vielleicht kommen noch die Pioneer TS-E170 in Frage.

Themenstarteram 3. August 2012 um 20:53

http://www.testberichte.de/.../...tests_rainbow_sax_265_20_p97330.html

Die hab ich mir jetzt bestellt für 150Euro ;) Subwoofer bestell ich vielleicht doch nächsten Monat schon.

Als Inspiration wie es gemacht wird

http://www.hifi-forum.de/viewthread-123-568.html

Deine Antwort
Ähnliche Themen