ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Brauche Beratung (komplettes System) !!!

Brauche Beratung (komplettes System) !!!

Themenstarteram 16. Juli 2003 um 16:08

Tag Zusammen,

Ich hab leider überhaupt keinen Plan was Car-Hi-Fi angeht!! Ich fahre einen BMW 525e und hab immer noch die standard Ausstattung von 1986 in der Kiste!! Da der Wagen jetzt vom Grund neu aufgebaut wird dachte ich mir dass ich direkt noch ne vernünftige Anlage einbauen könnte!! Brauche dringen einige Tips.... z.B. welche Hersteller zu empfehlen sind, was man überhaupt alles braucht, wieviel man für ne gute Anlage rechnen muss, usw. ??? Ihr könnt gerne alles mögliche posten!! Bin für jeden Beitrag dankbar...

Hab da auch noch ne etwas genauere Frage: Kann man die Boxen PO-1606 von AudioX gebrauchen oder sind die nix??

Danke im Voraus

Cya, Chreisben

Ähnliche Themen
12 Antworten

hi,

besser is wende ma ne preis vorstellung ansagen würdest denn ne gute anlage is ansichts sache und ne geldfrage, also ich sachma z.b. für 1000 euro lässt sich bestimmt was gutes machen! aber für jeden hunni mehr bekommste auch mehr also du musst einfach wissen waste in etwa haben willst und wieviel du ausgeben willst !

willste dezenten guten klang oder möglichst laut? ein wenig infos wären da sicherlich hilfreich ;)

Grüße Sascha

Themenstarteram 16. Juli 2003 um 17:45

Also, mir ist ein guter Klang und ein recht ordentlicher Bass wichtig! Einfach nur laut ist nicht mein Ding!! 1000 EUR hören sich schon gut an! Das Design spielt allerdings auch eine Rolle da der Wagen im Innenraum rot/schwarz/silber wird und ich da z.B. nich so gern blaue Boxen einbauen will.... Stellt sowas ein Problem dar oder gibt es die meisten Teile in verschiedenen Farben?

Cya, Chreisben

das beste wäre, wenn du sagst welche musikrichtung du hörst :d weil darauf kann man dann bestimmt aufbauen!

Also bestimmt gute Marken für CD-Tuner:

Alpine, JVC, Pioneer, Clarion

Boxen:

Focal, Kult, PhaseLinear, Xetec; JL

Endstufe:

ESX, Brax, Hifonics, GroundZero, Lightning Audio

Hmm also was du brauchst.

Cd Tuner (MP3) Wechsler (möglich) Endstufe 1. 2. 3. (je nach Ausbau) Woofer (möglich) 2 Wege KompoSys, Kickbässe, Powercap (möglich je nach Ausbau), Starke Powerline (durchmesser abhängig vom Ausbau) Cinchkabel, Dämmung (wichtig) ZusatzBatterie (möglich).....

Jo mehr Infos von dir dann gibts auch mehr Infos von uns ^^

Preisvorstellung wären auch gut.

mfg

thunder

ok du hast zum gleichen Zeitpunkt wie ich geantwortet hihi :D also 1000€ naja dann würde ich erstmal aufbauen

CD-Tuner: JVC SH 9101 guter allround CD-Reciver (mp3 etc.)

Frontsys: Focal 165 V oder 165k2

Kabel: 35mm² Powerline 6m; Cinchkabel 5meter 3fach geschirmt

Endstufe: Helix 400 MKII (?) 4kanal Endstufe mit 4x 72Watt Sinus an 4 Ohm oder Hifnoics Z6400 mit 4x 94 Watt an 4 Ohm

Woofer: hmmm ? :)

aber 1000€ ist schon recht knapp für nen komplettes sys

Berechne noch die Dämmung und den Einbau mit das ist immer sehr kosten aufwenig.

mfg

thunder

Themenstarteram 16. Juli 2003 um 18:06

Naja, das hört sich schon mal gut an..... Kannst du zu den Komponenten die du genannt hast auch den ungefähren Preis angeben? Wie sieht es mit einem Subwoofer aus? Irgendein Vorschlag? Was lohnt sich eigentlich eher bzw. taugt mehr, ne Röhre, Box oder Eigenbau??

kommt drauf an was du hören willst (musikrichtung)

JVC Sh 9101 = 330€

Focal 165V2 = 229€ oder. Focal 165 A = 179€

Helix 400 MK II = 280€

Powerline+Cinch = 150€

Dämmung = ....

Woofer = rest :)

1000€ ist immer etwas knapp bemessen für ne gute Anlage. Gibt natürlich auch billigere. Bsp anderen CD-Tuner (mit cas dafür aber mit Wechsler oder so gibt mehrer möglichkeiten)

mfg

thunder

Themenstarteram 16. Juli 2003 um 19:12

Also, eigentlich höre ich nur HipHop.... Nur selten etwas anderes!! Wo kauft man die Komponenten am besten? Bei eBay oder gibt es günstigere Händler??

Cya, Chreisben

Helix und Focal vertragen sich bekanntlich nicht so gut. Für Focal Lautsprechersysteme ist eine "wärmere" Endstufe wie z.B. eine Steg oder eine Audison die bessere Wahl.

Gute und bezahlbare Woofer sind z.B.

- JL Audio 10w0-4 / 12w0-4

- Cerwin Vega 104 / 124

- Hertz HS 250 / 300

- Intertechnik MDS10/12

- Phase Linear Aliante 10/12 SI

- Rockford Fosgate RFP3412

diese fallen mir grad auf Anhieb ein.

Sie vertragen alle zwischen 150 und 300 Watt und kosten auch alle so 150-300Euro und eigenen sich allesamt für ein kleines, geschlossenes Gehäuse - besonders die Aliante

Als Endstufe enpfehl ich wie gesagt eine Steg.

Die QM 75.4x ist ein hervorragendes Gerät und klingt genial mit dem Focal System.

du schließt also das Focal 165v2 an die vorderen Kanäle der Endstufe an und den Subwoofer hängst du an die gebrückten hinteren Kanäle (250 Watt @ 4Ohm).

Wenn du auch noch Sound von hinten haben willst empfiehlt es sich, ein Focal Koax-System ans Radio dranzuhängen...

Die Focal LS kannst du problemlos bei ebay kaufen. die gibt's IMHO auch nirgens billiger.

Die Steg wirst du bei ebay nicht (oder nur ganz selten) finden.

Die solltest du dir bei einem gescheiten CarHifi-Laden holen - vor allem wegen der Garantie und so... hab gehört, dass die manchmal Probleme mit dem Gain-Regler macht. Wenn du da misstrauisch bist leg ich dir die SRx4 ans Herz (ehemals Audison). kostet wie die Steg um die 300 Euro.

Marc

 

Ein Internet-Shop, der gute Sachen verkauft ist z.B. dieser hier: http://www.hifigarage.de/d/index.htm

... nur leider verkauft er keine Steg

hi!

die empfehlung von steg kann ich nur doppelt unterstreichen und bekräftigen.

zum phase-linear aliante: der ist gerade nicht für geschlossene gehäuse geeignet.

wenn schon dann mit verdammt viel leistung aus der endstufe, und mit nem bass-equalizer.

sonst bekommst du bereits ab ~80Hz nen gröberen pegelabfall, und der sollte eigentlich erst ab 40 oder 50Hz kommen.

davon abgesehen bzw. in einem bassreflexgehäuse ist der aliante verdammt geil.

ansonsten nen HS250 oder 2 - da kann ich mich auch anschliessen, vom HS300 halte ich nicht SO viel.

die focal K2 finde ich gut, die V2 etwas zu teuer, zu den anderen die vorgeschlagen wurden kann ich wenig sagen.

endstufenmässig gibts zu einer steg eigentlich nur eine alternative die ich vorschlagen könnte, das sind signat endstufen.

beim radio solltest du dir gut überlegen ob du ein "all-in-one" radio willst das einigermassen ohne externe prozessoren und equalizer auskommt (endstufe ist natürlich "pflicht"), oder ein einfaches schönes radio mit gutem D/A wandler und sonst nix, und dazu (später?) nen externen klangprozessor um diverse fehlerchen zu beseitigen/maskieren.

im ersten fall würde ich alpine, clarion oder jvc vorschlagen,

im zweiten fall würde ich becker oder nakamichi vorschlagen.

mfg.

--hustbaer

zitat z.t. steg:

Zitat:

hab gehört, dass die manchmal Probleme mit dem Gain-Regler macht

das hab ich auch gehört, und zwar aus meinem rechten hochtöner!!!

also kurz, das stimmt so, nur finde ich die stufe trotzdem geil.

ich hoffe mal den fehler haben sie bereits bemerkt und beseitigt...

in einem fertigen design ein poti gegen ein anderes (-> anderer hersteller) zu ersetzen ist nicht so der aufwand.

mfg.

--hustbaer

Kleiner Tip am Rande, versuch doch mal, ob Du bei den vorderen Systemen mit Doorboards arbeiten kannst. Die ermöglichen Dir den Einbau von 16er Systenmen, die erstens deutlich besser klingen, als alles, was Du in den originalen Einbauplätzen unterbringen kannst und die außerdem auch auf die meinsten "moderenen" Fahrzeuge kompartibel sind. Ich hab selbst schon mal den Fehler gemacht, ein relativ "altes" Auto, in den originalen Plätzen zu bestücken und mußte dann bei Fahrzeugwechstel feststellen, daß ich das Geld genauso gut hätte auch den Klo runter spülen können, da ich kaum etwas von der Anlage im neuen Auto wieder verwenden konnte und die Gebrauchtpreise bei Auto-Hifi Equipment für die Füße sind.

Gruß

Challenger

Als Subwoofer kann ich dir den Exact! PSW 269 oder 308 empfehlen.

Ich weiss allerdings nicht, ob er in deinem Preisrahmen liegt. Im Bassreflex Gehäuse kostet der 269 359€ und der 308 429,00 € UVP.

Deine Antwort
Ähnliche Themen