ForumTouran
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. Benötige dringend Hilfe! Touran 2,0 TDI 103KW Bj. 07 kein Öldruck!!! Bitte erst lesen!!!

Benötige dringend Hilfe! Touran 2,0 TDI 103KW Bj. 07 kein Öldruck!!! Bitte erst lesen!!!

VW Touran 1 (1T)
Themenstarteram 30. September 2016 um 14:41

Hallo zusammen.

meine Frau und ich haben vor knapp einem Jahr einen VW Touran 2,0 TDI mit 103kw und 130000km bei einem freien Händler gekauft. Leider hatte der Motor kurze Zeit später einen Motorschaden da die Kurbelwelle gebrochen ist. Wir kauften einen überholten Motor. Der Motor wurde in einer Werkstatt eingebaut und hat beim ersten Probelauf keinen Öldruck aufgebaut. Die Werkstatt sagte es könne der Oldruckschalter sein und tauschte diesen ohne Erfolg. Das selbe geschah mit der Ölpumpe.... Nun sind wir und die Werkstatt ratlos was wir machen sollen da nach langer suche der Fehler nicht zu finden ist. Die Werkstatt möchte nachbessern und wir sollen den Motor wieder ausbauen lassen und die holen den dann ab und übernehmen dann auch die kosten dafür wenn es am Motor liegt. Da der Touran jetzt seit kurz nach Ostern(!!!) in der Werkstatt steht und wir ihn nun dringen brauchen, wissen wir nicht was wir tun sollen. Habt ihr ne Idee woran es noch liegen könnte???

Ähnliche Themen
25 Antworten

Zitat:

@Deni1968 schrieb am 1. Oktober 2016 um 00:13:40 Uhr:

i

Gilt allerdings bei "NORMALEM UMGANG".., und spätestens alle 15000 km Ölwechsel (und zwar das RICHIGE ÖL !!!)

VW 505.01 NIX "Longlife-Service" und so Scheisse.. (mindestens CASTROL Edge FST Titanium 5W-40) besser MOBIL1

Hiho

stimmt ..das RICHTIGE ÖL Castrol Edge 5w40 NICHT !!!!!!!!

Da das KFZ des TE nen DPF hat (steht im UserProfil )..hat 5w40 Plörre mal gar nix im Motor zu suchen .( afaik gibt 2-5 ?? Ausnahmen die 5w40 sind und die 507 Norm erfüllen..... )) .Ebenso ist die Empfehlung von dir 505 Norm ..nicht freigeben für PD mit DPF ( es muss 507 Norm sein egal ob LL oder 15tkm Festintervall gefahren wird ...)

 

Gruss Dirk

 

..also ich meinte DAS hier..:

http://www.castrol.com/.../edge-turbo-diesel.html

 

Es ist aber auch SEHR EINFACH mal nachzuschauen "bei sich selbst jeder"..

Ich wollte vorwiegend hinweisen dass man sich in "relativ kurzen Intervallen" GESCHEITES OEL gönnt.. (bzw. seinem Motor)

und die Scheisse mit dem "Longlife bleiben lässt"

für mich ist JEDER der das macht = SELBER SCHULD !

Hiho

hat aber nix damit zu tun das deine Empfehlung Castrol Edge Turbodiesel Titanium 5w40 NIX in nem PD Motor mit DPf zu suchen hat ( wenn man sich an die Hersteller Vorgabe halten möchte ) egal ob jetz Longlife oder Festintervall .

http://www.auto-motor-oel.de/ratgeber/vw-50700-motoroel/1427/

muss aber kein castrol sein ( villeicht doch wenn mann auf bunte Flaschen steht ))))

http://www.auto-motor-oel.de/news/motorol-test-2013-2014/352/

 

Gruss Dirk

Themenstarteram 1. Oktober 2016 um 9:37

Mit den Fahrleistungen bin ich auch völlig zufrieden und deine aufgezählten dinge beherzige ich auch, aber ich habe keine Lust mehr immer im Kopf zu haben das ich mit nem sehr anfälligen Motor unterwegs bin zumal unser Touran jetzt ja auch dieses Schicksal ereilt hat...

Wenn Pflege und Ausstattung stimmen bring ihn zu mir :D .

Ne Quatsch bei Seite. Kläre das mal mit der Werkstatt und dann sehen wir weiter

Themenstarteram 1. Oktober 2016 um 10:32

Top gepflegt und mega Ausstattung!!! Kannst du dir gerne anschauen!!!

..wird aber "bissle blöd".. Auto verkaufen, dass man selber "scheisse findet"..

bzw. buchstäblich "ANGST" hat, es zu benutzen..

Ich hab noch keine neue ölpumpe vor dem Einbau befüllt und bis jetzt haben alle nach dem Einbau Öldruck gebracht.

 

Das halte ich für ein Stammtischmärchen;).

Themenstarteram 1. Oktober 2016 um 17:12

Hast du denn ne Idee was es sein könnte, Mechanicus?

Im Ölfilterhalter sitzt glaube ich das Öldruckbegrenzungsventil, wenn das permanent offen ist könnte dieses auch diesen Fehler verursachen.

 

Ein Ölfilter wird ja wohl verbaut sein im Ölfilterhalter.

 

War am "neuen" Motor denn ein Ölfilterhalter dran oder würde der vom alten übernommen?

 

Von welchem MKB reden wir überhaupt?

Themenstarteram 1. Oktober 2016 um 17:36

Die anbauteile wurden alle vom alten Motor übernommen und ein Ölfilter ist natürlich drin. MKB ist BMM

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. Benötige dringend Hilfe! Touran 2,0 TDI 103KW Bj. 07 kein Öldruck!!! Bitte erst lesen!!!