ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Beim Bremsen greift das ABS Tigra Twintop

Beim Bremsen greift das ABS Tigra Twintop

Opel Corsa C
Themenstarteram 28. April 2015 um 15:54

Hi,

bei meinem Tigra Twintop haben wir hinten neue Bremsen verbaut.

Alles ist neu sprich, Trommel,Beläge,Federn ,Bremszylinder und ABS Ring

Mein Problem ist nun, dass wenn ich an eine Kreuzung langsam herranrolle und auf die Bremse Tippe, das ABS greift. Blinken tut im Cockpit nichts, es rattert nur das ABS im Pedal.

Wodran kann das liegen?

Ähnliche Themen
26 Antworten

Falscher Sensor Abstand oder der Ring passt nicht.

Themenstarteram 28. April 2015 um 17:58

Wie muss man denn den Abstand einstellen...ich hab jetzt einfach die Abs ringe auf die neuen trommeln gesetzt bis sie nicht mehr weiter draufgingen

hast direkt auf den sensorring gehauen um den auf den sitz der trommel zu machen?dann wird der jetzt defekt sein.

Themenstarteram 29. April 2015 um 10:23

Natürlich nicht auf den Ring, sondern an der Aussenkante, da diese ab steht. Hier einfach mit Meisel bis Anschlag drauf den Ring.

was ist denn daraus geworden?

beim durchblättern einer fachzeitschrift ist mir das thema wieder in den sinn gekommen:wenn man zb mit einen magnetischen schraubendreher dem sensorring zu nahe kommt kann dieser dabei "beschädigt" werden.zb von ate gibts dafür solche prüfkarte:

http://www.google.de/imgres?...

Themenstarteram 26. Juni 2015 um 20:00

Habe nun hinten nochmal neue Ringe reingepackt und trotzdem greift das ABS teilweise sobald ich unter 10km/h komme und die Bremse leicht angetippt halte. Wie stellt man das den nun ein, habe alles angeschaut und da kann man nix einstellen. Kann man irgendwie auslesen mit einem Tester welcher Sensor einen an der Lucke hat?

Bin echt ratlos.

Was ist mit der Vorderachse? Nicht das du das Problem an falscher Stelle vermutest.

am 26. Juni 2015 um 21:19

Das kann nur an den ABS-Ringen liegen. Du musst da vorher alles vernünftig abschleifen, draufkloppen mit ´nem Meissel bringt ja mal gar nichts!

Zitat:

@Derv8fahrer schrieb am 26. Juni 2015 um 20:00:41 Uhr:

Kann man irgendwie auslesen mit einem Tester welcher Sensor einen an der Lucke hat?

ja sicher,zb mit opcom beim abs in die datenliste und die 4 (je rad 1) geschwindigkeitsanzeigen ausflisten und ansehen ;)

Themenstarteram 27. Juni 2015 um 12:40

Zitat:

@Schraubergreenhorn schrieb am 26. Juni 2015 um 21:19:55 Uhr:

Das kann nur an den ABS-Ringen liegen. Du musst da vorher alles vernünftig abschleifen, draufkloppen mit ´nem Meissel bringt ja mal gar nichts!

Was soll ich da denn abschleifen?Ist doch alles niegel nagel neu

Themenstarteram 27. Juni 2015 um 12:40

Zitat:

@ULFX schrieb am 27. Juni 2015 um 12:18:54 Uhr:

Zitat:

@Derv8fahrer schrieb am 26. Juni 2015 um 20:00:41 Uhr:

Kann man irgendwie auslesen mit einem Tester welcher Sensor einen an der Lucke hat?

ja sicher,zb mit opcom beim abs in die datenliste und die 4 (je rad 1) geschwindigkeitsanzeigen ausflisten und ansehen ;)

Gibts es einen günstigen OBD Tester den man sich zulegen könnte der sowas auslesen kann?

ein reiner obd(2) scanner kann sowas eh nicht.

da ich zwangsweise bzw als original-opcom-user gegen clone sein muß...günstiger wie sowas gehts doch gar nicht.

der günstigste handscanner für opel liegt auch schon bei 100-150€ und der kann (bisher) wohl noch nicht alles bzw so viel...komme grad nicht auf den namen...

iCarsoft i902 Opel Diagnose

das wäre er...

Themenstarteram 27. Juni 2015 um 18:55

Und der i902 kann den Abs Fehler finden?

Was hältst du denn von dem Autel md802...kann dass das auch?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Beim Bremsen greift das ABS Tigra Twintop