ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. bc, mid, tid, nachrüsten....???

bc, mid, tid, nachrüsten....???

Opel Vectra B
Themenstarteram 29. Mai 2011 um 18:09

hallo,

ich hab grad eig. alles im forum etc. durchgesucht, konte aber i-wie keine klare antwort auf meine frage finden...

ich hab nen 99er vectra b caravan, und in meinem display steht ja jetzt nur datum, zeit, und aussentemperatur,

als ich letzens beim schrotti war, hab ich einige vactras gesehen, die hatten dann knöppe am lenkrad, und großes display, da steht dan ja soweit ich weiß z.b. momentaner spritverbrauch, wischwasser stand undsowas drinne, ...oder??

jetzt meine frage, kann ich das ohne neue kabel zu ziehen nachrüsten?

sprich:

das display,

lenkrad mit knöppe,

schleifkontakte fürs lenkrad und das wars?

oder hab ich keine kabel dafür liegen?

uund:

BC heißt bordcomputer, das is mir klar :-P

aber was zum teufel is denn MID oder TID ??? :D

wäre echt gut wenn ihr mir mal wieder heflen könntet ;)

Ähnliche Themen
34 Antworten

Nein, ich schreibe nicht 100x das Gleiche. Es gibt einen Thread, da ist das haarklein erklärt.

Zitat:

Original geschrieben von hades86

Hier stehen jetzt auch schon wieder Sachen drin, die nicht stimmen und eigentlich wurde das Ganze doch schon oft genug von vorne bis hinten und wieder zurück verwurstet. Einlesen und dann nochmal fragen!

Na dann, sachma, was stimmt denn nicht?

Es sind halt MEINE Erfahrungen und Beobachtungen. Bisher haben diese beim Vectra als auch Omega gestimmt.

@TE

Auf dem Bild ist aber der für den Tempomaten.

Unter dem Wischerhebel müsste der für den BC sein.

 

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von hades86

Nein, ich schreibe nicht 100x das Gleiche. Es gibt einen Thread, da ist das haarklein erklärt.

Nur dass da auch nicht alles so richtig ist.

Aber egal.

Zitat:

Wenn der zusätzliche Stecker am Wischerhebel hinter der Lenkradverkleidung vorhanden ist, sieht es ganz gut aus.

Und wenn nicht, macht es die Aktion nicht so viel schwieriger, wenn man die CC nicht mit nachrüsten will.

Zitat:

Wer denkt, man nimmt dann einen mit gelben Stecker: Vergesst es. Das klappt oft nicht, da man das MID noch meist auf den Motor umprogrammieren muss.

Was heißt oft? Eigentlich nur in bestimmten Fällen.

Zitat:

Nur muss man Codes vom Baujahr des MIDs nehmen. MIDs mit gelben Stecker gab's nur BJ'96 und sind dementsprechend rar.

Nicht nur 1996, Rest stimmt.

Zitat:

Und auch bei den aktuellen muss man aufpassen. Eins aus 2001 wird beim X16XEL, X18XE und X20XEV falsche Werte beim Verbrauch bringen, da es 2001 die genannten Motoren halt nicht mehr gab...

Es gibt zwei verschiedene MIDs (wenn man nur die mit der großen pixeligen Anzeige berücksichtigt), eines vor Facelift und eines nach Facelift. Das vor dem Facelift hatte den gelben Stecker, das nach dem Facelift hatte den grauen. Laut Teilekatalog gibt es nur diese beiden verschiedenen, allerdings wurde manchmal das mit dem gelben Stecker noch bei frühen Facelifts verbaut.

Das mit dem gelben Stecker kennt Codes für X16SZR/X16XEL, X18XE, X20XEV, X25XE und X20DTL.

Das MID mit dem grauen Stecker kennt Codes für X16SZR, X16XEL, Y16XE, Z16XE, X18XE/X20XEV, X18XE1, Z18XE, Z22SE, X25XE, Y26SE und X20DTL/X20DTH/Y22DTH/Y22DTR. Zusätzlich kann man noch ALWR wählen.

Zitat:

Weiterhin braucht man für's CC das Lampenkontrollgerät und muss bei den Fahrzeugen ohne CC ab Werk eine Kabelbrücke im Kabelbaum (im seitlichen Kabelschacht Höhe Fahrersitz) entfernen. Sonst hat man IMMER eine Fehlermeldung im Display.

Da weiß ich nix von, zumal ich das MID schon ohne CC bei zwei Fahrzeugen nachgerüstet habe und keine Fehlermeldung kommt. Einmal komplett ohne Verkabelung und einmal lagen die ganzen Kabel. Übrigens sitzt das LKG in der Nähe das Handschuhfachs.

Zitat:

Original geschrieben von hades86

Es gibt zwei verschiedene MIDs (wenn man nur die mit der großen pixeligen Anzeige berücksichtigt), eines vor Facelift und eines nach Facelift.

Falsch.

Zitat:

Original geschrieben von hades86

Das vor dem Facelift hatte den gelben Stecker, das nach dem Facelift hatte den grauen. Laut Teilekatalog gibt es nur diese beiden verschiedenen, allerdings wurde manchmal das mit dem gelben Stecker noch bei frühen Facelifts verbaut.

Auch falsch.

Das MID mit gelbem Stecker gab's nur bis Fgst.-Nr. V1999999, V5999999, V7999999, also MJ'97. Danach gab's nur den grauen Stecker.

Deckt sich mit dem Wechsel beim Omega von gelb auf grau.

Man sollte auch beachten, dass bei Fahrzeugen mit TID fast immer nur der gelbe Stecker verbaut war (selbst beim Facelift).

Unser MID ist aus MJ'99 und hat die 32pol. Buchse (grau).

Zitat:

Original geschrieben von hades86

Das mit dem gelben Stecker kennt Codes für X16SZR/X16XEL, X18XE, X20XEV, X25XE und X20DTL.

Stimmt.

Zitat:

Original geschrieben von hades86

Das MID mit dem grauen Stecker kennt Codes für X16SZR, X16XEL, Y16XE, Z16XE, X18XE/X20XEV, X18XE1, Z18XE, Z22SE, X25XE, Y26SE und X20DTL/X20DTH/Y22DTH/Y22DTR. Zusätzlich kann man noch ALWR wählen.

Stimmt zum Teil.

Hängt halt vom Baujahr des MIDs ab. Bei 'nem MID aus 2002 kann es Probleme geben, manchmal fehlt der Code z.B. für den X16XEL, da muss man probieren, ob's von den Werten her passt. Auch wenn lt. TIS es passen sollte...

Zitat:

Original geschrieben von hades86

Zitat:

Weiterhin braucht man für's CC das Lampenkontrollgerät und muss bei den Fahrzeugen ohne CC ab Werk eine Kabelbrücke im Kabelbaum (im seitlichen Kabelschacht Höhe Fahrersitz) entfernen. Sonst hat man IMMER eine Fehlermeldung im Display.

Da weiß ich nix von, zumal ich das MID schon ohne CC bei zwei Fahrzeugen nachgerüstet habe und keine Fehlermeldung kommt. Einmal komplett ohne Verkabelung und einmal lagen die ganzen Kabel. Übrigens sitzt das LKG in der Nähe das Handschuhfachs.

Das LKG liegt über dem Handschuhfach.

Ob man 'ne Fehlermeldung beim CC bekommt, hängt von der vorhandenen Verkabelung ab. Es gibt Fahrzeuge, da braucht man nur das LKG und den BC reinhängen und es funzt.

Wo es funzt, weiß man nicht (das weiß wahrscheinlich Opel auch nicht).

Unser Vechda kommt aus Luton, da musste ich diese besagte Brücke entfernen. Auch gibt es die Kabel zu den Sensoren nach einem nicht verständlichen Schema. Manche Stecker sind da, manche Leitungen gehen in den Motorraum, aber die letzten Zentimeter fehlen, und manche Leitunge fehlen ganz.

Ich hatte mir aus der Buchse meines defekten TID (20pol.) und dem Stecker zum MID (32pol.) einen Adapter gebaut. Damit braucht man nicht den Kabelbaum aufschneiden.

 

Gruß

Ich hab jetzt nochmal im TIS, im EPC und in meinen katalogisierten Beständen gestöbert und festgestellt, dass das beides nicht stimmt, was wir da geschrieben haben.

Es gibt scheinbar vier verschiedene MIDs, der Teilekatalog kennt nur zwei, jedoch sind die jeweils durch andere ersetzt worden (Teil Nr. XXXXXXX verwenden). Codetabellen liegen mir jetzt drei vor (wenn man bedenkt, dass ich diese Erkenntnis eigentlich schon vor vier Jahren hatte, ist das ganz schön arm :o), eine Tabelle mit MJ 96/97, eine MJ 98 und eine MJ 99-02. Warum auch das MID vom Facelift nochmal ersetzt wurde, kann ich nicht ergründen, aber laut TIS wurden da keine Codes geändert, somit sollte auch ein X16XEL im MID von 2002 ohne Probleme einzuprogrammieren sein, denn wenn ein Teil durch ein anderes ersetzt wird, muss doch gewährleistet sein, dass man das dann auch als Ersatzteil verbauen kann. Lediglich gibt es Probleme, wenn ich bspw. eines mit gelbem Stecker habe und möchte das in ein Modell mit bspw. Z18XE oder Y26SE einbauen, denn dafür kann das "alte" MID gar keine Codes kennen.

Dass bereits das 1998er-MID eines mit grauem Stecker sein muss, war mir bisher ganz offensichtlich aber nicht bewusst, denn ich war der festen Überzeugung, dass das erst ab Facelift verbaut wurde. Ich habe mal bei ebay geschaut und tatsächlich 98er MIDs mit grauem Stecker gefunden (Schlussfolgerung: es gab wohl eines mit gelbem Stecker und drei verschiedene mit grauem Stecker, wobei für letztere nur zwei Codetabellen existieren, nämlich eine '98er und eine '99er). Was wiederum heißt, dass man ohne Probleme (wenn man basteln kann) ein MID mit gelbem Stecker durch eines mit grauem ersetzen kann oder eben auch in einen 1996er eines mit grauem nachrüsten kann. Es seidenn, man hat den 1.7er Diesel, denn dafür gab es nie ein MID.

Jedoch ist mir auch ein 1998er Vectra bekannt, der ein MID mit gelbem Stecker verbaut hatte (und der hatte auch das Carin drin, also das Navi mit dem separaten Display) und mich hat auch schonmal jemand hier bei MT per PN angeschrieben und mir berichtet, dass er das MID bei seinem Facelift wegen Pixelfehlern tauschen wollte und festgestellt hat, dass er einen gelben Stecker hat. In wiefern an den Karren rumgebastelt wurde steht aber wohl in den Sternen, an letzterem angeblich gar nicht.

 

Auf dem Steckplatz für das LKG ist eine Kabelbrücke drauf, die muss entfernt werden, wenn man das LKG nachrüstet. Sonst würde es ja nicht draufpassen. Was eventuell noch angepasst werden muss, weiß ich nicht, da ich mich damit nicht beschäftigt habe, aber ich habe beim Nachrüsten noch nie eine Kabelbrücke entfernen müssen, zumal ich auch jedesmal Adapter gebastelt habe. Manche Pins müssen auf Masse, manche getrennt werden und manche müssen auf +12V, aber ich werde das jetzt nicht mehr hier aufdröseln, dazu gibt es nun wirklich eine gute Liste.

Was die Kabelbäume angeht, gab es da tatsächlich unzählige verschiedene. Spielt aber keine Geige, wenn man auf die CC sowieso verzichten will. Bei meinem Kabelbaum im '96er liegen bspw. sämtliche Kabel im Innenraum, aber auch wirklich alles und am vorderen Kabelbaum für den Motorraum fehlen mir Wischwasserstand und Nebelscheinwerfer - ansonsten war m. E. alles vorhanden, sogar Zweiklangfanfare. Bei meinem '01er ist alles drin, da war aber auch CC ab Werk drin und der '96er von meinem Bruder war auch im Innenraum kabelmäßig fast nackt, obwohl er mehr Ausstattung ab Werk hatte als mein '96er. Meiner hatte nicht mal einen Drehzahlmesser.

So hat die Beschäftigung damit wenigstens Neuigkeiten zutage gebracht, mich aber doch mal wieder um kostbare Zeit ;)

OK. Keks.

Ich meinte mit der Brücke nicht die, die beim Einbau des LKG entfernt wird, sondern die, die im Kabelkanal Fahrerseite entfernt werden muss.

Bei unserem kam nämlich immer Fehler Rücklicht... Darüber findet man kaum was...

 

Zum MID:

Ich glaube, dass beim Facelift noch die Meldungen zum Xenon (Leuchtweite, Brenner) hinzukamen. Das wird der Unterschied sein.

 

Gruß

Ja, Rücklicht oder Bremslicht, irgendwas davon war einer von denen, die nicht auf Masse müssen, sondern entweder getrennt oder auf +12V (das schaue ich jetzt nicht nach). Vermutlich meinst du das mit Trennen einer Kabelbrücke, aber das kann man ja auch ganz einfach an dem Adapter machen, den man baut, wenn man das LKG nicht nachrüstet. Wie es mit LKG aussieht, wie gesagt, keine Ahnung.

Das mit dem Xenon kam mir auch zuerst in den Sinn, macht aber keinen, denn Xenon gab es bereits '99.

Zitat:

Original geschrieben von hades86

 

Das mit dem Xenon kam mir auch zuerst in den Sinn, macht aber keinen, denn Xenon gab es bereits '99.

Xenon gab's aber erst mit dem Facelift.

Das Blöde beim Vectra ist ja, dass hier der Modellwechsel innerhalb eines Modelljahres erfolgte und nicht nach den Sommerferien...

Das habe ich nicht verfolgt, da war ich erst 13 :D

Zitat:

Original geschrieben von hades86

Das mit dem Xenon kam mir auch zuerst in den Sinn, macht aber keinen, denn Xenon gab es bereits '99.

Zitat:

Original geschrieben von hlmd

Xenon gab's aber erst mit dem Facelift.

Das Blöde beim Vectra ist ja, dass hier der Modellwechsel innerhalb eines Modelljahres erfolgte und nicht nach den Sommerferien...

In eure Diskussion kann ich mich nicht einmischen, da habe ich praktisch keine Ahnung von. ABER - Xenon gab es zwar schon im Baujahr 1999, aber erst mit Modelljahr 2000. Erstes Facelift-Modelljahr war 99,5 - da gab es noch kein Xenon.

Ich habe zufällig nen Modell 99,5er Facelift Elegance mit Buchstabe "X"(Baujahr 1999). Hätte ich Modelljahr 2000 hätte ich Xenon und Leder Serie gehabt.

Modelljahr und Baujahr können verschiedene Paar Schuhe sein. Und die Erstzulassung spielt ja eh nur eine untergeordnete Rolle.

PS: Hades, vergiss nicht das Carphone-MID, zwar kleiner - aber deutlich schöner.

Zitat:

PS: Hades, vergiss nicht das Carphone-MID, zwar kleiner - aber deutlich schöner.

meints du das gid?

es gibt beim vorfacelift auch 2verschiedene mid´s (siehe bild).es gibt dort telefon symbole...

mfg

André

857

Hallo Leute!

Ich möchte keinen neuen Thread anfangen wegen Tid auf Mid umrüsten!

Mein Auto ist ein Vectra B 1,8 16V Bj.`97

Ich lese hier seit Tagen alles durch aber ich komme nicht klar.

Ich habe die wischerschalter ausgebaut und den stecker nachgeschaut!Hier wird geschrieben mit 3 bzw. 4 pins verkabelt.

In meine Stecker sind ungefähr 10 pins verkabelt,und auch der wischerschalter ist mit diesen pins belegt.

Für was sind die denn?Oder bedeutet es das bei mein Auto schon alles vorverkabelt ist?

Bitte euch um Hilfe!!!!

Danke kisvigi

wir meinen andere pins bzw stecker.schau mal z.b. nach lenkstockschaltern für tempomat bzw bordcomputer vom vectra b, z.b. bei ebay oder google.auf den bildern sieht man dann,dass an diesen teilen noch ein paar kabel mit extra stecker abgehen mit der besagten anzahl an pins.das gegenstück dazu ist ggf. irgendwo unter der lenkradabdeckung versteckt.

mfg

André

Zitat:

Original geschrieben von Andi207

Zitat:

PS: Hades, vergiss nicht das Carphone-MID, zwar kleiner - aber deutlich schöner.

meints du das gid?

es gibt beim vorfacelift auch 2verschiedene mid´s (siehe bild).es gibt dort telefon symbole...

mfg

André

Oh, sehe ich ja jetzt erst. Nein ich meine nicht das GID. Ich meine schon das Carphone-MID.

Hier mal ein Bild aus Google. Ich meine auch ich hatte meins schonmal selber geknipst und hier irgendwo drin.

Unten rechts wären die Telefon Empfangs-Symbole zu sehen. Anrufe kamen links raus, aber nur Nummernanzeige, keine Nahmen.

Ist halb so groß wie das normale MID und hat eine deutlich feinere Schrift.

Hatte man nur, wenn CCRT 700 verbaut wurde.

6630m72-23
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. bc, mid, tid, nachrüsten....???