ForumA6 4A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. BBS Avantgarde 8.5x18 Gutschten

BBS Avantgarde 8.5x18 Gutschten

Audi S6 C4/4A
Themenstarteram 2. Februar 2016 um 17:30

Hallo Community,

ich will mal hier mein Glück versuchen, bis jetzt konnte mir noch keiner weiter helfen.

Ich bin auf der suche nach einem Gutachten für die Felgen, die im Anhang zu sehen sind. Und zwar für einen A6 C4.

Das es das Gutachten gibt weiß ich, da ich Bilder davon habe.

Daten der Felgen sind folgende:

Hersteller: BBS (für BetaTec gefertigt)

Kennzeichnungen: RT117 oder 8185

Größe: 8.5J x 18H2 ET 32

Ich hohe es gibt irgend jemanden der solch ein Gutachten hat.

Gruß Pascal

Ähnliche Themen
32 Antworten

Wenn im Gutachten der C4 mit dieser Reifengröße eingetragen ist muss der Prüfer/Gutachter die Felgen eintragen wenn sie vor Ort den gesetzlichen Bestimmungen entsprichen ( Freiheit zu allen Achsteilen von mind. 5mm in ALLEN Lastzuständen und inkl. Querverschränkung vom Fahrzeug. ) Vorraussetzung: Traglast Felge, Achsgewicht und Km/h Beschränkung Reifen soweit ok . ( Mindestbodenfreiheit , Reifenüberstand andere Vorraussetzungen mit inbegriffen )

Missachtet er diese gesetzlichen Vorgaben und verweigert die Eintragung macht er sich Schadensersatzpflichtig !! Bei Wiederholungen droht ihm der Entzug der Zulassung als Prüfer.

Mich macht es nur stutzig da diese Größe -3% entspricht und statt 100km/h sinds nur 97Km/h und somit gesetzlich gar nicht auf dem C4 zulässig wären !!

Allgemein:

Wenn andere Reifen drauf sollen müssen sie den Reifeneigenschaften in der EU-Zulassung entsprechen ( C4 hat die Typgenehmigung F619/1 ) darin sind als Normreifen die Größe 195/65 R15 als mindestgröße eingetragen wovon jeder Gutachter den Reifenabrollumfang als Basis von ableitet !!!

Gesetzlich laut EU-Verordnung darf kein Km/h weniger angezeigt werden , max 10% + 4km/h zuviel anzeigen. In dieser Toleranz muss sich der Reifen vom Abrollumfang bewegen. ( Auto bis Baujahr 1991 max 7% , Autos ab 1991 = 10%+4km/h )

Wenn diese Tolanz überschritten wird muss eine Tachoanpassung vorgenommen werden und der Tacho muss geeicht werden und dies muss im Fahrzeugschein eingetragen sein .... vorher wird die andere Reifenkombination niemals eingetragen.

Danke @krissi22

So, das ist doch eine einfache Sache. Um mir keine Tachojustierung antun zu müssen, könnte ich 225 / 40 / 18 fahren. Die stimmen mit den Referenzmaßen 195/65/15 geschwindigkeitsmäßig 100% überein.

Die 225iger sind darüber hinaus auch wesentlich günstiger (Hankook EVO) und die gibt es auch mit Felgenschutz. Ich denke, das macht Sinn.

Deine Meinung?

So, Neuigkeiten an der RT117-Front. War heute beim GTÜ und die haben etwas mehr Licht ins Dunkel gebracht (Überhaupt waren die sehr umgänglich ohne was daran zu verdienen).

Also mein "Gutachten" ist kein Gutachten sondern ein Prüfbericht über die RT 117 Felgen.

Prüfbericht Nr. 1810070294

In dem Prüfbericht steht kein Fahrzeug, an dem die Felgen montiert werden dürfen. Lediglich Traglast, Abmessungen, etc sind im Prüfbericht (vom TÜV Südwest) enthalten.

Der GTÜ Mann hat sich dann die Mühe gemacht und ein für die Felgen gültiges Gutachten gesucht. Es gibt in der Tat ein Gutachten (Nummer 92SG0213-00) vom TÜV Rheinland.

Dort ist leider nur der Audi TT aufgeführt, nicht aber der Audi C4.

Tja, und das bedeutet eine Einzelabnahme und Eintragung nach §19.2 StVZO.

Dann werde ich wieder berichten, wenn die Felgen eingetragen sind.

Und? Welche Traglast hat das Rad/Felge? Oder wurde nur die Achslast des TT´s übernommen?

Traglast der Felge steht im Prüfbericht drin - hat mit dem Fahrzeug nichts zu tun.

Sobald ein Fahrzeug nicht im Gutachten bzw Prüfbericht aufgeführt ist, erfolgt automatisch eine einzelabnahme nach §19.2.

Dazu braucht man nur Traglastbescheinigung der Felge, Achslast vom Auto und die zugelassene Norm-Reifengröße wegen Abrollumfang.

Und in fast allen Gutachten von Felgen die nach 1997 auf Fahrzeuge der folgend hergestellten Audi's gekommen sind steht der C4 in der Regel nicht mit drin.

Klar.... schon damals wurde der C4 wenig berücksichtigt. Schön, daß er sich doch so lange gehalten und mehr oder weniger durchgesetzt hat.

Zwischenstand zu den 18 Zoll BBS RT117.

Antwort von BBS erhalten, daß diese Felgen für D&W gefertigt wurden und nur dort möglicher Weise ein Gutachten zu bekommen sei.....

D&W angeschrieben und auf Antwort wartend.

Ich halte Euch auf dem Laufenden :-)

Netten Gruß

Zitat:

@schaudin schrieb am 29. März 2018 um 00:22:30 Uhr:

Traglast der Felge steht im Prüfbericht drin - hat mit dem Fahrzeug nichts zu tun.

Und wieviel kg stehen drin, für das Rad/Felge?

So, Fortsetzung: Die Antwort von D&W ist eingegangen:

Sehr geehrter Herr xxxxx,

die Unterlagen können wir Ihnen gerne anbieten.

Hierfür berechnen wir eine Aufwandsentschädigung von 40,- EUR.

Der C4 ist nicht aufgeführt! Im Gutachten finden Sie den Audi A6 4B.

Wenn Sie bestellen möchten, senden Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten.

Mit freundlichen Grüßen/

kind regards

D&W The Motion Corporation GmbH & Co. KG

Department in.pro. engineering

-Kundenservice-

Vor dem Hintergrund ist es sicherlich sinnvoller, die Räder gemäß §19,2 (Einzelabnahme) beim Tüv eintragen zu lassen. Ich wundere mich nur, daß D&W nicht darauf aufmerksam macht.

Zitat:

@Keksriegel schrieb am 18. Juni 2017 um 01:47:03 Uhr:

Hab auch nen Satz den ich gerade zerlege und denn wie auf Bild 2 wieder erstrahlen lassen werde. Sterne werden gestrahlt und gepulvert bin mir noch nicht sicher Anthrazit oder Schwarz-matt und die Kränze werden poliert .... Edelstahlblenden werden ersatzlos entfallen .. ^^

Moin Moin Keksriegel,

Ich hoffe mal, du kannst mir weiter helfen. Ich habe die gleichen BBS Avantgarde-Felgen auf einen Audi A4 B5 eingetragen. Später habe ich sie auf einen Passat 3B0 eingetragen. Jetzt habe ich wieder einen A4 B5, kann aber leider die ABE nicht mehr finden (ist mir vermutlich bei Umzügen verloren gegangen.has du noch ein Gutachten und könntest es mir kopieren? Für eventuelle Kosten komme ich natürlich auf Bei D&W habe ich die Felgen mal gekauft, Da kann man mir die ABE Leider nur noch für Audi A6 liefern. Für eine Antwort wäre ich dankbar. Mit freundlichen Gruß

Moin Moin Keksriegel,

Ich hoffe mal, du kannst mir weiter helfen. Ich habe die gleichen BBS Avantgarde-Felgen auf einen Audi A4 B5 eingetragen. Später habe ich sie auf einen Passat 3B0 eingetragen. Jetzt habe ich wieder einen A4 B5, kann aber leider die ABE nicht mehr finden (ist mir vermutlich bei Umzügen verloren gegangen.has du noch ein Gutachten und könntest es mir kopieren? Für eventuelle Kosten komme ich natürlich auf Bei D&W habe ich die Felgen mal gekauft, Da kann man mir die ABE Leider nur noch für Audi A6 liefern. Für eine Antwort wäre ich dankbar. Mit freundlichen Gruß

Zitat:

Moin Moin Keksriegel,

Ich hoffe mal, du kannst mir weiter helfen. Ich habe die gleichen BBS Avantgarde-Felgen auf einen Audi A4 B5 eingetragen. Später habe ich sie auf einen Passat 3B0 eingetragen. Jetzt habe ich wieder einen A4 B5, kann aber leider die ABE nicht mehr finden (ist mir vermutlich bei Umzügen verloren gegangen.has du noch ein Gutachten und könntest es mir kopieren? Für eventuelle Kosten komme ich natürlich auf Bei D&W habe ich die Felgen mal gekauft, Da kann man mir die ABE Leider nur noch für Audi A6 liefern. Für eine Antwort wäre ich dankbar. Mit freundlichen Gruß

Moin Jonny, wenn es sich exakt um die RT117 handelt kann ich dir gerne weiterhelfen, für diese habe ich einen nicht auf ein Fzg. spezifisch bezogenen Prüfbericht.

 

Mfg

Keks

Zitat:

@Keksriegel schrieb am 27. Juni 2017 um 06:35:25 Uhr:

@Kevingtc: Leider sind deine Felgen nicht die hier im Thread behandelten.

Unserer .. respektive die RT117 sind 2 teilige verschraubte Felgen, deine sind einteilig. Ergo kann ich Dir dabei leider auch nicht behilflich sein. Auch wenn sie von der Optik her recht ähnlich sind bringt Dir das Gutachten der 2 teiligen Felge absolut gar nichts.

Ich hänge hier mal das von Dir gepostetet Bild an und dazu im vergleich 1-2 Bilder unserer Felgen.

Grüße,

Sebastian

Moin Moin Keks,

wie bekomme ich den von Dir erwähnten Prüfbericht und was bekommst du dafür?

M.f.G.

Jonny

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. BBS Avantgarde 8.5x18 Gutschten