ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Batterie Von Geisterhand Leer

Batterie Von Geisterhand Leer

Fiat Multipla 186
Themenstarteram 26. November 2010 um 17:46

Hallo zusammen habe ein echtes Problem mit meinem Fiat Multipla Batterie entlädt sich von Geisterhand......

Als habe jetzt schon 3 Neue Batterien getestet um einen Batterie Fehler auszuschliessen.

Meine Batterie entlädt sich über nacht und obwohl ich letzte nacht ein Ladegerät angeschlossen hatte mit 5A Batterie aber ncit abgeklemmt habe nach ca. -4Grad in der Nacht war die Batterie anderen Morgen zu schwach um das auto zu starten.

Allso Überbrückt ich das Fahrzeug fuhr 15 KM zur arbeit und mittags sprang erauch problem los wieder an.Wie von geiserhand entläd sich die Batterie nur nachts und ich bin nicht in der Lage mit einem Ampermeter einen Fehlstrom nachzuweisen .

Es liegt nicht am messgerät oder Messfehler es scheint irgend ein Kurzschluß zu sein der mindesten 5A Groß ist und nur im Ruhezustand oder bei kalten Motor auftritt.

Welches Bauteil kann davon betroffen sein ich habe das Problem schon seit ca. 2Wochen und Tagsüber habe ich kaum Probleme mit der Batterie irgendwas saugt mir nachts im Ruhezustand die Batterie Leer.

Nur nochmal zur erklärung habe gerade nochmal minus an der Batterie abgeklemmt und Ampermeter dazwieschen es zeigt mir 0,015 Ampere an und der waagen wurde seit 1,5 Stunden nicht benuzt und trozdem schaltet sich irgendwann ein verbrauch hinzu nur wann und wieviel ist mir unklar aber morgen früh ist die Batterie wieder Leer und auch die Batterie ist heile.

Ich weis hört sich merkwürdig an ist aber so und möchte nur wissen ob jemand soetwas schon mal erlebt hatt und nützliche Tipps hatt.

Gruß Ralclau

Ähnliche Themen
15 Antworten

Also danke fürdie Kommentare und Tips. Dann muss ich wohl Stück für Stück suchen und hoffe, den Fehler zu finden. Das blöde ist eben, dass dieser Entladestrom nicht permanent fließt. Immer dann, wenn ich gemessen habe, floss kein Strom. Ich habe aber meine Prüflampe oder mein Meßgerät nicht 24h eingeschaltet.

Aus Euren Antworten kann ich aber festhalten: Es gibt kein typischen Teil, bei dem man sagt: Die Wahrscheinlichkeit ist größer 80% das das oder jenes Bauteil defekt ist.

Gruß WoMo-Man

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Batterie Von Geisterhand Leer