ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Batterie-verdeckproblem

Batterie-verdeckproblem

Themenstarteram 11. Januar 2011 um 17:02

Freue mich endlich auch mal mitzureden,also einiges ist sehr hilfreich was all so dasteht,aber manche kommetare schnell weiter,sonst wird einen sclecht.Habe ach so meine Probleme mit mein silberschätzchen,wie batterie-verdeckprobleme.Vielleicht kann da jemand mir eins helfen.Also jeden 2Tag ist die Batterie fast leer,so das er nicht anspringt,und gleichzeitig bekomme ich das hardtop nicht runter,auch wenn die Batterie geladen ist.wäre super,wenn sich da jemand mir paar tipps geben kann,mfg Lutz

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 23. Januar 2011 um 15:35

Zitat:

Original geschrieben von Hundshund

na servus

hardtop nicht runter oh oh

wir haben januar und selbst wärs august wer hat nen hardtop on und jeden zweiten tag runter spinner......sorry

aba es gibt leute mann kanns glauben die hauen jeden zweiten tag ihre kanone auf den panzer .....aber jeden zweiten tag nen hardtop abzunehmen iss irre oder fake hier

 

solltest du dein soft meinen sag ich mal nie unter 10 grad der scheiben wegen...dass wer offen fahrt im winter iss ja kein prob

in sachen batterie mein ich magst hier uns verarschen

gruss hundshund

Ja,du scheinst echt im Winterschlaf zu sein,aber schlaf weiter,dein Beitrag braucht man nicht

14 weitere Antworten
Ähnliche Themen
14 Antworten

verschoben aus den Blogs ins passende Mercedes Forum;)

 

viel Erfolg:cool:

mfg Andy

am 11. Januar 2011 um 19:39

vielleicht brauchst du mal ne neue batterie?

eventuell ist zusätzlich noch irgenwo ein kurzer in den kabeln der die batterie aussaugt.

zum verdeck.

Spannungsschwankungen mögen die steuergeräte vom verdeck nicht so. musste mal den fehlerspeicher löschen lassen. dann sollte es wieder gehen.

 

grüße alex

am 11. Januar 2011 um 19:55

na servus

hardtop nicht runter oh oh

wir haben januar und selbst wärs august wer hat nen hardtop on und jeden zweiten tag runter spinner......sorry

aba es gibt leute mann kanns glauben die hauen jeden zweiten tag ihre kanone auf den panzer .....aber jeden zweiten tag nen hardtop abzunehmen iss irre oder fake hier

 

solltest du dein soft meinen sag ich mal nie unter 10 grad der scheiben wegen...dass wer offen fahrt im winter iss ja kein prob

in sachen batterie mein ich magst hier uns verarschen

gruss hundshund

Themenstarteram 23. Januar 2011 um 15:33

Zitat:

Original geschrieben von SLDD320

vielleicht brauchst du mal ne neue batterie?

eventuell ist zusätzlich noch irgenwo ein kurzer in den kabeln der die batterie aussaugt.

zum verdeck.

Spannungsschwankungen mögen die steuergeräte vom verdeck nicht so. musste mal den fehlerspeicher löschen lassen. dann sollte es wieder gehen.

 

grüße alex

Hallo,ich habe einen 90ziger und keine Dagnose-dose,kann ich bei Daimler sie trotzdem löschen,mfg

Themenstarteram 23. Januar 2011 um 15:35

Zitat:

Original geschrieben von Hundshund

na servus

hardtop nicht runter oh oh

wir haben januar und selbst wärs august wer hat nen hardtop on und jeden zweiten tag runter spinner......sorry

aba es gibt leute mann kanns glauben die hauen jeden zweiten tag ihre kanone auf den panzer .....aber jeden zweiten tag nen hardtop abzunehmen iss irre oder fake hier

 

solltest du dein soft meinen sag ich mal nie unter 10 grad der scheiben wegen...dass wer offen fahrt im winter iss ja kein prob

in sachen batterie mein ich magst hier uns verarschen

gruss hundshund

Ja,du scheinst echt im Winterschlaf zu sein,aber schlaf weiter,dein Beitrag braucht man nicht

Zitat:

Original geschrieben von Hundshund

na servus

hardtop nicht runter oh oh

wir haben januar und selbst wärs august wer hat nen hardtop on und jeden zweiten tag runter spinner......sorry

aba es gibt leute mann kanns glauben die hauen jeden zweiten tag ihre kanone auf den panzer .....aber jeden zweiten tag nen hardtop abzunehmen iss irre oder fake hier

 

solltest du dein soft meinen sag ich mal nie unter 10 grad der scheiben wegen...dass wer offen fahrt im winter iss ja kein prob

in sachen batterie mein ich magst hier uns verarschen

gruss hundshund

hallo hundshund,

bitte reagiere dich wo anders ab. deine beleidigungen passen nicht in diesem forum (...egal welche fragen gestellt werden).

danke!

grüße

sommer57

 

Zitat:

Original geschrieben von Lutz1180

Freue mich endlich auch mal mitzureden,also einiges ist sehr hilfreich was all so dasteht,aber manche kommetare schnell weiter,sonst wird einen sclecht.Habe ach so meine Probleme mit mein silberschätzchen,wie batterie-verdeckprobleme.Vielleicht kann da jemand mir eins helfen.Also jeden 2Tag ist die Batterie fast leer,so das er nicht anspringt,und gleichzeitig bekomme ich das hardtop nicht runter,auch wenn die Batterie geladen ist.wäre super,wenn sich da jemand mir paar tipps geben kann,mfg Lutz

hallo,

meine erfahrungen/tipps:

1.) solange die batterie nicht 100% ok ist, wird es immer irgendwelche verdeckprobleme geben.

2.) mein verdacht bei dir: deine batterie ist verbraucht (komplexes thema). dies kannst du einfach selbst überprüfen (z.b. säuremesser) oder bei deinem nächsten autoelektriker überprüfen lassen.

3.) es kann aber auch sein, daß ein stromverbraucher im ruhezustand zuviel strom zieht (auch komplexes thema, autoelektriker kann dies schnell feststellen).

4.) erst wenn deine elektrik und batterie ok ist, würde ich das verdeckproblem angehen. ich vermute sogar, daß du danach kein verdeckproblem mehr haben wirst.

viel glück!

grüße

sommer57

Moin Lutz

 

du kannst das HT mechanisch entriegeln, bez. runternehmen. Bei deinem - BJ 90 ? - im Kofferraum oben rechts und links sind hinter den beiden  länglichen Kunststoffabdeckung die Verriegelungen. Vorne die Sonnenblenden wegklappen. Die beiden Plastikblindstopfen raus ziehen und mit dem Verdeckinbussschlüssel die Verriegelung lösen. Dann geht das HT runter. Anleitung wie das alles genau geht, steht in der BA. Wenn du keine hast, schick mir eine PN, mit deinem genauem Baujahr.

 

Auch beim 90er SL kann man so einige Fehler an der 16er Dose auslesen und auch löschen.....

 

Wenn deine Batterie nach 2 bis 3 Tagen leer ist, dann lass das mal z.B. bei einem Boschdienst messen, wie groß der Spannungsverlust ist. Die finden solche Fehler eigentlich recht schnell. Tipp = schau mal hinten durch die Kennzeichenleuchten in den Kofferraum. Deiner wäre nicht der Erste, wo die Beleuchtung des Kofferraumes, ungefragt Überstunden macht. Findet die Batterie aber gar nicht so toll....

 

Gruß aus Peine

Klaus

Zitat:

Original geschrieben von Lutz1180

... und gleichzeitig bekomme ich das hardtop nicht runter,auch wenn die Batterie geladen ist...

Vielleicht kann ich als absoluter Technik-Depp da einen Tip geben. Ich hatte im vergangegen Jahr mein Auto incl. Hardtop gekauft und unfallfrei nach Hause gebracht. Als dann Ende März der Moment gekommen war, dass das Hardtop abgenommen werden sollte, ging das nicht. Habe den Motor gestartet, den Schalter betätigt nach vorne, nach hinten. Immer wieder. Es gab feine Geräusche von irgendeinem Elektrogedöns. Das Dach hob sich nicht an und schließlich war ich voller Verzweifelung davon überzeugt, dass das Verdeck nur noch mit roher Gewalt zu entfernen war. Bevor ich aber die Trennscheibe angesetzt hatte, hatte mein Schwiegersohn mir empfohlen, doch einmal den Zündschlüssel nur bis zum ersten Klick zu drehen und dann nochmal die Entriegelung zu betätigen. Und was soll ich sagen: Es hat geklappt. Das Dach wurde von irgendwelchen elektrischen Helferlein wie von Geisterhand angehoben und konnte - schwups - beiseite getragen werden. Seit dem steht das Hardtop wieder - wie schon die 18 Jahre zuvor - abgedeckt auf einem Ständer und stört nicht.

am 26. Januar 2011 um 17:49

Hallo Lutz,

 

es liegt sehr wahrscheinlich an deinen Verdecksteuergerät.

Lösche den Fehlerspeicher und dein Problem ist mit großer Sicherheit weg.

Viele Grüße

Stefan

Hallo Stefan :)

am 26. Januar 2011 um 21:54

Hallo Klaus :-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Batterie-verdeckproblem