ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. B9 FL 40TFSI Vibration im Stand normal?

B9 FL 40TFSI Vibration im Stand normal?

Audi A4
Themenstarteram 6. März 2021 um 8:27

Hallo, gestern habe ich meinen gebrauchten B9 abgeholt (500km Entfernung zum Wohnort) 10tkm Laufleistung.

Mir viel auf das die Vibration vom Motor im Innenraum spürbar sind. In D deutlicher aber auch in N vorhanden. Habe vorher einen B8 1.8 TFSI 170PS gehabt, da war so gut wie nichts im Innenraum war zu nehmen. Ist das normal ?

Ähnliche Themen
19 Antworten

Ich hab auch einen 40TFSI BJ2019, FL mit mittlerweile 30tkm. Wenn es knackig kalt ist schüttelt sich meiner auch manchmal so komisch. Nicht permanent sondern immer nur Mal ganz kurz. Ich hab das aber bisher nur echt selten bemerkt und wenn dann war ich noch im Leerlauf nach start. Ich hab's noch nie so richtig in D bemerkt. Da es so selten vorkommt ist es für mich noch kein Problem.

 

Ist es anders wenn er warm ist bei dir?

@dani510

Meiner ist ein VFl von 6/2019 und bei dem ist es genauso. Bei sehr kalten Temperaturen nach dem Motorstart vibriert und rasselt es ziemlich. Auch nur im Leerlauf. Da es in D sofort weg ist denke ich das es wohl vom Getriebe kommt.

Themenstarteram 7. März 2021 um 8:59

Im kalten Zustand läuft er ziemlich unrund, kenne ich aber vom B8 schon und ist normal. Nur wenn er richtig warm merkt man die Vibrationen vom Motor leicht im Innenraum wenn das Bein am mitteltunnel anlegt. In D etwas stärker als in N. Im B8 war das nicht so ^^

Hört sich stark nach Millerzyklus an, wobei ich nicht weiß ob der 170iger das hat. Der 190iger soweit mir bekannt schon.

Kann aus eigener Erfahrung sagen, dass der 3.0TFSI im S4 Dank Millerzyklus eher einem Traktor gleicht, vor allem in Stand. Dagegen läuft ein 24 Jahre alter 2.6 ABC seidenweich...

Themenstarteram 8. März 2021 um 4:22

Der 170 PS 1.8tfsi war doch glaube der Vorreiter. Mit dem dualen einspritzsystem, Kühlung ^^ Wenn ich auf die Abdeckung vom Motor fasse merkt man deutlich die Vibrationen, also lauf ruhig ist anders, wobei der Motor laut vielen Erfahrungen genau das sein soll...

Zitat:

@chefbaer schrieb am 7. März 2021 um 20:55:42 Uhr:

Kann aus eigener Erfahrung sagen, dass der 3.0TFSI im S4 Dank Millerzyklus eher einem Traktor gleicht, vor allem in Stand.

Und ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass das nicht so ist.

Schon mal einen gefahren? Rede vom TFSI nicht vom TDI, der reiht sich ja unweigerlich bei den Baumaschinen ein.

Zitat:

@chefbaer schrieb am 8. März 2021 um 20:02:30 Uhr:

Schon mal einen gefahren? Rede vom TFSI nicht vom TDI, der reiht sich ja unweigerlich bei den Baumaschinen ein.

Ja, täglich.

Na dann geht hier das persönliche Empfinden auseinander.

Zitat:

@chefbaer schrieb am 10. März 2021 um 12:56:15 Uhr:

Na dann geht hier das persönliche Empfinden auseinander.

Ich hatte den 190Ps 2.0 TFSI im a3 und jetzt den 204Ps(40 TFSI) im A4.

 

Bei beiden konnte ich keine extreme Laufunruhe/ unangenehme Vibrationen erkennen. Bei einem Kaltstart kann es kurz etwas ruppig sein danach finde ich die laufkultur aber sehr gut.

Themenstarteram 10. März 2021 um 18:48

Ok, dann werde ich mal den freundlichen aufsuchen. Beim Kaltstart, kommen vom Motor auch leicht mahlende Geräusche, als ob ein Lager trocken läuft. Wenn das Auto etwas wärmer wird, ist das Geräusch weg.

Zitat:

@Hooch schrieb am 8. März 2021 um 09:39:21 Uhr:

Zitat:

@chefbaer schrieb am 7. März 2021 um 20:55:42 Uhr:

Kann aus eigener Erfahrung sagen, dass der 3.0TFSI im S4 Dank Millerzyklus eher einem Traktor gleicht, vor allem in Stand.

Und ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass das nicht so ist.

Ich hab den S4 TFSI. Muss ihm Recht geben, der Motor ist sehr unrund im Stand und vibriert heftig. Fast schon wie ein Diesel.

Ich hatte davor den GM 2.8 V6 , das Ding war seidenweich. EA879 ist dagegen wie Rüttelplatte.

Erstbesitzer- abgeholt mit 20 km beim :) oder so. Macht der vom ersten Tag an. Millerzyklus.

Vorsprung durch Technik oder Stand der Technik

Liegt am Motor. Bin den 55 TFSI ohne OPF eine Woche im 2018er A6 gefahren. Gleiches gerumpel an der Ampel... liegt also nicht an der Abstimmung des S4.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. B9 FL 40TFSI Vibration im Stand normal?