ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Autobatterie leer, wie starten?

Autobatterie leer, wie starten?

Themenstarteram 26. November 2017 um 13:32

Hallo!

Habe jetzt ein Auto mit Standheizung. (Gebraucht gekauft)

Ich habe Angst dass ich morgens in ein warmes Auto einsteige und dann die Batterie leer ist...

Wie kann ich am besten dafür sorgen in so einem Fall das Auto noch starten zu können?

Berg ist hier leider keiner....

Am Besten wäre es wenn man eine zweite Batterie hätte, die nur für due Standheizung da wäre, und die auch über die Lichtmaschine geladen wird, gibt es da eine Lösung?

Oder einfach eine zweite Batterie mitschleppen als Reserve...

Kennt ihr bessere Lösungen?

DANKE!

Ähnliche Themen
24 Antworten

Eine 2. Batterie ist durchaus machbar.

 

Wie gut kennst du dich mit der Materie aus? (E-Kenntnisse vorhanden?)

 

Die 2. Batterie für die STH und umschaltbar für die Lüftung einbinden.

 

MfG

Bist Du sicher, das Deine Standheizung elektrisch über Deine Batterie betrieben wird?

Auch eine Benzin- oder Diesel betriebene Standheizung braucht Strom von der Batterie.

Themenstarteram 26. November 2017 um 13:42

@Jones, ich müsste das über eine Werkstatt oder einem Kumpel machen lassen.

kraeMit, die SH läuft mit Benzin, aber das Gebläse und der Wasserkreislauf wird elektrisch betrieben.

Eigentlich sollte jede Standheizung ausgehen sobald eine kritische Spannungschwelle der Batterie erreicht ist, sodass ein Motorstart noch möglich ist. Ein hier angenommener Totalschaden der Batterie hat nicht direkt was mit der Standheizung zu tun.

Und es gibt nicht umsonst die Faustformel "Arbeitsweg in km ist Heizzeit in min". Eine zweite Batterie würde das Problem nicht lösen, da diese auch geladen werden muss.

Kleine Faustformel.

Standheizung nie länger laufen lassen, als die anschließende Fahrt dauert. Dann hat man schon mal ne gute Voraussetzung das due Batterie nicht wegen der SH den Geist aufgibt.

Gruß,

der_Nordmann

Die "Faustformeln" wurden ja schon erwähnt, als Sicherheit kannst ja so einen Starhilfe-Pack besorgen dann bist auf der Sicheren Seite.

Zitat:

@Ziachspieler schrieb am 26. November 2017 um 14:09:30 Uhr:

Die "Faustformeln" wurden ja schon erwähnt, als Sicherheit kannst ja so einen Starhilfe-Pack besorgen dann bist auf der Sicheren Seite.

:D:D:D Upps!

und ............eine batterie hält auch nicht ewig .

bei viel kurzstrecke und oft starten kannste nicht von ner üblichen 5-6 jahren + lebensdauer ausgehen.

Zitat:

@der_Nordmann schrieb am 26. November 2017 um 14:18:52 Uhr:

Zitat:

@Ziachspieler schrieb am 26. November 2017 um 14:09:30 Uhr:

Die "Faustformeln" wurden ja schon erwähnt, als Sicherheit kannst ja so einen Starhilfe-Pack besorgen dann bist auf der Sicheren Seite.

:D:D:D Upps!

Ist fremdstarten nicht mehr in?

Zitat:

@Ziachspieler schrieb am 26. November 2017 um 14:56:18 Uhr:

Zitat:

@der_Nordmann schrieb am 26. November 2017 um 14:18:52 Uhr:

 

:D:D:D Upps!

Ist fremdstarten nicht mehr in?

:confused::confused:

das upps bezog sich auf die von mir erwähnte Formel, die im Post vor mir ja auch schon genannt wurde.

Ob Fremdstarten in oder out ist muss du wohl selber herausfinden. ;)

Gruß,

der_Nordmann

Zitat:

@Andy@Audi80 schrieb am 26. November 2017 um 13:51:27 Uhr:

Und es gibt nicht umsonst die Faustformel "Arbeitsweg in km ist Heizzeit in min".

super Faust-Formel....man darf dann nur nicht zu schnell fahren....bei Stop & Go wäre man dagegen immer auf der sicheren Seite.

Zitat:

@navec schrieb am 26. November 2017 um 16:20:21 Uhr:

Zitat:

@Andy@Audi80 schrieb am 26. November 2017 um 13:51:27 Uhr:

Und es gibt nicht umsonst die Faustformel "Arbeitsweg in km ist Heizzeit in min".

super Faust-Formel....man darf dann nur nicht zu schnell fahren....bei Stop & Go wäre man dagegen immer auf der sicheren Seite.

Erbsenzähler.

Deshalb nennt man es ja auch Faustformel!

Aber gut, es gibt immer jemanden der es 100%ig braucht.

Zitat:

@der_Nordmann schrieb am 26. November 2017 um 16:25:43 Uhr:

Zitat:

@navec schrieb am 26. November 2017 um 16:20:21 Uhr:

 

super Faust-Formel....man darf dann nur nicht zu schnell fahren....bei Stop & Go wäre man dagegen immer auf der sicheren Seite.

Erbsenzähler.

Deshalb nennt man es ja auch Faustformel!

Aber gut, es gibt immer jemanden der es 100%ig braucht.

Na ja, ich kenne die "Faustformel" eben so, wie du sie genannt hast und das macht dann etwas mehr Sinn, denn beim Laden der Batterie spielt nun mal die Zeit die entscheidende Rolle:

Vorheizzeit <= anschließende Fahrtzeit.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Autobatterie leer, wie starten?