ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Auto winterfest machen, welches Wachs?

Auto winterfest machen, welches Wachs?

Themenstarteram 13. Oktober 2011 um 20:52

Hallo!

Ich möchte mein Auto demnächst winterfest machen. Da es soooo viel verschiedene Sorten Wachs gibt von 5 - 2000 Euro die Dose wollte ich von euch wissen, welches Wachs wirklich winterfest ist, bzw. sich nicht wieder so schnell abträgt. Ich lege keinen Wert auf Glanz. Mir ist auch egal wieviel Carnauba da drin ist.

Was könnt ihr für Gummipflege empfehlen, womit ich Türdichtungen etc. geschmeidig machen kann?

 

 

Gruß Chris

Beste Antwort im Thema

Na dann will ich auch mal und das auch gleich mit der Bestätigung von einem Fachmann.

Ich hatte mein Fahrzeug vor 14 Tagen aufbereiten lassen mit Swizöl. Das Ergebnis war überwältigend und ich war sehr zufrieden.

Nun hat mir irgend so ein Dackel am hinteren Kotflügel eine Delle in das Auto gedrückt. Bin dann zu einer Karosseriewerkstatt um das beseitigen zu lassen.

Der Beulenspezialist fing an und klebte, nach Reinigung mit irgendeiner Lösung, seine Pinnemöps auf den Lack, um die Delle zu ziehen. Ich durfte ihm dabei zusehen. Nach dem 5. mal fragte er mich, was da eigentlich für ein Zeugs auf dem Auto wäre, weil die geklebten Platten so schnell abgingen und die Delle nur sehr leicht raus kommen würde. Ich sagte ihm das ich das Fahrzeug mit Swizöl konserviert hätte.

Darauf meinte er, ja dann ist das ja kein Wunder. Dieser Wachs sei wohl der härteste Wachs den es gibt.

Für mich war das eine Bestätigung das dieser Wachs wirklich gut ist und sich der Preis dafür lohnt.

Zitat:

Original geschrieben von ch_paul

Mir ist auch egal wieviel Carnauba da drin ist.

Gruß Chris

Und genau darauf kommt es an. Dieser Wachs ist der härteste den es gibt.

Gruß

Mc

77 weitere Antworten
Ähnliche Themen
77 Antworten

FAQ anschauen

Finish Kare 1000P oder Collinite.

Themenstarteram 13. Oktober 2011 um 21:09

Zitat:

Original geschrieben von deChrLam

FAQ anschauen

Finish Kare 1000P oder Collinite.

Hi!

Das Collinite hab ich mir schon aus der SuFu rausgesucht. Meinst du das 476? Den Lack muss ich doch vorher behandeln, damit das Wachs auch hält, oder? So ähnlich wie ne Grundierung.. ?!

Auf die Schnelle: Vorher mit doppelter Dosis Waschmittel waschen! (2-Eimer Methode! Siehe FAQ...) Wenn du schon nen billiges Waschstrassenwachs drauf hast, kannst du auch dies mit einem Spüli-Waschgang entfernen! So hast du dann ne gute Basis für das Wachs.

Oder wenn du Zeit hast: Wagen noch polieren und gut waschen! Den Einsatz eines Precleaners (z.B. LimePrime Cleanser/Lite) in Betracht ziehen!

Ich habe das #476 druff!

MfG

Nimm das Colli 476 oder 915 bzw. das FK1000P

Für Dichtungen reicht Glycerin oder Hirschtalg.

 

Hier hast die letzten Themen die Dich bestimmt interessieren werden:

Neuwagen Winterfest

Türdichtungen: Glycerin oder Hirschtalg?

 

am 13. Oktober 2011 um 23:22

Hier wird wohl jeder seinen persönlichen Favoriten posten...

Ich z.B.

Swizöl, in meinem Fall das Swizöl-Schield-Set. Dazu je nach Lackzustand Swizöl Cleaner Fluid regular, medium oder strong.

 

der nächste bitte.....

Vote for #476s, schlägt sich bei mir besser als 2 Schichten FinishKare 1000P ;)

am 14. Oktober 2011 um 0:29

werfe hier mal das 1Z Hartglanz ins rennen ;)

Na dann will ich auch mal und das auch gleich mit der Bestätigung von einem Fachmann.

Ich hatte mein Fahrzeug vor 14 Tagen aufbereiten lassen mit Swizöl. Das Ergebnis war überwältigend und ich war sehr zufrieden.

Nun hat mir irgend so ein Dackel am hinteren Kotflügel eine Delle in das Auto gedrückt. Bin dann zu einer Karosseriewerkstatt um das beseitigen zu lassen.

Der Beulenspezialist fing an und klebte, nach Reinigung mit irgendeiner Lösung, seine Pinnemöps auf den Lack, um die Delle zu ziehen. Ich durfte ihm dabei zusehen. Nach dem 5. mal fragte er mich, was da eigentlich für ein Zeugs auf dem Auto wäre, weil die geklebten Platten so schnell abgingen und die Delle nur sehr leicht raus kommen würde. Ich sagte ihm das ich das Fahrzeug mit Swizöl konserviert hätte.

Darauf meinte er, ja dann ist das ja kein Wunder. Dieser Wachs sei wohl der härteste Wachs den es gibt.

Für mich war das eine Bestätigung das dieser Wachs wirklich gut ist und sich der Preis dafür lohnt.

Zitat:

Original geschrieben von ch_paul

Mir ist auch egal wieviel Carnauba da drin ist.

Gruß Chris

Und genau darauf kommt es an. Dieser Wachs ist der härteste den es gibt.

Gruß

Mc

Dsc-0228
Dsc-0229

Swizöl ist kein schlechtes Wachs, soviel steht fest.

Es ist allerdings nicht das härtste Wachs, das es gibt, sondern es enthält zu einem Anteil CARNAUBA-Wachs, welches das härteste Wachs ist. Dieses enthalten die Wachse anderer Hersteller, wie auch die hier schon mehrfach erwähnten 20-EUR-Wachse COLLINITE 476s oder 915, auch, und zwar zu ähnlichen Anteilen.

Ich habe (bis auf das Felgenwachs "Autobahn") noch nie ein SWIZÖL Produkt verwendet, das P/L-Verhältnis ist selbst mir zu abenteuerlich, der Vorteil zu anderen, günstigeren HighEnd-LSPs (der wahrscheinlich durchaus vorhanden sein wird) ist mir zu marginal.

Ich drücke mich so verschwommen aus, weil SWIZÖL eine Vielzahl von Wachsen im Programm hat und Du nicht schreibst, welches genau bei Dir verwendet wurde.

Will sagen: Ohne je ein SWIZÖL Wachs auf dem Lack verwendet zu haben bin ich mir verdammt sicher, weder Du noch Dein Beulendoktor hätten irgendeinen Unterschied gemerkt, wenn statt dem SWIZÖL Produkt z.B. das COLLINITE 476s verwendet worden wäre. Aalglatt machen sie den Lack alle für eine bestimmte Zeit.

Ich schreibe diesen Beitrag übrigens nicht, um Dir die Freude an Deinem sicherlich perfekt aufbereiteten Auto zu nehmen, sondern um zu verhindern, dass sich im Kopf des TE festsetzt, er müsse nun ein 100EUR+ Wachs kaufen, um durch den Winter zu kommen.

Gruss,

Celsi

P.S. Der Spiegelglanz auf dem ersten Foto ist schon echt heftig! Ich glaube, Du erlebst gerade den "BOAH!"-Effekt, den jeder hat, dessen Auto zum ersten Mal eine prof. Aufbereitung bekommen hat. Sei vorsichtig! Das kann in Freaktum enden, plötzlich kaufst Du Poliermaschine und Mittel, um jederzeit selbst so ein Ergebnis zaubern zu können. Vielen hier so passiert :) Wir haben sogar schon JOHNES fast so weit :)

Moin Celsi,

überall kann man lesen das der Carnauba Wachs der härteste Wachs ist. Beispiel

Der Anteil ist in Swizöl zwischen 40% und 76% und daher kommt der Preis. Ich habe mich jetzt auch zum Ersten mal dazu entschieden das machen zu lassen. Vorher habe ich hier im Forum gelesen und im Internet recherchiert. Bei den anderen Mitteln ist die Angabe von dem Carnauba Anteil entweder nicht angegeben, oder es steht sehr schön umschrieben.

Bei mir wurde Swizöl Wachs MIRAGE verwendet mit einem Anteil von 40%.

Man muß es ja nicht übertreiben;)

Gruß

Mc

Och bitte, nicht schon wieder eine Diskussion um den Wachsanteil. Das sagt über das Gesamtprodukt nicht wirklich viel aus, man kann aber toll damit werben.

Habe in meinem Post absichtlich nichts von Swizöl geschrieben weil es sich hier um etwas teures Wachs aber zB. das Swizöl Shield ist besonders als Winterwachs (nicht nur) einer Überlegung wert :) Kaufentscheidung muss jede/r für sich selbst treffen

 

@Celsi

Es stimmt das viele Produkte den Lack glatt auf bestimmte Zeit machen, allerdings nicht alle der Versiegelungen den "BOAH"

Effekt hervor rufen :) Auch kleine aber feine Unterschiede wie manche Pflegefreaks sagen gibts dennoch

Da Du die Vorzüge des Autobahn erkannt hast und das Wachs macht die Freude, wäre vllt irgendwann möglich auch andere Wachse aus der Swizölreihe zu probieren/testen. Deine Orange und Du, würden sich bestimmt freuen :)

am 14. Oktober 2011 um 10:27

Waschen, kneten und dann den bewährten Standzeitprimus und Preis-Leistungs-King Collinite 476s drauf! Wie lange dann wie was glänzt und mit wieviel Cacaoanteil ist mir total egal, Hauptsache es perlt! :)

Ich werde aber diese Wintersaison partiell das neue Versieglungswachs Dodo Supernatural Hybrid testen.

Zitat:

Original geschrieben von AMenge

Och bitte, nicht schon wieder eine Diskussion um den Wachsanteil.

Ich respektiere dann mal diesen Wunsch ... ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Auto winterfest machen, welches Wachs?