ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Auto verkratzt.... gggrrrrrrrrr

Auto verkratzt.... gggrrrrrrrrr

Themenstarteram 17. März 2009 um 18:56

Servus,

hab heute morgen bemerkt, dass meiner verkratzt wurde. Tür und Kotflügel hinten rechts.

Ich kann es definitiv nicht in Worte fassen, wie sehr ich dieses ****** hasse, das das gemacht hat.

:mad:

 

Ok, um sachlich zu werden: Hat jemand ne Kostenschätzung? Ich denk mal muss neu lackiert werden, die Kratzer sind so tief... Oder was kann man da machen?

 

PS: Ich glaube ich bin zukünfitg auch in Foren über Überwachungssysteme unterwegs....:mad::mad:

Ähnliche Themen
54 Antworten

kannst du mal paar bilder zeigen`?

Tut mir Leid für dich.

Ein langer tiefer Kratzer?

Wenn sich das Blech noch reingedrückt hat wirds sehr ärgerlich.

Mfg

also erstmal mein Beileid.. ich sag jetzt besser nicht was ich mit solchen

Leuten machen würde, wenn ich die mal persönlich treffen würde..

naja obwohl, einer wollte mir mal Silvester nen Böller in den Auspuff stecken..

aber das ist dann wieder ein anderes Thema :D

ich habe für meinen Kotflügel hinten (lavagrau) 330€ bezahlt...

kommt halt drauf an was du für nen Lack hast etc. denke aber bei Audi

bisste da 1000€ los..

wenn du jmd. kennst der gut lackieren kann (wie geil umschrieben) :D

ich denke jeder weiß was gemeint ist.. dann bisste so 600-800€ los...

mfg

habe für die ganze linke Seite, ein langer Kratzer, 1500€ hingelegt

Ich hatte das Ärgernis mal bei meinem vorherigen Golf in Black Magic perleffekt.

Hintere Tür inkl. Kotflügel hatte mich beim Lackierer des Vertrauens inkl. Spachteln 380€ gekostet.

Spachtel musste sein, da mir dieser ****** eine richtig schöne Delle mit reingemacht hatte.

Ich denke 350-400€ sind für die Lackierung bei einem guten Hinterhof-Lackierer angemessen.

hi,

bei mir haben sie auch die motorhaube zerkratzt. würde 400 € kosten hat mir der werkstattleiter gesagt.

und ein anderes mal (vor 1 monat ca.) haben sie versucht einzubrechen (schloss+tür kaputt, gesamtschaden 1500 €).

wenn ich diese leute in die finger bekommen würde.....

lg

solche schäden nimmt doch die Vollkasko oder?

nur halt auch mit hochstufung, aber bei den beträgen die ihr so sagt ......

auch wenn es dir weh tut setzte doch mal ein paar Bilder ein!

Themenstarteram 17. März 2009 um 21:34

Bilder hab ich grad keine, setz ich später nochmal rein.

Hmm die Kosten variieren ja jetzt von 350€ bis 1000€... Wundert mich ein Bisschen. Wieso gibts da so große Unterschiede? Oder sprecht ihr von verschiedenen Sachen?

Also wenn das an die 800€ bis 1000€ geht hab ich ehrlch gesagt überhaupt keinen Bock, dafür zu blechen, ich hatte letztes Jahr erst ne überteuerte Reperatur, über die ich mich extrem aufgeregt hab...

Also mal blöd gefragt: Was ist, wenn ich den Kratzer einfach erstmal drinlasse, fängt es dann sofort an zu rosten?

Oder kann ich den Kratzer irgendwie mit Lackstift abdichten, was zwar nicht schön wäre, aber vielleicht die Feuchtigkeit abhalten würde? Würde das funktionieren?

Ich dreh sonst echt durch, weil es mir so auf den Sack geht, für unnötige Scheiße zu blechen.

Wenn ich den Typen in die Finger krieg, bleibt nicht mehr viel davon übrig.... :mad:

Zitat:

Original geschrieben von Erazor12

Bilder hab ich grad keine, setz ich später nochmal rein.

Hmm die Kosten variieren ja jetzt von 350€ bis 1000€... Wundert mich ein Bisschen. Wieso gibts da so große Unterschiede? Oder sprecht ihr von verschiedenen Sachen?

Also wenn das an die 800€ bis 1000€ geht hab ich ehrlch gesagt überhaupt keinen Bock, dafür zu blechen, ich hatte letztes Jahr erst ne überteuerte Reperatur, über die ich mich extrem aufgeregt hab...

Also mal blöd gefragt: Was ist, wenn ich den Kratzer einfach erstmal drinlasse, fängt es dann sofort an zu rosten?

Oder kann ich den Kratzer irgendwie mit Lackstift abdichten, was zwar nicht schön wäre, aber vielleicht die Feuchtigkeit abhalten würde? Würde das funktionieren?

Ich dreh sonst echt durch, weil es mir so auf den Sack geht, für unnötige Scheiße zu blechen.

Wenn ich den Typen in die Finger krieg, bleibt nicht mehr viel davon übrig.... :mad:

denke nicht, dass da groß was passiert. Die Bleche sind ja heute alle vezinkt. Hat mir damals der Meister auch gesagt. Da ist keine Eile geboten.

Immer diese Neider, das ist schlimm in Deutschland. Hast du keine TK, die für den Schaden aufkommt? Fällt ja wohl unter Vandalismus, oder?

 

Mfg

 

Honkie2

Zitat:

Original geschrieben von Erazor12

Servus,

 

hab heute morgen bemerkt, dass meiner verkratzt wurde. Tür und Kotflügel hinten rechts.

Ich kann es definitiv nicht in Worte fassen, wie sehr ich dieses ****** hasse, das das gemacht hat.

 

:mad:

 

 

Ok, um sachlich zu werden: Hat jemand ne Kostenschätzung? Ich denk mal muss neu lackiert werden, die Kratzer sind so tief... Oder was kann man da machen?

 

 

PS: Ich glaube ich bin zukünfitg auch in Foren über Überwachungssysteme unterwegs....:mad::mad:

ICH KANN DIR SEHR GUT NACHEMPFINDEN;

mir wurde zwar "nur" das Auto aufgebrochen Airbag geklaut etc. aber Schaden an der Tür sowie über 1 Woche Autoausfallzeit hatte ich trotzdem und eine Menge rennerei die einem KEINER bez. Da mein Lenkrad noch zu Schaden gekommen ist war die Summe auch recht hoch :( zum Glück habe ich keine bleibenden Schäden...

zudem ist mein Auto jetzt GPS gesichert.

 

 

Themenstarteram 17. März 2009 um 22:10

Zitat:

Original geschrieben von Honkie2

Immer diese Neider, das ist schlimm in Deutschland. Hast du keine TK, die für den Schaden aufkommt? Fällt ja wohl unter Vandalismus, oder?

Mfg

Honkie2

Ich hab Vollkasko, aber es bringt mir ja nichts wenn ich da den Schaden melde. Dann hab ich erstmal die Selbstbeteiligung UND ich würde hochgestuft werden (was bei einem fremd verursachten Schaden zwar völlig absurd, aber leider wahr ist). Insgesamt würde ich dann wahrscheinlich noch drauflegen.

Themenstarteram 17. März 2009 um 22:11

Zitat:

Original geschrieben von Scotty18

Zitat:

Original geschrieben von Erazor12

Servus,

hab heute morgen bemerkt, dass meiner verkratzt wurde. Tür und Kotflügel hinten rechts.

Ich kann es definitiv nicht in Worte fassen, wie sehr ich dieses ****** hasse, das das gemacht hat.

:mad:

 

Ok, um sachlich zu werden: Hat jemand ne Kostenschätzung? Ich denk mal muss neu lackiert werden, die Kratzer sind so tief... Oder was kann man da machen?

 

PS: Ich glaube ich bin zukünfitg auch in Foren über Überwachungssysteme unterwegs....:mad::mad:

ICH KANN DIR SEHR GUT NACHEMPFINDEN;

mir wurde zwar "nur" das Auto aufgebrochen Airbag geklaut etc. aber Schaden an der Tür sowie über 1 Woche Autoausfallzeit hatte ich trotzdem und eine Menge rennerei die einem KEINER bez. Da mein Lenkrad noch zu Schaden gekommen ist war die Summe auch recht hoch :( zum Glück habe ich keine bleibenden Schäden...

zudem ist mein Auto jetzt GPS gesichert.

kurze Frage: was heißt GPS gesichert?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Auto verkratzt.... gggrrrrrrrrr