ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Auto komplett aufbereiten (Innen und Aussen) welche Mittel? Wie gehts?

Auto komplett aufbereiten (Innen und Aussen) welche Mittel? Wie gehts?

Themenstarteram 11. April 2014 um 21:30

Hy und guten Abend in die Runde, ich möchte gerne (was ich jetzt auch mache:-) ) ein neues Thema zu meinem Anliegen öffnen.

Ich habe ein BMW E91 Montrealblaumetallic, diesen habe ich letztes Jahr mit einer recht guten Poliermaschine Poliermaschine poliert, am Anfang sah das Ergebniss vollkommen super aus, aber als der Wagen das erste mal Nass wurde, dachte ich...was ist mit dem Lack passiert---> Wolken Ohne Ende:-((

weil die Wolken ( ich habe das erste mal mit einer Poliermaschine poliert) so derbe waren, habe ich den Wagen einem Profi heute gegeben, sprich er wird komplett aufbereitet und mit Ditec bearbeitet, kosten hierfür 400Euro.

Da bei ihm sowieso 2 Ecken lackiert werden musste (Smartrepair) , habe ich mich für diesen Schritt entschieden.

Nunja, nun wird er von Innen incl. Lederpflege 80Euro, Lackierarbeiten 180Euro und Ditec Bearbeitung 400Euro auf guten Stand wieder gebracht.

Mir fehlte bisher die Zeit den Wagen wieder zu polieren.

Er ist 8 Jahre alt und ich habe ihn erst 2x poliert, das erste mal mit der Hand und das letzte Mal mit der Maschine, naja das Ergebniss ist ja bekannt:-(

Warum ich den Wagen jetzt aufbereiten lassen, das ich das nächste mal beim polieren eine gute Grundsubstanz habe, sprich ich werde wiedermals versuchen den Wagen zu polieren, so schnell gebe ich nicht auf, allerdings habe ich die Wolken nicht wegbekommen.

 

Nunja, da meine Frau es auch gerne machen bei Ihrem VW Up in schwarzmetallic haben wollte, ich aber diesmal gesagt habe, ich versuche es nochmal, werde ich versuchen Ihren Wagen über Ostern zu Polieren und zu reinigen.

Ihr Wagen ist Bj 2011 und vom Lack her eigentlich noch ok, jedoch müsste er aufpoliert werden und von Innen sauber gemacht werden...

Meine Frage daher, was brauche ich alles für Mittel für Innen und aussen.

Diesmal möchte ich den Wagen per Hand polieren.

Maschine muss ich noch an einem alten Auto üben.

Sprich ich brauche Tips in Sachen:

VW Up:

Innen:

Plastikteile schwarz (hier brauche ich was)

Polster ist noch super, nur absaugen.

Teppich einen reiniger (hier brauche ich was)

Aussen:

die Spiegel sind aus Chrom also brauche ich dann einen Chromreiniger (hier brauche ich was)

Lackreiniger, Knete lese ich immer wieder? sprich Teerspritzer und reiniger des Lackes.

Kann mir jemand Tips geben wie ich was machen muss, was als 1ster Schritt kommt, 2ter usw?

Welche Mittel ich brauche und woher ich diese bekomme..brauche sie schnellstens, da Ostern bald vor der Tür steht.

Mit was poliere ich , mit welchem Mittel usw.

Shampoo brauche ich auch.

zum Thema BMW: ich habe dort Ledersitze, mit welchem Mittel arbeite ich bei diesem Material?

und welche Politur brauche ich dann, wenn ich dann mal wieder polieren sollte? In Zukunft?

Ich weiss viele Fragen, aber ich bin in Sachen Polieren recht neu.

Ich habe damals als ich noch per Hand poliert habe, meisst Politur aus dem Autoteile Zubehör gekauft, meisst Politur von der Marke Sonax oder A1 oder wie die hiess...im Innenraum nur mit tiefenpfleger gearbeitet...

Knete usw, nie genommen, wozu ist diese überhaupt?

Kann mich in diesen ganzen Fragen mal etwas aufklären??

Mittel?

Woher?

was brauche ich alles?

 

Danke Euch

gruss Andreas

Ähnliche Themen
70 Antworten

Ein sehr ernst gemeinter Rat: Vergiss deinen Plan, Ostern zu polieren. Ich sage dir auch gern warum. Die von dir verwendete Maschine ist eine Rotationsmaschine. Die Wolken, die du gesehen hast, dürften Hologramme gewesen sein, die du dir mit eben dieser Maschine eingehandelt hast. Man kann auch mit einer solchen Maschine ein einwandfreies Finish erreichen, allerdings benötigt es dazu eine kundige Hand. Es ist vollkommen egal, welche Polituren wir dir jetzt empfehlen würden, das Ergebnis wäre mit großer Wahrscheinlichkeit das gleiche.

Tu dir selbst einen Gefallen und setz dich selbst nicht unter Zeitdruck. Lies dir die hiesige FAQ durch und es dürften sich viele Fragen beantworten. So zum Beispiel, wozu man knetet oder welche Maschine besser geeignet wäre.

Bitte lies Dir die FAQ (Link in meiner Signatur) möglichst komplett durch. Das schafft unheimlich viel Basiswissen. Sinnvoll wäre es auch, Dir einige Themen hier im Forum anzuschauen (u.a. in der FAQ verlinkt). Und nimm Dir dafür ein bisschen Zeit.

Sei mir nicht böse, aber würde ich auf alle Deine Fragen so ausführlich eingehen, wie ich meine, dass es nötig ist, wenn ich Deine Zeilen lese, würde ich ein Buch schreiben ;) Und fast alles dazu steht schon geschrieben, man muss es nur lesen. Beginne mit der FAQ.

Bleiben danach noch Detailfragen oder Du brauchst Hilfe beim Zusammenstellen einer Einkaufsliste, sind wir gerne für Dich da.

Gruss DiSchu

Edit: Zu langsam ... :rolleyes:

Themenstarteram 11. April 2014 um 22:30

Hy, danke...

nachdem ich diesen Beitrag geschrieben habe, habe ich die FaQ gefunden, diese habe ich mir durchgelesen, schon sehr interessant und auch einige Fragen habe ich mir selbst beantwortet...

Jedoch will ich derzeit mit der Maschine nicht mehr arbeiten, sprich ich will alles per HAND machen, dazu brauche ich dann ne Einkaufsliste...

die 2 Eimer bekomme ich hier auch, das ist kein Ding, jedoch an dem Rest komme ich nicht vorbei, gerne auch mit Knete, weiss ja jetzt wie diese verwendet und wozu diese ist:-))

ALSO:-))

brauche dann mal ne Einkaufsliste, gerne bei Amazon, weil ich diese Sachen schnell hier habe..und ich nicht bei 10 verschiedenen Shops bestellen muss..

also so wie ich das jetzt gelesen habe brauche ich:

für Aussen:

- Waschhandschuh

- Auto Shampoo

- Microfasertrockentuch

- Knete

KEIN Gleitmittel, das mache ich mit Shampoo selber :-)

- Hochglanzpolitur

- Handpolierhilfe

- Wachs/Versiegelung

- Microfasertücher (Politur)

- Microfasertücher (Wachs/Versiegelung)

dazu dann noch für die Scheiben

Politur, Tücher, Versiegelung

für den Innenraum:

Tücher, Kunsstoffpfleger und Gummipflege

für den BMW

Lederpflege, Tücher

kann jemand von Euch mir mal ne Einkaufsliste zusammenstellen, würde dann gerne moin noch bestellen, damit ich alles an Ostern habe..

vielen vielen Dank...

Also wie gesagt, es soll ALLES per Hand gemacht werden, keine Maschine...

gruss

 

P.S.

allerdings, die Maschine werde ich demnächst verkaufen, da ich lieber per Hand wieder auftragen möchte...da mir die jeweilige Erfahrung fehlt, ist das manuelle Auftragen und bearbeiten für mich zumindest einfacher..

Ich möchte mir jetzt die Grundaustattung anschaffen, daher brauche ich allllllles:-))

...er will den Up mit hand polieren. tja,die lackaufbereitung und deren produkte...

ich denke auch das die FAQ viel hilfestellung giebt.

kneten,hab ich nie gemacht-weil ich nicht einsehe für gute ware über 30 euro zu zahlen-andere sehen das anders. man kann den lack auch mit anderen mitteln sauber kriegen. ich bezweifle auch das ein aufbereiter den ganzen wagen knetet-da gehen stunden drauf. aber das ist meine meinung.

produkte möchte ich nicht empfehlen-da würde nur megiuars dabei raus kommen-andere empfehlen da sicher was anderes. da der Up erst 3 jahre alt ist würde ich ihn nur polieren und wachsen-das per hand sollte ein recht gutes ergebnis bringen. innen hab ich den tepich auch schon mal mit tepichpulver gemacht-bei beige farbe im R25. staunend wie sauber das wurde. die plastik innen nehme ich koch-chemie...sorry,ich wollte keine produkte empfehlen.

Bist Du bei der Lektüre der FAQ zufällig auch über Punkt 3 gestolpert? ;)

Themenstarteram 11. April 2014 um 22:41

Danke erneut für Eure Mails:-))

sehr nett...

hehe Punkt 3 habe ich gesehen, jedoch weiss ich leider nicht was wie wo zusammenpasst:-((

was ich bisher weiss, welche Crompolitur ich nehme-:-)) NeverDull , das habe ich zuhause:-))

aber der Rest:-((

Aber für jedeHilfestellung der Liste binich sehr dankbar:-))

und Deine Marken die Du vorgeschagen hast kenne ich gar net:-)

gruss

Zitat:

kneten,hab ich nie gemacht-weil ich nicht einsehe für gute ware über 30 euro zu zahlen

Das erkläre mir mal bitte, wolffi65.

Von welcher Knete sprichst Du? Die Magic Clean kostet ca. 12€ für 100g. Die Dodo Juice Supernatural Clay kostet ca. 25€ für 3x 80g.

Eins der 80g Stücken der DJ SNC reicht je nach Ablagerungen für bis zu 10 Fahrzeuge.

Wo bekommst Du da 30€ zusammen?

spiegelkappe in chrom...glaubst du das es echtes chrom ist? wird billige plaste sein. da würde ich nicht mit never dull ran gehen. das macht eine politur genau so,aber schonender-das geht schon.

Themenstarteram 11. April 2014 um 22:55

natürlich haste recht, ist chromplastik:-))

versuche es mal mit glasreiniger auf dem chrom,damit bekommt man auch hartnäckige flecken aus teppichboden raus.

Andreas

Zitat:

Original geschrieben von Syrincs01

 

also so wie ich das jetzt gelesen habe brauche ich:

für Aussen:

- Waschhandschuh Microfiber Madness Incredimitt

- Auto Shampoo Dodo Juice Born to be mild

- Microfasertrockentuch Microfiber Madness Dry me crazy

- Knete

KEIN Gleitmittel, das mache ich mit Shampoo selber :-)

- Hochglanzpolitur Meguiars Ultimate Compound

- Handpolierhilfe Pinnacle Polishin Pal mit orangen Lake Country HPH-Pads

- Wachs/Versiegelung Collinite Super DoubleCoat Auto Wax #476s

- Microfasertücher (Politur) Microfiber Madness Yellow fellow min. 4x

- Microfasertücher (Wachs/Versiegelung) Microfiber Madness Crazy Pile 3x

dazu dann noch für die Scheiben

Politur Zaino Z12, Tücher zum Abnehmen der Politur (?) Zewa, Versiegelung Ombrello

für den Innenraum:

Tücher Haushalts- MFT, Kunsstoffpfleger Surf City Garage Dash Away und Gummipflege

für den BMW

Lederpflege

Lexol Spray Lederreiniger und

Lexol Spray Leatherconditioner Lederpflege, Tücher alte Frotteetücher oder Ikea Näkkten

kann jemand von Euch mir mal ne Einkaufsliste zusammenstellen, würde dann gerne moin noch bestellen, damit ich alles an Ostern habe..

vielen vielen Dank...

Also wie gesagt, es soll ALLES per Hand gemacht werden, keine Maschine...

gruss

 

P.S.

allerdings, die Maschine werde ich demnächst verkaufen, da ich lieber per Hand wieder auftragen möchte...da mir die jeweilige Erfahrung fehlt, ist das manuelle Auftragen und bearbeiten für mich zumindest einfacher..

Ich möchte mir jetzt die Grundaustattung anschaffen, daher brauche ich allllllles:-))

Dazu dann noch min. 10 gelbe Pads (90 ct.) und alles was ich jetzt auf die schnelle sonst noch vergessen habe. :)

Themenstarteram 12. April 2014 um 10:03

Vielen Dank für die netten Antworten, ich habe heute mein Auto wieder vom Aufbereiter abgeholt , er sollte derzeit nur den Innenraum sauber machen plus Lederpflege und meinen Schweller mit Smartrepair lackieren.

Also den Schweller hat er super hinbekommen, alles tiptop, den Inneraum hat er gesäubert, jedoch hätte ich das mit etwa 2std arbeit und den passenden Mitteln auch hinbekommen.

Daher ist mein Ziel dieses jetzt absolut selber zu machen, gewachsen:-))

So daher habe ich mir mal bei Lupus etwas zusammengestellt:

AutoShampoo: ...................Dodo Juice Born to Mild

Waschhandschuh: .............Lupus Basic Wash Mitt

Trocknungstuch: ...........Orange Drying Towel

Knete: ........................Magic Clean Reinigungsknete blau 100 gr.

Politur: .......................Meguiars Ultimate Compound

Polierhilfe: ...................Lake Country Polishing Pal Handpolierhilfe

Auftragschwämme: ..........Lake Country Light Cutting Pad für die Handpolierhilfe orange (für Politur)

...................................Lake Country Polishing Pad für die Handpolierhilfe weiß (Politur)

..................................Lake Country Finishing Pad für die Handpolierhilfe rot (Wachs)

Wachs: ......................Collinite Super DoubleCoat Auto Wax #476s 9oz/266gr.

Tücher: .....................Lupus All Purpose Microfasertuch 40x40cm

................................Lupus Buffing 380 Microfasertuch 40x40cm

................................Lupus Super Plush 530 Microfasertuch 40x40cm

...............................Chemical Guys - Chubby Supra Microfasertuch 40x40cm

Kunstoffreiniger/Gummi: ............Surf City Garage Black MAX Kunststoffpflege 237ml

Lederreiniger/Lederpflege: ...........................Lexol Test-Set 2x 236ml

Glasscheibenpolitur: ...........Zaino Z12 Clear View Glas Politur 236ml

Auftragspads: ................Lupus Applicator Pad (Gelb)

 

ich hoffe das ich nichts vergessen habe.

Kann man das so bestellen?

Suche dann noch einen guten Teppichreiniger.

Danke

Bitte um Meinungen zu den o.g. Sachen und evtl. verbesserungen

Gruss Andy

 

Themenstarteram 12. April 2014 um 10:51

Oder sollte ich evtl. mit diesem maschine nochmals versuchen damit anzufangen??

Poliermaschine

dann könnte ich meine CR4 8600verkaufen, weiss nicht was man dafür noch bekommt, gerade mal 2 Autos damit poliert...naja zumindest versucht..:-))

Zitat:

Original geschrieben von Syrincs01

 

Waschhandschuh: .............Lupus Basic Wash Mitt

Gruss Andy

nimm lieber den Premium wash mitt, ist um einiges besser: Klick

gruß jup

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Auto komplett aufbereiten (Innen und Aussen) welche Mittel? Wie gehts?