ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Auto heute gewaschen komplett Programm; Meine Eindrücke

Auto heute gewaschen komplett Programm; Meine Eindrücke

Themenstarteram 18. Mai 2012 um 22:57

Hi,

heute hatte ich meinen großen Waschtag und möchte euch meine Eindrücke über die diversen Pflegeprodukte schildern.

Angefangen habe ich mit der 2 Eimer Waschtechnik und habe ein Autoshampoo von Sonax benutz, welches ich noch hatte. Dazu das FIX40 Waschhandschuh mit dem ich den Wagen gewaschen habe. Das Shampoo hat ganz gut geschäumt und der FIX40 hat genug Wasser aufgesogen. Das FIX40 kann ich weiter empfehlen, habe aber bisher noch keine andere gehabt.

Danach habe ich den Wagen mit dem DODO JUICE Basics Clay Bar geknete und als Gleitmittel das DODO JUICE Born Slippy verwendet. Irgendwie hat das bei mir nicht richtig funktioniert, habe den ganzen Flugrost und Strassenteer nicht richtig weg bekommen. Habe ich was falsch gemacht oder bringen diese beiden Produkte nichts?

Naja, danach wieder gewaschen und mit dem Lupus Super Plush 530 MFT abgetrocken. Genial das Trocknungstuch, der Wagen war nach einem Wisch trocken.

Dann ging’s weiter mit der Politur von Meguiars Ultimate Polish. Damit kam ich gar nicht klar. Ich poliere mit der Hand und habe die Politur Zone für Zone aufgetragen und danach abgetragen. Aber das ging so schwer ab, dass ich noch Politurreste hatte. Bsp: Motorhaube, Politur aufgetragen komplett, danach abgetragen. Kleine Kratzer gingen auch fast nicht weg. Vielleicht kann mir jemand eine Politur empfehlen, die auch Kratzer wegbekommt und leichter zu verarbeiten ist (Handpolierer).

So, nun konnte ich mit dem DODO JUICE Lime Prime Lite beginnen. Das Zeug ist einfach Super, leicht zu verarbeiten und der Glanz war sofort da. Genial!!

Als Finish und Versiegelung kam jetzt das Wax von DODO JUICE (Diamond Hard Wax). Hier habe ich bei dem auftragen, den Rat von CELSI befolgt und ganz wenig aufgetragen(Dose ist noch voll :)). Die Verarbeitung war ganz easy, habe den kompletten Wagen eingewaxt und danach erstmal eine geraucht. Paar Minuten später abgetragen, alles super. Habe auch die Fensterdichtungen eingewaxt, alles kein Problem.

Für das abtragen der jeweiligen Komponenten habe ich die MFT von Lupus benutzt (Lupus MFT 600) und für die Auftragung die Lupus Applicator. Bin mit den Produkten sehr zufrieden.

Habe noch das DODO JUICE Red Mist Tropical Detailer, wollte das am ende benutzen, aber auf der Flasche steht drauf, dass man es nicht auf frisch gewaxte Autos auftragen soll, deshalb habe ich gelassen.

So das wars….bin platt!! ;)

(Auto BMW 1er Alpinweiss)

Ähnliche Themen
54 Antworten

Du schreibst, du hast dir Politur aufgetragen und wieder abgetragen. Wie hat sich das Aufgetragen gestaltet? Eine Politur muss durchgearbeitet werden, d.h. du bearbeitest eine kleine Teilfläche lange und mit viel Druck. Wenn du die Politur nur raufgeschmiert und sofort wieder abgenommen hast, dann war die Aktion für die Katz.

Themenstarteram 18. Mai 2012 um 23:03

hmmm, ich habe die Politur aufgetragen und danach wieder abgetragen. Habe nicht lange gewartet und nicht lange verarbeitet. War wohl mein fehler. Ist das normal das die Politur schwer runter zubekommen ist, mit der Hand??

Wenn du die Politur richtig durcharbeitest, dann bleibt nur noch ein dünner Film zurück, der sich verhältnismäßig einfach abnehmen lässt.

Wie soll eine Politur Kratzer beseitigen, wenn du sie nur locker auf den Lack streichst? In der FAQ ist die Arbeitsweise eine Politur sehr gut erklärt. Lies dir das mal durch und du wirst erkennen, wo dein Fehler lag.

Themenstarteram 18. Mai 2012 um 23:10

Gut, das werde ich mal machen. Ich hatte früher mal eine Politur von 3M. Die war irgenwie einfacher zu verarbeiten. Da hatte ich den ganzen Wagen Politiert und danach abgetragen, ging alles ohne Mühe.

Ich schau nochmal in die FAQ..

Ich wage zu bezweifeln, dass du den Wagen damit wirklich poliert hast.

Handpolieren ohne Mühe?? passt irgendwie nicht zusammen :-P

Themenstarteram 18. Mai 2012 um 23:22

Ich sag mal so, es ging einfacher (War vor ca. 6-7 Jahren, lag vielleicht daran, dass ich da noch jünger war ;)).

Naja werde es in paar Monaten nochmal versuchen, und es diesmal so angehen, wie es AMenge geschrieben hat.

oder einfach ne Maschine ausleihen *gg*

Themenstarteram 18. Mai 2012 um 23:35

Zitat:

Original geschrieben von aktienbier

oder einfach ne Maschine ausleihen *gg*

;) Daran habe ich bei der verarbeitung auch gedacht.. ;)

Ich würde dir ja meine leihen, aber leider will ich dann dabei sein :D

^^ aber am besten in ein paar wochen und nicht erst in ein paar monaten :D

Themenstarteram 18. Mai 2012 um 23:41

Zitat:

Original geschrieben von aktienbier

Ich würde dir ja meine leihen, aber leider will ich dann dabei sein :D

:D

Habe ja noch paar Monate Zeit, bevor ich wieder mehr als nur "Waschen" im Programm habe. Vielleicht besorge ich mir mal eine...

 

Themenstarteram 18. Mai 2012 um 23:42

Zitat:

Original geschrieben von swift_96

^^ aber am besten in ein paar wochen und nicht erst in ein paar monaten :D

;)

Netter Erfahrungsbericht. Aber wo sind die Bilder?

LG Micha

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Auto heute gewaschen komplett Programm; Meine Eindrücke