ForumTransit, Connect & Courier
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Austauschmotor für Transit 2,5D '94

Austauschmotor für Transit 2,5D '94

Ford
Themenstarteram 8. Januar 2017 um 15:56

Hallo zusammen,

ich habe seit kurzem ein Wohnmobil auf Ford Transit Basis mit 2,5D Motor mit 74KW aus 1994. Beim Kauf (von privat) wurde mir ein Verbrauch von 10-11 Litern gesagt, doch nach unserem Schweden Urlaub war das Erstaunen groß. Der Durchschntt bei ca. 4000 km lag bei 16 L / 100 km!

Da das Womo auch keine Umweltplakette hat und auch nicht bekommt kam mir die Idee, dass vielleicht ein neuerer Motor die Probleme Verbrauch und Plakette lösen könnte.

Daher möchte ich euch fragen, ob es grundsätzlich möglich ist in den Transit '94 einen Motor neueren Datums mit besseren Verbrauchswerten einzubauen?

Vielen Dank schon einmal und schöne Grüße

Tom

Ähnliche Themen
18 Antworten
am 8. Januar 2017 um 16:06

Also ich hatte vor Jahren auch den Transit als Womo mit 101 PS. Der ging aber problemlos mit 11 bis 13 ltr auf 100 km. Vielleicht liegt es an der ESP das war so ein Schwachpunkt bei dem Modellen. Fahr mal zu nem guten Boschdienst die ESP reparieren können, die könnten das mal ansehen.

Ist das ein Columbia650

am 8. Januar 2017 um 16:15

Und mal alle Möglichkeiten vom Spritverbrauch ausschließen. Dieselfilter?? Luftfilter??? Fahrverhalten??? Wie schnell fährst du mit dem Womo??? Du kannst die Transe sicher mit unter 10 ltr fahren aber hald nicht schneller als 80 km/h. Wir kamen bei 110 km/h auf der Autobahn auf einen durchschnittlichen Verbrauch von 12 ltr.

Themenstarteram 8. Januar 2017 um 16:31

@columbia650

Nee, das ist lt. FS ein Columbia 110.

@europa3

also ESP hat mein Modell nicht, ist von 1994.

Die Geschwindigkeit lag im Schnitt bei 80-100 km/h. Wobei wir eher zu 80-90 km/h tendierten, weil die Lautstärke darüber dann doch zu nervig wurde. Aber wie soll ich mit dem derzeitigen Verbrauch von 16l/100km denn auf unter 10 kommen? Noch langsamer kann ich nicht fahren...

am 8. Januar 2017 um 16:34

Nein ich mein die Einspritzpumpe. Die hatte öfter mal was. Undichtigkeiten, eingelaufene Kolben bei der Pumpe usw

am 8. Januar 2017 um 16:35

Und was wird denn so laut bei über 90?? Fahrgeräusch??? Oder Hinterachse??

Themenstarteram 8. Januar 2017 um 17:42

@europa3

naja, der Motor ist halt laut wie ein Trekker. Und die Luftverwirbelungen wg Alkoven tun ihr Übriges dazu.

am 8. Januar 2017 um 18:27

Ok. Also lass dir in nem Boschdienst mal alles durchchecken. Ganz wichtig wäre Luftfilter usw. Ich hab Kfz Mechaniker gelernt bei Ford und hatte viel mit dem Modell zu tun. Ich habe einen Fiat Ducato Alkofen, der braucht bei 100 km/h auch 14 ltr.

Themenstarteram 8. Januar 2017 um 18:54

@europa3

Danke dir. Trotzdem möchte ich noch einmal auf meine Ausgangsfrage zrückkommen. Gibt es neuere ATM mit besseren Verbrauchswerten anstelle des Originalmotors oder ist der Austausch eines anderen Motors technisch gar nicht möglich?

Zitat:

@Bilbov70 schrieb am 8. Januar 2017 um 18:54:02 Uhr:

@europa3

Danke dir. Trotzdem möchte ich noch einmal auf meine Ausgangsfrage zrückkommen. Gibt es neuere ATM mit besseren Verbrauchswerten anstelle des Originalmotors oder ist der Austausch eines anderen Motors technisch gar nicht möglich?

Klares Nein

Vom 2,5er gibt es keine "spritsparenden" Motoren. Wurde ja nur bis 2000 gebaut

Also 11 - 12 lit ist normal.

Der letzte mit 100 PS ging so halbwegs

Mit Womo Aufbau und Bleifuß gehen auch locker 16 - 18 lit

Geräuschkulisse ab 120 km/h wie beim Spaceshuttle, nur dass nichts weitergeht

technisch ist alles möglich!

als erstes würde ich nen grundchek machen lassen,beim boschdienst am besten

prüfen von kompression+einspritzanlage

das sind die kriterien für den kraftstoffverbrauch(außer gewicht-fahrstiel-luftwiederstand)

Bei meinem Wohnmobil Karmann Aufbau war die Enspritzpumpe undicht. Überprüfe das mal, lass Motor laufen und schau ob irgentwo Diesel kommt

am 9. Januar 2017 um 20:30

Das hab ich ihm auch schon geraten. Die Lucas Pumpen hatten öfter mal was. Was hast du für nen Karmann??? Davis???

Themenstarteram 10. Januar 2017 um 7:51

Moin moin,

Ich hatte zwar gehofft jemand würde schreiben "na klar, nimm den Motor xyz, der passt genau rein".... aber nun werde ich mich wohl doch mit Einspritzpumpe, Luftfilter und Boschdienst beschäftigen.

Danke euch erstmal für die vielen Tipps und schöne Grüße

Tom

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Austauschmotor für Transit 2,5D '94