ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Außenspiegel einklappen! Geht das überhaupt?

Außenspiegel einklappen! Geht das überhaupt?

Themenstarteram 23. Dezember 2005 um 13:45

Hallo Forumsgemeinde,

ist mir gerade durch den Kopf geschossen

Heute Morgen war ich mit dem PUG meiner Frau an der Waschstraße und sehe dort ein Schild mit dem Hinweis die Außenspiegel einzuklappen. Habe ich dort an der Tanke noch nie gesehen, bin aber auch eigendlich Handwäscher. Soll lediglich eine Vorsichtsmaßname sein erklärte der Mensch, der den Hochdruckreiniger bedient und die Anlage startet (Toller Job).

Deswegen überlege ich gerade, ob beim Vecci die Spiegel einklappbar sind. Konstruktionsbedingt glaube ich es eher weniger, auch wenn sie Unfalltechnisch nachgeben werden. Im Handbuch steht leider auch nichts dazu.

Andererseits wird mich die Waschanlage wohl auch nicht mehr wiedersehen bei so einem Hinweis. Müssen wohl schon einige Spiegel gelitten haben, bis daß ein Schild aufgestellt wurde. Und dazu hab ich nun doch keine Lust.

Meinen Vecci tu ich doch nicht absichtlich weh.

Gruß Rudolf

Ähnliche Themen
31 Antworten
am 23. Dezember 2005 um 15:40

Also ich wüsste nicht das die einklappbar sind. Darauf kann ich bei dem genialen Design, aber auch gerne drauf verzichten ;)

PS: Kannst ruhig öfter durch die Waschstraße. Da passiert nichts. SO leicht geben die Spiegel nun auch nicht nach.

Mfg Stephan

Hi

Spiegel einklappen geht beim Vectra B nicht, nur aushängen. So würde ich dann allerdings nicht durch ein Waschstrasse fahren.

Gruß

Steve

@ 306:

Einklappen kannst du ihn schon.

Aber nur 1x :D

Ne mal im Ernst, wie Steve schon sagte, geht das nicht. Hab ihn mal runter gebaut und das ist alles gesteckt.

Das auf dem Bild sieht mir auch nur dach der Abdeckung aus, die da runter hängt.

 

Gruß Marc

Hi,

beim Vectra B können die Spiegel nach unten geklappt/weggedreht werden, ist aber nicht ganz einfach und das sollte man eigentlich auch nicht tun. Diese eigenschaft ist eher für die Unfallsituation gedacht.

In der Waschstraße kann beim Vectra B aber nichts passieren (meistens ;) ), da die Spiegel nicht sehr weit nach außen reichen.

Gruß

XJAG

Hi,

für den Vectra B gibt es einkappbare Spiegel.

diese wurden jedoch nur in japan ausgeliefert.

drück mich

Weil da die Strassen so eng sind. ;)

Zitat:

Original geschrieben von V6-man

Weil da die Strassen so eng sind. ;)

Scherzkeks !! :cool:

 

In Japan werden die Autos grundsätzlich nach der Breite, die sie beim Parken benötigen, besteuert. Deshalb hat Opel speziell für den japanischen Markt elektrisch anklappbare Spiegel konstruiert.

Sobald Zündung aus ist, fahren die Spiegel ran.

GEIL!!!

Habenwollen! Hat vllt. jemand ne Teilenummer und evtl. noch den passenden Preis? Theoretisch dürfte die doch auch der FOH vor Ort hier bekommen, oder? Oder kann ich mir für den Preis gleich neue Türen kaufen?!?

:D :D :D

 

Dirk

EDIT:

P.S.: oder kennste den Kumpel aus Gelsenkirchen? Vielleicht sind ihm die Dinger ja mittlerweile zu schwer und er will sie verkaufen :)

Zitat:

Original geschrieben von dalfi

P.S.: oder kennste den Kumpel aus Gelsenkirchen?

auch wenn ich vielleicht nicht gemeint war, aber ja, ich kenne ihn !!

Also, das mit dem Umklappen bzw. nach unten wegdrehen geht bei jedem Vectra, nur eben nicht automatisch! ist doch auch totaler schnick-schnack! reicht doch wenn ich die für die Waschstraße von Hand umklappe!

@xjag Für was für eine Unfall-situation soll denn das gehen! wenn sich der wagen z.B. seitwärts überschlägt, habe ich wichtigere sachen im Kopf als das sich die spiegel umklappen!

LG jan

Zitat:

Original geschrieben von junky84

@xjag Für was für eine Unfall-situation soll denn das gehen! wenn sich der wagen z.B. seitwärts überschlägt, habe ich wichtigere sachen im Kopf als das sich die spiegel umklappen!

es geht um die Situation, daß man einen Radfahrer oder Fußgänger seitlich mitnimmt. Damit sich dieser nicht ernstlich am starren Spiegel verletzen kann, ist der Spiegel klappbar. dabei geht es grundsätzlich nicht ums Auto, sondern nur um den Unfallgegner.

Zitat:

Original geschrieben von peterpio

auch wenn ich vielleicht nicht gemeint war, aber ja, ich kenne ihn !!

Aha. Und - kannst Du mehr zu den Spiegeln sagen oder ihn vielleicht mal bitten, sich dazu zu äußern? Wo gekriegt, wie teuer, Umrüstung vorhandener Spiegel möglich?

Dirk

Zitat:

Original geschrieben von vectra steve65

So würde ich dann allerdings nicht durch ein Waschstrasse fahren.

Gruß

Steve

hi,

also in der normalen waschstrasse hatte ich auch nie probleme, aber im sommer dachte ich mir, ich gönn mir mal MISTER WASH, gabs mal nen bericht auf rtl2. das is ne große waschstrassen kette und mein mister wash is in frankfurt. die haben keine bürsten, sondern lamellen und leute die vorreinigen. jedenfalls sah das bei mir genauso aus, wie hier auf dem bild als ich raus kam :(

der gute mensch dort meinte ohne mein auto gesehen zu haben "opel?" ja und dann "vectra B ?" naja, also er kannte das problem wohl, käme öfters vor und allgemein finde ich sie sehr locker.

p.s.: das automatische ohren anlegen finde ich persönlich auch schick, fühlt man sich sicherer, wenn das auto mal hilfslos auf der strasse steht ;)

cu frosti

Mahlzeit,

also ich hatte weder in der textilen noch in der Bürstenanlage Probleme mit den Spiegeln. Wenn man die anklappt (wenns denn geht) bleiben die Spiegel und das fenster dann nicht siffig?

Frohe Weihnachten,

Hotte!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Außenspiegel einklappen! Geht das überhaupt?