ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Auspuff x Leistung = Hubraum

Auspuff x Leistung = Hubraum

Themenstarteram 6. August 2002 um 19:49

Hallo Leutz,

ich habe jetzt schon öfters gelesen, daß ein Benzinmotor einen bestimmten Rückstau im Auspuff braucht, und deßhalb die Auspuffanlage nicht zu Groß (Durchmesser) sein darf.

Kann mir das mal jemand erklären, wieso eigentlich?

Und wie kommt es, daß die ganzen High Performance Motoren, wie sie im Dragbereich benutzt werden lediglich ein stückchen Rohr weg haben? Die haben doch eigentlich auch keinen Rückstau, oder?

Gruß Jürgen

Ähnliche Themen
47 Antworten

@Jürgen

Ich schätze mal , dass die bei ihren mini Hubräumen eh nich mehr drüber nachdenken brauchen wie groß das Rohr sein muß . Die fragen bestimmt obs das nich auch in xxxxxL gibt .

Themenstarteram 6. August 2002 um 20:02

Aber denken heißt leider auch nicht Wissen.

Weiß da jemand wirklich bescheid drüber? Es plappern doch auch alle nach, man muß nur den finden, der es zuerst gesagt hat.:D

Also, wer was weiß, bitte her damit.

Gruß Jürgen

Holla,

also soweit ich informiert bin brauchst Du nicht den Rückstau sondern eine bestimmte Menge an "Sog" ... um die verbrannte Luft aus dem Motor zu ziehen ... keine Ahnung wie ich das jetzt erklären soll ...

 

Grüße Sascha

PS: Kann auch Falsch sein ... am Freitag bin ich mal wieder bei meinem Motorbauer ... da kann ich ja mal nachfragen ...

PPS: ich hoffe ich zähl mit meinem mini V8 mit nur 4,3Litern nicht zu den Minihubräumern :D

@SpEEdLovA42

Kommt auf dein Rohr drauf an !! :D :D

grad nochmal nachgegrübelt ...

also die kurzen Rohre beim Dragster oder anderen hochgezüchteten Motoren kann nur daher kommen das diese 1. kein Standgas brauchen 2. hohe drehzahlen fahren ... kurze Rohre = hohe Drehzahl wenig Drehmoment / lange Rohre = kleine Drehzahl viel Drehmoment ... zumindest ist so die Regel bei den Trichtern an Doppelverasern ...

 

Sascha

@Bötti

 

... also bezüglich meines Rohrs hatte ich noch keine Beschwerden :D :D :D

 

Sascha

Themenstarteram 6. August 2002 um 21:15

Das mit dem Sog klingt schon ganz logisch, also we dicke rohre hat braucht nen lüfter drin, der die abgase raussaugt, richtig.:D:D

@Jürgen

Wer saugt an welchem Rohr ?? :D :D

Aber das mit dem Staudruck versteh ich auch nich richtig . Unser Caprice hatte ne Luftpumpe fürn Auspuff . Wenn die Abgaswerte schlechter wurden hatte die einfach den Auspuff sauberer geblasen . :)

@Bötti & @Jürgen2

... ich merk schon ich habs hier mit zwei Vollprofis zu tun ... Ihr kommt vom Fach oder ?!? :D :D :D :D

Moment hier kommt der dritte Fachmann.

Was hat den der "Sog" mit der Abgas absaugung zu tun?

Schon mal was vom 4/4 Takt gehört?

Wird das nicht einfach durch die aufwärtsbewegung des Kolben rausgedrückt?

 

Swinger

Themenstarteram 6. August 2002 um 21:26

@speedy

frag mal bitte nach, wenn du da wen kennst.

Danke,

Gruß Jürgen

@Swinger

klar 4/4 Takt ... aber so hab ichs noch irgendwo in meinen grauen zellen gespeichert ... der Kolben drückt ja nicht die Komlpette verbrannte Luft aus dem Motor ... Zwischen Kolbendeckel und Ventilkopf beleibt ja ein kleiner Raum übrig der noch mit dem alten Zeugs voll ist ... mit dem sog wird der rausgesaut ... wie gesagt graue zellen ect.

 

@Jürgen2

nicht nur das werde ich am Freitag fragen ... ;)

 

Sascha

Das mit den 4 Takten is schon klar . Nu kommt es nur noch auf die Steuerzeiten der Nocke drauf an , ob das Auslass Ventil auch lange genug offen bleibt .

...ich versuche auch mal mein Fachwissen kund zu tun.

In den Abgasleitungen und Schalldämpfern verursacht das stoßweise ausströmende Gas starke Gasschwingungen. Diese haben besonders beim Zweitaktmotor einen erheblichen Einfluß auf Motorleistung und Kraftstoffverbrauch. Bei einem gut aufeinander abgestimmten Dämpfersystem werden die Schwingungen nicht nur geglättet. Es wird vielmehr erreicht, daß am Ende der Abgasleitung ein Schwingungsunterdruck herrscht, der die Zylinderentleerung, die folgende Füllung und damit die Motorleistung günstig beeinflußt. (Quelle: Fahckunde Kraftfahrzeugtechnik, Europa Verlg, Wuppertal).

Die Auspuffanlage ist bei Viertaktern nich ganz so wichtig für Motorleistung und Verbrauch, da hier der Gaswechsel über die Ein und Auslaßventile gesteueut wird. Bei hochgezüchteten Rennmotoren wäre ein Rückstau im oberen Drehzahlbereich leistungshemmend. Hier kommt es auch nicht so auf den Spritverbrauch an. Alles Klar

Gruß Claus

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Auspuff x Leistung = Hubraum