ForumVolkswagen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Auspuff Montage

Auspuff Montage

Themenstarteram 1. November 2002 um 20:06

Ich hab mir bei ebay einen Bosi ersteigert, und da der in den nächsten Tagen kommt wollte ich im vorras schonmal fragen wie der montiert wird, kann ich das selber(bisschen Geschick hab ich wohl) oder sollte man das irgendwo machen lassen?

Ähnliche Themen
26 Antworten

re

 

Sollte kein Problem sein bei Bosi... nimm dir Rostlöser um den alten ab zu bekommen, und eventuell einen Hammer und ein Holzstück um den neunen dran zu machen falls es probleme gibt.(Holzstück als Schonung)

am 2. November 2002 um 21:59

Hey Ho

Also bock den wagen auf, geht auch mit wagenheber, dann löste die schelle vom esd zum msd, dann nimmste die gummis ab(würd ich dir raten zu wechseln genau wie die schelle) dann den bosi drauf, gummis dran, ein bisschen drehen, und gummihammer rausholen, schelle festschrauben und fertig ist das. ist nicht schwer, halbe std. oder so dann biste fertig.

Tschüsssss und wech Golf 2 Black

Themenstarteram 3. November 2002 um 9:25

so ähnlich hatte ich mir das auch gedacht, aber ein kollege hat mir was von schweissen erzählt, deshalb hab ich lieber nachgefragt.

Naja werd Dienstag wohl nochmal nachfragen wenn das dingen da ist und die Probleme kommen *g*

ne halbe stunde? mit nem wagenheber? an nem alten auto mit wahrscheinlich festgegammeltem auspuff? du bist aber optimistisch...:D

Moin!

Bitte bitte mit dem Wagenheber aufpassen. Stellt auf jeden Fall Aufstellböcke unter - gerade beim rumochsen an gammeligen Auspuffanlagen! Nicht dass die Kiste vom Heber hüpft und Dich verletzt!

Markus, der schon einen Fuss unter dem Hinterreifen hatte...

am besten sind noch die auffahrrampen. gibts glaub ich für 20€ bei obi.

Wagenheber !?

 

Mahlzeit!

Die Idee mit dem Wagenheber ist wahrscheinlich nicht so gut. Ich hab bei meinem Golf 2 (um was für'n Auto geht's hier überhaupt?) mal den MSD getauscht, das war 'ne Scheiss-Arbeit, weil die Rohrschellen total festgerostet sind. Ich hab's mit Auffahrrampen gemacht.

Ich hab den Mittelschalldämpfer zusammen mit dem Endschalldämpfer vom Hosenrohr abgezogen, weil's anderns nicht ging, das komplette Teil in Keller mitgenommen und fast ne halbe Stunde auf der Werkbank bearbeiten müssen. Ich hab dann mit 'ner Metallsäge die Schraube von der Rohrschelle durchgesägt, um die überhaupt aufzubekommen. Da hat auch kein Rostlöser und kein Kriechöl mehr geholfen.

Das nur mal so, damit man sich das vorstellen kann.

Ich hoffe bei Dir wird's nicht ganz so schlimm, aber das mit dem Wagenheber ist nix gutes. Wenn Du da mal etwas fester ziehen und zerren musst, drückst Du Dir die Karre vom Wagenheber runter. Macht wahrscheinlich keinen Spaß.

Ich kann Dir diese Auffahrrampen nur empfehlen, so teuer sind die ja auch nich.

Dann ma viel Erfolg.

@ •Nicolas•

wie sehen die auffahrrampen aus??? sind das sone teile wo man den kompletten wagen rauffahren kann oder nur links und rechts ein rad??!! 20€ so billig??? nicht das die teile dann nachgeben...

wer hat den sone rampen schon?????

mfg

Sicherheit

 

HI,

kenn mich da net so richtig aus, aber es gibt glaube ich verschiedene Auffahrampen.

Am besten müßten die doch mit Überrollschutz und einer Mulde für das Rad sein oder???

 

Ciao

 

Streamer

jo die von obi haben nen anschlagbügel. mulde brauchst du nicht. handbremse reicht.

also fährt man mit dem ganzen auto rauf oder wie??????

mfg

so isses !

jau, genau so läuft's

du stellst die dinger hinter die hinterräder, möglichst gerade natürlich, und fährst schön vorsichtig mit schleifender kupplung rückwärts hoch. die, die ich hatte hatten so'n anschlagbügel. ich hab die fahrertür offen gelassen, und nach hinten rausgeschaut. dann kann man ganz gut sehen, wie weit man noch darf. dann gang drinlassen und handbremse anziehen. dann kann dein auto nicht mehr weg. is auf jeden fall viel sicherer als mit nem wagenheber.

und so sieht so'n ding aus:

http://ebay1.ipixmedia.com/.../i-1.JPG

Deine Antwort
Ähnliche Themen