ForumX3 G01, G08, F97
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25, G01
  7. X3 G01, G08, F97
  8. Auslieferung BMW Welt in den nächsten Monaten wegen Corona

Auslieferung BMW Welt in den nächsten Monaten wegen Corona

BMW X3 M F97, BMW X3 G01
Themenstarteram 4. April 2020 um 13:53

Hallo, wie verhält es sich derzeit mit Fahrzeugauslieferungen ab BMW Welt ?

Die FAQs auf der BMW Website verweisen auf den Händler. Meiner hat gerade Kurzarbeit.

Habe im Januar einen X3 30e bestellt, der auf -unverbindlich- August terminiert ist.

Trotz mehrfacher Nachfrage beim Händler, schon bevor es mit Corona richtig akut wurde, konnte er mir kein Auslieferungsdatum nennen.

An diejenigen, die in nächster Zeit ein Fahrzeug bekommen sollten:

- Da ja die Auslieferung in der BMW Welt nicht möglich ist, wurde euch angeboten das Fahrzeug beim Händler auszuliefern ?

- Wollen die von euch dann die (deutlich höheren) Überführungskosten oder ist BMW kulant und ersetzt dem Händler die Differenz zur Abholung BMW Welt ?

Zur Erklärung: JA, es gibt wichtigeres Momentan, JA ich habe Verständnis dafür, das es vielleicht länger dauern könnte, dafür will ich auch keine Entschädigung oder vom Kaufvertrag zurücktreten..... usw.

aber ich hätte schon ganz gerne das der Großkonzern BMW der im letzten Jahr noch enorme Gewinne eingefahren hat, mir die Differenz der Kosten BMW Welt Versus Händlerüberführung erstattet, wenn eine Auslieferung in der BMW Welt nicht möglich ist bzw. sich soweit nach hinten schiebt.

Bin selber Selbständig und Gott sei Dank keine all zu großen Probleme Momentan.

Und JA, ich bin der Meinung das ich deswegen einen Extra Thread aufmachen sollte, das wird einige jetzt interessieren, wenn ein Admin da anderer Meinung ist, kann er den Thread gerne in diesen "Warteraum" Thread als 6345ten Eintrag verschieben.

schönes WE !

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@king0r schrieb am 4. April 2020 um 17:36:02 Uhr:

Zitat:

@Bavariacruiser schrieb am 4. April 2020 um 15:19:02 Uhr:

 

Menschenmassen? Bei 80 Auslieferungen am Tag? Selten so gelacht!

Skalieren ist wohl nicht so deine Stärke. Klar ist das auch nur der Tropfen auf den heißen Stein, aber solch eine Abholung ist genauso unnötig wie z.B. ein Flug nach Australien oder Neuseeland. Manche kapieren es halt nie ... in diesem Sinne kann man nur hoffen, dass sich die Pandemie noch länger erstreckt. Anders kapieren es die meisten wohl nicht ...

Freund, du hast nicht mehr alle Latten am Zaun, sowas zu schreiben wie „ im Sinne kann man nur hoffen...“, zeigt einen sehr unterentwickeltem Intellekt und würde für mich angesichts der Toten reichen, Dich hier für immer ins Forum-Nirwana zu befördern.

Mods, ich erwarte, wenn jemand sowas schreibt, hat er nichts mehr hier zu suchen hat.

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten

also ein Freund von mir hätte nächste Woche seinen neuen Z4 in der BMW Welt abholen sollen, wegen Corona ist die BMW Welt aber komplett geschlossen worden. Er holt ihn jetzt ein paar Tage später bei seinem Händler ab.

Wegen Mehr- oder Minderkosten muss ich ihn noch mal Fragen......

Themenstarteram 4. April 2020 um 14:15

Ich sehe das halt so: "Pacta sunt servanda" darf sich jetzt wahrscheinlich jeder Arme Tropf anhören, der jetzt am liebsten seinen Leasingvetrag wieder kündigen würde, weil seine Firma am Abgrund steht.

Das Problem habe ich nicht, aber das muss dann auch umgekehrt gelten: Ich habe BMW Welt Compact zum Preis von 595 Euro gebucht, wenn das nicht geht kann ich damit leben, aber auf dem Mehrpreis will ich auch nicht sitzenbleiben.

Ich hatte am 08.04. einen Termin zur Abholung meines 30e und der wird auch zum Händler gebracht, bzw. wartet dort schon auf die Zulassung.

 

Die Kosten dafür werden mir nicht in Rechnung gestellt, ist aber auch eine Niederlassung. Keine Ahnung, ob das jeder Händler so macht.

 

Bis zum August wäre ich aber auch erstmal entspannt. Auf jeden pessimistischen Ausblick folgt auch meist ein positiver. Vielleicht öffnet die Welt ja auch im Mai schon wieder, es kann noch niemand genau wissen.

 

Ich hatte übrigens meinen Termin in der Welt schon sehr schnell nach der Bestellung erhalten. Müssten drei Tage gewesen sein.

Hallo,

ich habe im Dez. 2019 bestellt und der neue X3 steht jetzt lt. Auskunft vom Händler in München bei BMW. Ich habe noch vor der COVID-19 Pandemie einen verbindlichen Abholtermin zum 27.04.2020 bekommen. Nach Rücksprache mit meinem Händler würde sich daran aktuell auch nichts ändern. Jedoch mit einigen Hinweisen.

1. Wenn der Termin von BMW nicht geht (weitere Ausgangsbeschränkung usw.) wird BMW den Disponenten vom Händler informieren um einen neuen Termin zu vereinbaren. Alternativ wird BMW dem Händler das Fahrzeug zustellen. Wobei hier keine Zusatzkosten entstehen. Die Entscheidung liegt hier wohl bei BMW. Der Händler hat wohl hier auch nicht viel Entscheidungsfreiraum.

2. Wenn man zu jetzigen Zeitpunkt auf die Abholung in der BMW Welt verzichtet so wird das Fahrzeug dann mit einer kostenpflichtigen "Wandlungsprämie zum Händler gebracht. Dieser würde dann die Übergabe / Auslieferung vornehmen. Über die höhe der Kosten habe ich keine Infos. War auch nicht mein Ansatz.

Mit kommt es in der jetzigen Situation nicht auf ein paar Tage oder Wochen an. Zumal auch die Abholung im April wie wohl auch im Mai nicht so schön sein wird wie man sich das erhofft hat. Die aktuellen Rahmenbedingungen in und um München werden sicherlich auch hier noch Spuren hinterlassen.

Gruß

Bleibt gesund !!

Themenstarteram 4. April 2020 um 15:01

wundere mich immer wieder was ich hier lese... Liefertermine um max 5 Monate und nach 3 Tagen Abholtermin bekommen haha

habe am 21.01. bestellt, kein genauer Termin bis jetzt nur "unverbindlich August".

Ohnehin der größte Quatsch, wenn regelmäßig Menschenmassen aus ganz Deutschland extra nach München kommen, nur um ihre Leasingkarre abzuholen. Völliger Blödsinn. München ist auch so schon verkehrstechnisch absolut am Anschlag, von der unnötigen Umweltbelastung und Spritverschwendung mal ganz zu schweigen.

Tut mir leid Bombo2, wenn du das nicht glaubst. Ich habe am 05.10. bestellt, musste am 07.10. noch zwei Unterlagen zum Händler schicken und habe am 08.10. ein Zeitfenster für die Abholung bekommen, was mit nach meinem Wunsch am 09.10. bestätigt wurde.

 

Da musst du dich weder wundern, noch „haha“ schreiben. Ich bin auch kein ganz besonders toller Kunde. Ich bin bei BMW Neukunde und habe mein Fahrzeug ganz einfach selbst bestellt.

 

Achja, und auch Leasingkunden dürfen ihr Auto abholen, wie sie wollen. Finanziell macht für mich als Selbstständiger momentan nicht anderes als Leasing Sinn und für drei Jahres ist es auch emotional mein eigenes Auto.

Lass deinen Händler einfach einen Abholtermin in der BMW Welt buchen. Ja, das geht. Auch wenn du noch keine VIN hast. Auch wenn momentan geschlossen ist.

Ein Freund von mit hat seinen M2 CS gerade für Sommer in der BMW Welt terminieren lassen.

Überhaupt kein Problem.

Ach ja, und was wäre wenn... Ja mei, falls die im Sommer immer noch zu hätten, dann hast du eine sehr gute Ausgangsposition. Da BMW seine Auslieferungs-Zusage dort nicht halten kann, werden sie dir entgegenkommen müssen.

Das würde ich sehr entspannt sehen!

Zitat:

@king0r schrieb am 4. April 2020 um 15:12:47 Uhr:

Ohnehin der größte Quatsch, wenn regelmäßig Menschenmassen aus ganz Deutschland extra nach München kommen, nur um ihre Leasingkarre abzuholen. Völliger Blödsinn. München ist auch so schon verkehrstechnisch absolut am Anschlag, von der unnötigen Umweltbelastung und Spritverschwendung mal ganz zu schweigen.

Menschenmassen? Bei 80 Auslieferungen am Tag? Selten so gelacht!

Themenstarteram 4. April 2020 um 15:50

Zitat:

@Mareisco schrieb am 4. April 2020 um 15:13:34 Uhr:

Tut mir leid Bombo2, wenn du das nicht glaubst. Ich habe am 05.10. bestellt, musste am 07.10. noch zwei Unterlagen zum Händler schicken und habe am 08.10. ein Zeitfenster für die Abholung bekommen, was mit nach meinem Wunsch am 09.10. bestätigt wurde.

Da musst du dich weder wundern, noch „haha“ schreiben. Ich bin auch kein ganz besonders toller Kunde. Ich bin bei BMW Neukunde und habe mein Fahrzeug ganz einfach selbst bestellt.

Achja, und auch Leasingkunden dürfen ihr Auto abholen, wie sie wollen. Finanziell macht für mich als Selbstständiger momentan nicht anderes als Leasing Sinn und für drei Jahres ist es auch emotional mein eigenes Auto.

Ähhhh ?? Das hast du jetzt falsch Verstand. Ganz ruhig brauner )))

Ich glaube dir das natürlich, nur finde es Schade das es bei mir nicht so ist.

Aber den Wahrheitsgehalt deiner Aussage habe ich nicht angezweifelt

Themenstarteram 4. April 2020 um 15:53

Zitat:

@Bavariacruiser schrieb am 4. April 2020 um 15:16:41 Uhr:

Lass deinen Händler einfach einen Abholtermin in der BMW Welt buchen. Ja, das geht. Auch wenn du noch keine VIN hast. Auch wenn momentan geschlossen ist.

Ein Freund von mit hat seinen M2 CS gerade für Sommer in der BMW Welt terminieren lassen.

Überhaupt kein Problem.

Ach ja, und was wäre wenn... Ja mei, falls die im Sommer immer noch zu hätten, dann hast du eine sehr gute Ausgangsposition. Da BMW seine Auslieferungs-Zusage dort nicht halten kann, werden sie dir entgegenkommen müssen.

Das würde ich sehr entspannt sehen!

Trollkommentare einfach ignorieren.

Ich hole nur dort ab weil die Auslieferung nur die hälfte Kostet als Überführen.

München ist so hässlich, da gefällts mir in meinem Stuttgart 100 mal besser ;)

Zitat:

@Bombo2 schrieb am 4. April 2020 um 15:50:40 Uhr:

 

Ähhhh ?? Das hast du jetzt falsch Verstand. Ganz ruhig brauner )))

Ich glaube dir das natürlich, nur finde es Schade das es bei mir nicht so ist.

Aber den Wahrheitsgehalt deiner Aussage habe ich nicht angezweifelt

Sorry! Kam bei mir falsch rüber! Ich würde mal deinen Händler fragen, warum es bei manchen schnell geht und bei dir eben nicht. Soll ja nicht so sein.

Zitat:

@king0r schrieb am 4. April 2020 um 15:12:47 Uhr:

--???---

Ach Gottchen, ich fürchte Du bist im falschen Forum

Zitat:

@Bavariacruiser schrieb am 4. April 2020 um 15:19:02 Uhr:

Zitat:

@king0r schrieb am 4. April 2020 um 15:12:47 Uhr:

Ohnehin der größte Quatsch, wenn regelmäßig Menschenmassen aus ganz Deutschland extra nach München kommen, nur um ihre Leasingkarre abzuholen. Völliger Blödsinn. München ist auch so schon verkehrstechnisch absolut am Anschlag, von der unnötigen Umweltbelastung und Spritverschwendung mal ganz zu schweigen.

Menschenmassen? Bei 80 Auslieferungen am Tag? Selten so gelacht!

Skalieren ist wohl nicht so deine Stärke. Klar ist das auch nur der Tropfen auf den heißen Stein, aber solch eine Abholung ist genauso unnötig wie z.B. ein Flug nach Australien oder Neuseeland. Manche kapieren es halt nie ... in diesem Sinne kann man nur hoffen, dass sich die Pandemie noch länger erstreckt. Anders kapieren es die meisten wohl nicht ...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25, G01
  7. X3 G01, G08, F97
  8. Auslieferung BMW Welt in den nächsten Monaten wegen Corona