ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Ausgesperrt bei laufendem Motor

Ausgesperrt bei laufendem Motor

Volvo V70 2 (S)

Hallo,

vor einigen Tagen ist mir etwas passiert, von dem ich nicht verstehe, wie es passieren konnte.

Ich musste mal kurz wegen eines menschlichen Bedürfnis anhalten. Also rechts ran. Da der Motor noch kalt war und ich nicht lange brauchen würde, liess ich ihn an. Aussteigen, Tür zu, einige Schritte, Erleichterung, wieder zurück zum Auto und... Tür verschlossen. Äh, was? Nochmal probiert. Tür verschlossen. Kann ja gar nicht sein: Zündschlüssel ist im Zündschloß, Auto läuft.

Da stehste mal echt ganz dumm mitten in der Pampa: Alles, auch das Handy im Auto. Zum Glück erinnerte ich mich an eine Tankstelle, an der ich vorbeigefahren war. Also zwanzig Minuten Fussmarsch und dann netterweise das Handy vom Tankwart benutzen dürfen. ADAC kam dann nach einiger Zeit, hat die Tür mit einem Luftkissen aufgedrückt und dann mit einem Draht das Fenster runtergelassen.

Wie kann denn sowas passieren? Ich habe es nicht reproduziert bekommen. Zwar hatte ich nach Fahrtbeginn von innen verriegelt, aber das hat ja keinen Einfluß: Wenn man eine Türe öffnet, entriegelt sie ja. Verriegeln per Fernbedienung ist nicht möglich, wenn der Motor läuft. Verriegeln bei offener Tür ist möglich, allerdinsg wird sofort wieder entriegelt. Verriegeln geht nur, wenn die Tür zu ist - aber dann kommt man ja von außen nicht mehr dran...

Beste Antwort im Thema

Nein, fand ich eher zynisch (schadenfroh, diese Richtung...)

40 weitere Antworten
Ähnliche Themen
40 Antworten

Tja, man soll das Auto halt nicht unbeaufsichtigt laufen lassen... ;)

Tja, das denke ich auch immer wieder, wenn ich mal muss.... dass das aber wirklich passieren kann, hätt ich nicht gedacht! Jetzt bin ich auf weitere (vernünftige) Antworten sehr gespannt

...war die nicht vernünftig? ;)

Nein, fand ich eher zynisch (schadenfroh, diese Richtung...)

Hi

Hast du mal deadlock gegoogelt?

Gruß

Atzbaby

Meines Wissens hat Volvo eine solche Automatische verriegelung,die man aber auch deaktivieren kann.

Aber doch nur wenn man losfährt oder?

Nicht wenn er steht und geöffnet wurde.

Ich lass bei sowas notfalls immer die Tür nen Spalt auf.

Obwohl bei meinem nur schliesst, sobald ich die Bremse einmal betätigt habe und öffnet beim Motorabschalten

Da kannst du aber noch von Glück reden, dass der Motor an war. Somit konnte er die Scheibe öffnen.

Schlüssel abgezogen,im Auto liegend ( Zündung natürlich aus) Türen verriegelt- es gibt absolut keine Chance das Fahrzeug irgendwie zu öffnen.

Weder der Pin geht zu ziehen, auch die Innen Türgriffe machen nichts. Der Druck mittels langen Draht auf irgendwelche Tasten-bringt absolut nichts. Zumindest der XC90 geht nach 20 Sekunden in den Deadlock. Dann hat man verloren.

Wenn man nicht an den Schlüssel ran kommt, kann man nur noch eine Scheibe einschlagen um an den Schlüssel zu kommen.

Tipp: einen Zweitschlüssel ohne Elektronik bei Ebay besorgen , den fräsen lassen und irgendwo am Auto deponieren.

Zuhause nützt der originale Zweit Schlüssel gar nichts.

Zitat:

@Saab Frank schrieb am 22. Dez. 2019 um 19:2:15 Uhr:

irgendwo am Auto deponieren

Klar, da freut sich der Dieb und die Autoversicherung wegen grob fahrlässig

Zitat:

@Saab Frank schrieb am 22. Dez. 2019 um 19:2:15 Uhr:

Zuhause nützt der originale Zweit Schlüssel gar nichts.

Doch, man kann ihn holen oder bringen lassen.

Man sollte immer nen Zweitschlüssel zu hause haben

Vermutlich hast du einen Defekt im Schloß. Ich habe das Problem zum Glück nur mit der Tür hinten rechts. Alle Türen werden problemlos entriegelt. Wenn jetzt irgendeine Tür oder der Kofferraum geöffnet oder geschlossen wird, verriegelt die die Tür hinten rechts nach einem bisher nicht erkennbaren Muster wieder. Wenn du das Phänomen nun bei der Fahrertür hast, ist das natürlich besonders ungünstig.

...nicht nur bei Fahrertür...

Mir auch schon passiert. Auf einer Tankstelle.

Motor aus, Schlüssel im Zündschloss.

Mein Glück war das ich zufällig den Ersatzschlüssel in der Hosentasche hatte.

Den nehm ich immer mit wenns ins Ausland in den Urlaub geht.

 

@atzbaby

Deadlock darf doch nicht schalten wenn der Schlüssel im Zündschloss steckt.

Wo is da sie Logik?

Also, alle Türen sind von innen verriegelt.

Du steigst aus nur die Fahrertür wird durch den mechanischen Mechanismus entriegelt.

Du berührst den PIN vom Türschloss der oben aus der Türpappe aufzeigt, drückst ihn runter dies geht nur wiederwillig, aber geht. In diesem Moment ist das Schloss bereits wieder von außen verriegelt. Du machst die TÜR zu und das Schloss bleibt zu, so sollte es funktionieren...

Deine Antwort
Ähnliche Themen