ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Audio 30 Bluetooth nachrüsten

Audio 30 Bluetooth nachrüsten

Mercedes CLK 208 Coupé
Themenstarteram 10. Dezember 2016 um 19:22

Hi liebes motor-talk-Forum,

unser CLK hat, soweit ich das beurteilen kann, ein Audio 30 (ohne Suffix APS) eingebaut, siehe hier (Bild ist nicht von mir). Leider gibt der CD-Wechsler im Kofferraum jetzt nach und nach den Geist auf, auch der Einsatz einer Reinigungs-CD brachte nur kurzzeitige Besserung. Statt eines (teuren) neuen Wechslers wollte ich fragen, ob es auch möglich wäre, Bluetooth per Adapter nachzurüsten (und dafür bspw. den Eingang zu nutzen, auf den ursprünglich der Wechsler geschaltet war).

Wäre das mit diesem oder diesem Set möglich?

Ähnliche Themen
35 Antworten

CD Wechsler werden für dieses Modell schon für rund 50,-€ Angeboten

Aber warum baust DU Dir kein Zeitgemäßes DoppelDIn Gerät ein?

Themenstarteram 10. Dezember 2016 um 20:07

Die sind ja alle trotzdem schon lang in Gebrauch; außerdem erscheint mir die Nutzung eines Wechslers etwas anachronistisch. Es geht dabei gar nicht ums Geld, sondern eigentlich nur um die Machbarkeit und ob die Adapter, die ich rausgsesucht habe, die richtigen sind ;-) Und wenn man sowieso schon dran rumschrauben muss, kann man auch einen Bluetooth-Adapter einbauen, was natürlich viel komfortabler wäre.

Zitat:

@stingray94 schrieb am 10. Dezember 2016 um 20:07:54 Uhr:

Die sind ja alle trotzdem schon lang in Gebrauch; außerdem erscheint mir die Nutzung eines Wechslers etwas anachronistisch. Es geht dabei gar nicht ums Geld, sondern eigentlich nur um die Machbarkeit und ob die Adapter, die ich rausgsesucht habe, die richtigen sind ;-) Und wenn man sowieso schon dran rumschrauben muss, kann man auch einen Bluetooth-Adapter einbauen, was natürlich viel komfortabler wäre.

Ja genau, oder ein vernünftiges Radio:)

Themenstarteram 10. Dezember 2016 um 20:46

Wo ist das Problem bei einem Radio, das optisch gut zum restlichen Interieur passt, wenn Bluetooth so unkompliziert (wie es scheint) nachzurüsten ist? ;-)

Eben, ein APS30 oder ein Comand passt optisch zum 208er. Moderne Asiaten sehen leider nach Kirmes aus.

Ein BT-Adapter der auf D2B passt, gibt es meines Wissens nicht. Aber wie wäre es mit dem Mercedes MP40 Player?

Greetz

MadX

Themenstarteram 10. Dezember 2016 um 21:54

D2B?

Was ist mit den von mir verlinkten Adaptern? Sollten die nicht passen?

D2B ist der Lichtwellenleiter.

Aber ich denke nicht, dass das von Dir gezeigte Audio30 ein Aux-In Anschluss hat.

Die Adapter werden nicht passen.

Mein APS30 Navi hatte es nicht, darum habe ich es durch ein Comand ersetzt.

Greetz

MadX

Themenstarteram 10. Dezember 2016 um 22:05

Aber es ist ja gerade kein APS 30. Und das normale Audio 30 steht auch in der Kompatibilitätsliste auf Amazon.

Zitat:

@MadX schrieb am 10. Dezember 2016 um 22:03:18 Uhr:

D2B ist der Lichtwellenleiter.

Aber ich denke nicht, dass das von Dir gezeigte Audio30 ein Aux-In Anschluss hat.

Die Adapter werden nicht passen.

Mein APS30 Navi hatte es nicht, darum habe ich es durch ein Comand ersetzt.

Greetz

MadX

Klar, auf COMAND kann man auch wechseln nur darauf achten das es vom 2.0 Diverse Ausführungen gibt, es passen aber nur die vom 208 Vormopf und die vom W163 Vormopf weil Baugleich und Analog!

Aber Du hast gesehen, dass bei dem auf Amazon angebotenen Adapter die gelisteten Geräte alle aus der Nachfolgegeneration sind?

Aber Du kannst es gerne probieren.

Themenstarteram 10. Dezember 2016 um 22:28

Naja, ein Audio 30 ist ein Audio 30 ist ein Audio 30, oder? ;-)

Den CLK haben wir gebraucht gekauft, da war das Radio schon drin. Gut möglich also, dass der Vorbesitzer das eingebaut hat. Damit sollte es dann auch dementsprechend alle Anschlüsse eines Audio 30 haben - außer da gibt es verschiedene Revisionen, davon hab ich bei meiner Recherche bisher aber noch nichts gefunden. Vielleicht bestelle ich dann auch auf gut Glück mal den Adapter für 70 € und versuche, das Kabel in die Mittelkonsole durchzuziehen, dann kann dieses doofe Telefon auch mal raus.

Zitat:

@stingray94 schrieb am 10. Dezember 2016 um 22:28:11 Uhr:

Naja, ein Audio 30 ist ein Audio 30 ist ein Audio 30, oder? ;-)

Den CLK haben wir gebraucht gekauft, da war das Radio schon drin. Gut möglich also, dass der Vorbesitzer das eingebaut hat. Damit sollte es dann auch dementsprechend alle Anschlüsse eines Audio 30 haben - außer da gibt es verschiedene Revisionen, davon hab ich bei meiner Recherche bisher aber noch nichts gefunden. Vielleicht bestelle ich dann auch auf gut Glück mal den Adapter für 70 € und versuche, das Kabel in die Mittelkonsole durchzuziehen, dann kann dieses doofe Telefon auch mal raus.

Und was ist gegen den Mercedes MP40Player auszusetzen ?

Themenstarteram 11. Dezember 2016 um 19:21

Da müsste ich trotzdem immer von Neuem Musik auf eine SD-Karte ziehen; hauptsächlich spricht also der Komfort dagegen. Dir scheint die Idee des Bluetooth-Nachrüstens nicht wirklich zu gefallen, oder?

Zitat:

@stingray94 schrieb am 11. Dezember 2016 um 19:21:07 Uhr:

Da müsste ich trotzdem immer von Neuem Musik auf eine SD-Karte ziehen; hauptsächlich spricht also der Komfort dagegen. Dir scheint die Idee des Bluetooth-Nachrüstens nicht wirklich zu gefallen, oder?

Meinst Du mich?

Da liegst Du falsch, BT ist mir persönlich sehr wichtig, schon wegen dem Telefonieren und der Einbindung meines iPhone, ich höre ganz selten CD oder DVD bevorzugt Musik vom iPhone über BT und das will ich auch nicht mehr Missen!

Es gibt durchaus DoppelDin Radios die den Wagen nicht Entstellen nur gibt es diese nicht für ein paar Euros da muss man schon ein wenig die Tasche aufmachen aber dann hat man mit diesem Thema auch Ewig Ruhe!:)

Du hast anfangs geschrieben das es aufs Geld nicht ankommt aber ich habe langsam das Gefühl das genau das das Problem ist:(

Deine Antwort
Ähnliche Themen