ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Sound-System nachrüsten???

Sound-System nachrüsten???

Themenstarteram 29. September 2005 um 10:57

Hallo Leute,

würde gerne die Standart-Lautsprecher in meinem CLK austauschen (Bj.2000).

Es sind 8 Lautsprecher verbaut, kann mir evtl. jemand sagen welche größen die haben?

Tja und kann man am Comand eine Endstufe anschließen? Hab zwar schon mal nachgeschaut finde aber keine Anschluß-Stecker am Comand.

Kann man mit anderen Lautsprechern überhaupt dann mehr Musikleistung rausholen wenn man keine Endstufe anschließen könnte?

Sorry viele Fragen - aber vielleicht kennen sich hier ein paar Leute aus wie man sich eine bessere Musik-Anlage einbauen kann.

Danke schon mal im Vorraus für eure Antworten.

Ähnliche Themen
26 Antworten

nur soviel..ich hab das auch vor und nachdem mir marcel20hh sehr übersichtlich beschrieben hatte wie das geht bin ich noch nicht dazu gekommen..(finde thread grad net..sorry). Ist auf jeden Fall sehr aufwendig...besonders die hinteren Lautsprecher. Zur Grösse der Lautsprecher...Türen 16er und 10er..und die hinteren sind 20er verbaut.

 

Gruß

ErwinG

so hier der Link..

http://www.motor-talk.de/showthread.php?s=&forumid=271&threadid=714520

kann man das System von Bose auch nachrüsten??

Klar kann man das wenn man zuviel zeit nd geld hat ja =)

is echt ne scheiß arbeit vor allem das wieder alles zusammen zu bauen

Gruß Marcel

Themenstarteram 30. September 2005 um 7:34

Danke ermal für eure Antworten.

Also Bose Sound-System muß es bei mir jetzt nicht sein.

Von den größen der Lautsprecher die man verbauen kann hört sich ja schon mal vernünftig an.

Nur bringt es was wenn ich nur bessere Lautsprecher an das Comand anschließe?

Wenn nicht wie könnte ich dann eine Endstufe anschließen?

Gruß

Reckless

Ich glaube beim command müsste ja nen anschluss sein wo man normal das bose system anschließt daran müsste das evtl. mit nem adapter gehen.

Klar bringen neue bessere boxen was auch bei niedrigeren lautstärken ist der klang besser aber command hat je eh nen recht guten klang also boxen alleine bringen auch was und wenn du die boxen über endstufe laufen lassen willst muss das auch schon ne richtig gute sein sonst kannst du dir das sparen

 

Gruß Marcel

Ich hab letztes wochenende meine Boxen Getauscht in den Türen sind 16er und 13er nicht 10 zehner wie es oben steht hab nur die in den türen erstmal getauscht und muss sagen ist der hammer was für ein unterschied ist allerdings nicht ganz so einfach die 13er waren easy gegen neue auzutauschen aber das gehäuse von den 16ern muss man etwas umbauen damit es passt aber für etwas geschickte kein Prob!!! Sobald ich rausgefunden habe wie ich die heckablage rausbekomme tausche ich die hinteren auch. vieleicht weis ja jemand genau wie das Funktioniert!!!

Oh Sorry...die Info war von nem DC Fachmann...ohne Witz!!

Sag mal daddycool..hast du die Boxen einfach so getauscht? Oder hast du neue Kabel verlegt? Ich denke die Lautsprecher hängen alle an Weichen...?!

Gruß

ErwinG

He daddycool,

solltest du dich wirklich dazu entschließen die Hecklautsprecher zu wechseln, dann spreche ich dir hier schon mal mein Beileid aus. Habe diese Arbeit schon hinter mir und kann eigentlich nur davon abraten. Allein die Kopfstützen auszubauen ist ein Kraftakt,bei dem man mehr kaputt machen kann als alles andere. Ich hatte es hier schon mal geschrieben. Mercedes wollte für diese Arbeit vor eineinhalb Jahren 380 euro haben,deshalb hatte ich mich dazu entschlossen es selber zu machen. Hätte ich vorher gewußt was das für eine Drecksarbeit das ist, hätte ich die Finger davon gelassen.

Allerdings muß ich auch sagen,daß der Sound,der jetzt aus dem Heck kommt,absolut gigantisch ist.

am 1. Oktober 2005 um 9:03

Kann ich andy nur recht geben is echt ne scheiß arbeit vorallen die kopfstützen wieder rein kriegen also ich würds lassen oder machen lassen auch wenns teuer is musst du ja net bei dc machen lassen sonder einem der nurt so radios und boxen einbaut villt sind dieja günstiger

Gruß Marcel

Jo Erwin hab die einfach eins zu eins Getauscht die kabel von den originalboxen abgelötet und an die neuen drangelötet die 16er sind ein 2wege und die 13er ein 3wege system nur bass fehlt jetzt noch ein bissel aber so wie sich das hier anhört macht mir das ja nicht gerade mut.

Aber zum Glück hab ich ja nen Kumpel der Voll plan hat von Carhifi und werde die sache demnächst in angriff nehmen.

Die WIS/ASRA cd von DC hilft mir auch dabei nichts zu beschädigen.

am 1. Oktober 2005 um 17:03

Thx für die Info..jetzt weiß ich schon wieder mehr ;-)

Gruß

ErwinG

SOOOOOOOOOOOOOOOO

GESCHAFFT!!!

Hab heute die Hecklautsprecher Getauscht.

Und muss sagen hat sich schlimmer angehört wie es war!!

Habe 6 Stunden Gebraucht für alles Dank Meiner WIS cd war echt ne grosse hilfe.

Man braucht garnicht soviel abbauen nur die verkleidung der C säule und die Kopfstützten ging alles ganz easy hab 20 er bässe mit ner weiche hinten reingebaut und mit dem magneten nach unten im gegensatz zu vorher.

Bin auf jeden fall heilfroh das ich das hinter mir habe.

Und der Klang einfach PHANTASTISCH!!!!!!

am 8. Oktober 2005 um 6:51

Alles an lautsprecher muß raus , da die Standardeinbauplätze plätze im CLK insbesondere beim Cabrio mit keinem auch noch so gutem Lautsprecher wirklich wirken.

Es gibt nur eine geniale und einfache Lösung :

Doorboards von Jehnert Sound:

pro Seite 4x16cm , 1x10cm und 1x5cm je Seite 250 Watt Sinus mit Kicker bass zusätzlich hinter der Rückbank montiert.

Zusammen ca. 1000 EUR und alles klingt und ist perfekt!

Na ja bin da ja kein freund von doorboards aber wenn du mal ein bild hättest wie das aussieht wäre super

Deine Antwort
Ähnliche Themen