ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Audi RS6 4B Automatikgetriebe Schaden? Gang springt raus

Audi RS6 4B Automatikgetriebe Schaden? Gang springt raus

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 9. Juni 2010 um 21:25

Hallo,

habe seit ein paar Tagen ein Problem mit meinem RS6 4B.

Bei langsamerer Fahrt springt der Gang in Leerlauf, es kommt ein kleiner Ruck und der Gang springt wieder rein. Danach ist alles wieder beim alten. Dieser Vorgang passiert öfters, teilweise mehrere Male hintereinander. An einigen Tagen passiert überhaupt nichts. Unter Volllast tritt dieser Fehler nicht auf. Lediglich bei langsamerer Fahrt.

Das Getriebeöl und Getriebefilter wurde bei den "freundlichen" gewechselt.

Hat jemand änhliche Erfahrungen oder kennt sich diesbezüglich aus?

Ich bedanke mich.

MfG,

mood0r

Ähnliche Themen
26 Antworten

Und wer hats irgendwann mal eingefüllt ?? Auch die ?

Öl einfach so gewechselt oder Fehler schon vorher vorhanden, oder erst danach ?

Fehler nur im warmen Zustand vorhanden, korrekt ?

Fehler nur im Automatik Modus vorhanden, oder auch in der manuellen Gasse ?

Nur in einem, oder mehreren ängen, oder egal in welchem ?

Themenstarteram 1. Juli 2010 um 23:48

nein nicht die gleichen aber auch audi.

Fehler ist ca. nach 4000km aufgetreten nachdem ich das komplette öl mi sieb gewechelt habe.

Fehler kommt nur in warmen zusand.

kommt nur bei langsammer fahrt zb. 20 kmh beim abbiegen.

habe es nicht getestet ob es auch in manuelschaltung so ist.

mfg

Themenstarteram 1. Juli 2010 um 23:55

habe ja denn nachweiß von raffay, das zu wennig drin ist (wahr)!

habe auch mit 2 getriebeprofis gesprochen und die meinen das es nicht am öl liegen kann.

hat ca.0,5 liter gefehlt.

die meinten das 10 lieter rein kommen und das 0,5 lieter wenniger nicht schlimm ist.

aber ich kann es mir nicht vorstellen, der verschleiß ist doch viel viel hoher oder?

sieht wohl nicht gut für mich aus oder?

mfg

am 25. August 2010 um 20:58

Hallo ich bin Maurizio !

Ich wollte dich Fragen ob du das problem mit deinem Rs6 behoben hast,wenn ja wie? Ich hab genau das gleiche problem!

Wenn er warm wird spingt der gang raus!

Kannst du mir helfen?

MFG

Maurizio

hier auch meine handy nummer 015121232586!

am 25. August 2010 um 21:30

habe das gleiche problem jedoch habe ich einen allroad 2.7tt mit tt5!

bei mir ist das getriebe hinüber!!

wird jedoch auf garantie gemacht! scheinbar ist eine "scheibe" im getriebe (weis nicht welche und was) verbrannt!

das gesamte auto ist auf den weg nach berlin! ca. 1000 km =)

Da erst vor einen halben jahr das getriebe überholt wurde, habe ich garantie und dieser Vorgang (auto auf die reise schicken) lässt sich nicht vermeiden, da kein anderer dran rumfummeln darf!

bei mir sprang vorerst auch nur der 3. gang bei betriebstemperatur raus, jedoch bei volllast nicht! nach und nach wurde es schlimmer und seit lezten funktionierte der 2. und 3. gang nicht mehr, bzw sprang immer raus!

hallo,

weiss man schon was genau der Fehler war ? Seit einer Woche hat mein "RS6 Plus" genau das gleiche Problem, auch beim manuellen Schalten.

mfg

Christian

Automaten-Getriebe ( 170'000 Km ) war defekt ! Aber jetzt!!! nach der REVISION beim Automaten-Meyer in Littau ( Schweiz ) ist alles wieder wie neu.

Zitat:

Original geschrieben von airscan

Automaten-Getriebe ( 170'000 Km ) war defekt ! Aber jetzt!!! nach der REVISION beim Automaten-Meyer in Littau ( Schweiz ) ist alles wieder wie neu.

Sag ich doch immer wieder; Automaten Meyer ist DIE Adresse für Automatenprobleme!

am 12. August 2012 um 17:55

Ist dein Problem jetzt weg??? Denn wir haben genau das gleiche und wissen nicht was wir als nächstes tun sollen!! Bei uns wird das Problem immer schlimmer!!! Wie kann ich selber überprüfen obgenügend Öl drin ist???

Hallo, seit der Getrieberevision bin ich schon 55'000km gefahren und habe nun 225'000km auf dem Tacho, alles immer noch perfekt. http://www.automaten-meyer.ch / Telefon +41 (0) 41 259 09 59

Ruf doch da mal an und beschreib genau wo das Getriebe die Gänge verliert.

Ich dachte auch erst, ich könnte noch lange so fahren, aber es wurde schnell immer schlimmer und zum Glück blieb mein RS6 nur 500m vor meinem Haus stehen, den Heimweg schaffte ich nur noch im Rückwärtsgang :)

Gruss, Christian

 

am 12. August 2012 um 21:43

Das problem ist, das Luzern 360 km von mir entfernt ist!!

Dann frag doch hier mal nach: http://turboladertechnik.de aus Nürnberg

Mail: gervin@turboladertechnik.de

Da kann man dir sicher weiter helfen oder dir eine gute Werkstatt in deiner Nähe nennen.

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Audi RS6 4B Automatikgetriebe Schaden? Gang springt raus