ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Audi A6 4B in Potsdam geklaut!!!!

Audi A6 4B in Potsdam geklaut!!!!

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 2. März 2010 um 20:07

Hallo, allerseits.

Eigentlich will ich mich nur etwas "ausleeren", sonst platze ich noch vor Wut. Heute Morgen war es soweit, schaue aus dem Fenster und... Auto weg... samt Kindersitz... traurig dabei ist noch, dass ich gestern in dem Auto meine professionelles Kamera (Wert wahrscheinlich mehr als das Auto) vergessen habe, mit einem Haufen privater Fotos noch dazu...

Die Grüne Plakette habe ich gerade neu gemacht

Eine Anzeige habe ich natürlich schon gemacht. Ich mache keine Hoffnung, dass das Auto noch gefunden wird, aber das Auto hat so einige erkennbare Merkmale. Wer weiß, vielleicht parkt es irgendwo vor eurer Tür...

1. ganze linke Seite wurde neu lackiert, sage ich, weil es sichtbar ist,

2. Fahrer sitz, links, Leder ist gerissen (grüne Lederausstattung),

3. Bank hinten hat ein paar flecken auf der Ledersitzfläche,

4. Heckblende, Kennzeichenblende kaputt, siehe Bild.

Dsc00713-1000x750
Dsc00358-1000x750
Beste Antwort im Thema

Hi PM-A6-Power, hab ja gerade deinen Thread kommentiert.

Ich vermute aber mal, daß in dein Türschloß jetzt auch jeder andere Schlüssel paßt

Warum? Ganz einfach www.polenschluessel.de

Zitat: "Bereits bei der Entwicklung unserer Werkzeuge, z. B. dem Polenschlüssel, arbeiten wir eng mit Fachleuten zusammen" glaub ich denen sofort

Zitat: "würden uns sehr freuen, wenn wir auch Sie als zufriedenen Neukunden gewinnen könnten"

aha, die sind also um "Fachkräftenachwuchs" sehr bemüht, schau an, schau an.

Und hier kommt die "Fachabteilung"click : Der Bestseller! - natürlich mit fachgerechter Anleitung

Zitat "Polenschlüssel, Modell "VAG" für 80,- Euro

Der angebotene Polenschlüssel besteht aus gehärtetem, pulverbeschichteten Stahl und wurde mit neuester CNC nach präzisen PC Berechnungen gefräst. Der Polenschlüssel simuliert den Innenbahnschlüssel HU66 – Der Schlüssel wird, wie ein normaler Schlüssel auch, in das Schloss gesteckt und mittels Hebelwerkzeug (SW 10) gedreht. Je nachdem wie viele Scheiben in dem Schloss überwunden werden müssen ist mehr oder weniger Kraft nötig, allerdings verliert egal wie beim Kampf Polenschlüssel vs. Schloss immer das Schloss. In der Regel wird das Schloss durch den Einsatz des Polenschlüssels nicht beschädigt. Auch das Lenkradschloss lässt sich mittels Polenschlüssel ganz einfach überwinden."

Damits auch der Blödeste :confused: hinbekommt: Für 80,- €, überwindet IMMER das Schloß, also sozusagen mit "Erfolgsgarantie" :D

Motto: Hauptschule zwar nicht geschafft, aber "ein Kumpel hat mirs vorjelesen. Jetze mach ick in Autos"

Cindy aus M. würde zwar jetzt fragen: "Wattn kackt der darin?"

Aber man muß "die Leute eben zum Schritt in die Selbstständigkeit ermuntern"

Sichert sogar deutsche Arbeitsplätze - wie interessant!:eek:

35 weitere Antworten
Ähnliche Themen
35 Antworten
am 2. März 2010 um 20:15

Hi,

krieg ja schon wieder angst:(und wut, bin ja nicht allzuweit weg. Tut mir echt leid um den Dicken.

Gruß

Andreas

Mein Beileid :(

OHNE WORTE! Da können einem gar nicht so viele Schimpfwörter und Misshandlungen (am Besten SAW 1-6 mit denen spielen) einfallen.

 

Mein Beileid. Vielleicht hast ja ne kulante Versicherung.

 

Grüße

 

Mein Beileid!!! Mir ist das selbe im November passiert!

Hi!

Na das ist ja mal eine SCH..ße!!!:mad::mad::mad:

Mein Beileid!

Gruß Dirk

...meiner wurde im september aus potsdam-west entwendet. versicherung hat inzwischen auch bezahlt. wertverlust betrug innerhalb von 2 jahren und 33tkm etwa 6500€. longlife hatte ich kurz vorher auch noch machen lassen inklusive mt-oeltausch. ich hoffe, dass letztere mittlerweile die hufe hochgerissen hat....bei mir hatte sie aber noch problemlos funktioniert. kindersitz hatte ich zu diesem zeitpunkt zum glück grad nicht drinnen. leider meinen geliebten ipod...

Scheinbar wird auf der B1 zwischen Aachen und Danzig wieder verstärkt zugeschlagen, kürzlich war Magdeburg und Berlin auch wieder dabei, jetzt Potsdam. Ich denke, zur CeBIT (liegt auch auf der Strecke) dürften sich die organisierten Banden schon eher um die dortigen "besseren" Modelle kümmern. Vor zwei oder drei Jahren wurden dort 9x A6-Navi´s geklaut, ich glaub 2 oder 3 dann auch noch das ganze Auto. Naja, an meinem hat sich seit der der "kleine Ungar" ist, keiner mehr vergriffen.

Sowas ist eine sauerei hoch 10

Mir wurden vor etwa 10 monaten mein satz felgen für 5000 euro geklaut und das fahrzeug auf sandsteine gestellt.

am 2. März 2010 um 23:38

hallo 2zoll

meinen a6 haben die auch versucht zu klauen letzte nacht in potsdam, haben die aber irgend wie nicht hinbekommen!!!

das zündschloss ist in einzelteile verteilt im fussraum aufzufinden!!! von außen keine beschädigungen!!!

wo hat denn dein auto gestanden welche ecke von pdm?????

Themenstarteram 3. März 2010 um 9:02

Hallo.

Mit der Versicherung kann ich es vergessen, hatte nur Haftpflicht.

Das Auto stand in der Bahnhofstr. (Bahnhof Medienstadt Babelsberg).

Das war ein tolles Geburtstagsgeschenk! Hatte am 1. geburtstag und in der darauf folgenden Nacht wurde das Auto geklaut.

Wenn ich dazu in der Lage wäre, würde ich mir aber sowas von in den Arsch beißen....

Hi PM-A6-Power, hab ja gerade deinen Thread kommentiert.

Ich vermute aber mal, daß in dein Türschloß jetzt auch jeder andere Schlüssel paßt

Warum? Ganz einfach www.polenschluessel.de

Zitat: "Bereits bei der Entwicklung unserer Werkzeuge, z. B. dem Polenschlüssel, arbeiten wir eng mit Fachleuten zusammen" glaub ich denen sofort

Zitat: "würden uns sehr freuen, wenn wir auch Sie als zufriedenen Neukunden gewinnen könnten"

aha, die sind also um "Fachkräftenachwuchs" sehr bemüht, schau an, schau an.

Und hier kommt die "Fachabteilung"click : Der Bestseller! - natürlich mit fachgerechter Anleitung

Zitat "Polenschlüssel, Modell "VAG" für 80,- Euro

Der angebotene Polenschlüssel besteht aus gehärtetem, pulverbeschichteten Stahl und wurde mit neuester CNC nach präzisen PC Berechnungen gefräst. Der Polenschlüssel simuliert den Innenbahnschlüssel HU66 – Der Schlüssel wird, wie ein normaler Schlüssel auch, in das Schloss gesteckt und mittels Hebelwerkzeug (SW 10) gedreht. Je nachdem wie viele Scheiben in dem Schloss überwunden werden müssen ist mehr oder weniger Kraft nötig, allerdings verliert egal wie beim Kampf Polenschlüssel vs. Schloss immer das Schloss. In der Regel wird das Schloss durch den Einsatz des Polenschlüssels nicht beschädigt. Auch das Lenkradschloss lässt sich mittels Polenschlüssel ganz einfach überwinden."

Damits auch der Blödeste :confused: hinbekommt: Für 80,- €, überwindet IMMER das Schloß, also sozusagen mit "Erfolgsgarantie" :D

Motto: Hauptschule zwar nicht geschafft, aber "ein Kumpel hat mirs vorjelesen. Jetze mach ick in Autos"

Cindy aus M. würde zwar jetzt fragen: "Wattn kackt der darin?"

Aber man muß "die Leute eben zum Schritt in die Selbstständigkeit ermuntern"

Sichert sogar deutsche Arbeitsplätze - wie interessant!:eek:

am 3. März 2010 um 9:23

Gegen Polenschlüssel helfen übrigens Nachrüstalarmanlagen weil die durch das Schloss nicht entschärft werden und beim Öffnen der so aufgeschlossenen Tür sofort der Vollalarm auslöst.

Themenstarteram 3. März 2010 um 9:39

Zitat:

Original geschrieben von nvrmr

Gegen Polenschlüssel helfen übrigens Nachrüstalarmanlagen weil die durch das Schloss nicht entschärft werden und beim Öffnen der so aufgeschlossenen Tür sofort der Vollalarm auslöst.

...hatte ich ...

Die hätten aber am Bahnhof "Medienstadt Babelsberg" (falls du den kennst) sowas von gaar nichts genützt - da fliegen höchstens ein paar Spatzen erschreckt davon, sogar der Fahrkartenautomat dort ist öfters mal im Eimer, Menschen gibts da schon lange nicht mehr.

Seit ich die "besagte" Webseite kenne, hab ich auch wieder Teilkasko. Meinen klaut zwar so leicht wirklich keiner mehr, aber die Idioten machen doch recht viel kaputt beim Versuch, wie man sieht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Audi A6 4B in Potsdam geklaut!!!!