• Online: 3.716

Audi A6 C5/4B 2.0 Avant Test

14.12.2021 12:05    |   Bericht erstellt von HerrA6

Testfahrzeug Audi A6 C5/4B 2.0 Avant
Leistung 130 PS / 96 Kw
Hubraum 1984
HSN 0588
TSN 756
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 183000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 11/2003
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von HerrA6 3.5 von 5
weitere Tests zu Audi A6 C5/4B anzeigen Gesamtwertung Audi A6 C5/4B (1997 - 2004) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ich benutze das Fahrzeug täglich als Allrounder. Stadt-, Land- und Autobahnfahrten alleine und mit Mitfahrern, im Sommer und im Winter.

Immer halt.

Karosserie

5.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Gute Raumausnutzung
  • + Viele Staufächer
  • - Im Alter ein Pflegebedürftiger Innenraum, Kunststoff wird allmählig zerbrechlich

Antrieb

3.0 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Trotz des kleinen Motors in den allermeisten Fällen ausreichend Leistung
  • - Durchschnittsverbrauch von 10 Litern bei gemischter Fahrweise
  • - In Regionen mit vielen Steigungen muss man ihn öfters quälen

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Für einen Kombi sehr Agil. Angenehmes, sportliches Fahrgefühl
  • - Bei Regen oder Glätte ist die schwere Front ziemlich auffällig

Komfort

3.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Fahrwerk bietet eine angenehme Mischung von Komfort und Sportlichkeit
  • + Warmes und Gemütlicher Innenraum
  • - Viel Softtouch-Lack verarbeitet, welcher sich im Bereich von Klimasteuerung und Co. langsam löst

Emotion

3.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Zeitloses aber ausdrucksvolles Design

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Wer ein einfaches, gemütliches und vertrauenserweckendes Auto mit ausreichend Platz sucht ist hier richtig.

Das Auto bietet alles was man braucht und noch einen ticken mehr und ist dennoch sehr simpel gehalten.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Für Leute die tagtäglich lange Autobahnfahrten tätigen ist dieser Antrieb nichts. Im 5. Gang hat man die 3000 U/Min bei 105Km/H erreicht. somit ist er auch im Bereich von über 180Km/H noch reaktionsfreudig, aber auch Laut und immer über 5000 U/Min hinweg.

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0