ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Audi A6 2.7T bei mobile, kennt jemand das Fahrzeug?

Audi A6 2.7T bei mobile, kennt jemand das Fahrzeug?

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 8. Juni 2010 um 13:52

Keent von euch jemand das Fahrzeug bei mobile?

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

Beste Antwort im Thema

Manche Leute verstehen das nicht. Dabei geht es um die Liebe zum 4B (daher gehen original Erhaltene besser als verbastelte) und nicht darum, mit möglichst wenig Kohle mit nem möglichst dicken Auto rumzuprollen (ob die Mühle dann schon 200.000km runter hat oder ein zusammengeschusterter Unfallwagen ist sieht man ja nach außen nicht sofort).

Daher wird es Zeit, dass der 4F billig genug wird, dann fahren nur noch Liebhaber den 4B und keine Leute die unbedingt nen A6 wollen, sich aber keinen neueren leisten können und so z.b. auf die Idee kommen nen SF an den 4B zu basteln.

26 weitere Antworten
Ähnliche Themen
26 Antworten

Nö! Aber "Leegewicht 1720" kann so nicht stimmen. Meiner wiegt schon fast 1900 kg und hat noch etwas weniger Ausstattung. Irgendwie hängt der auch etwas tiefer als meiner mit 20mm S-Line Fahrwerk.. :rolleyes:

am 8. Juni 2010 um 15:01

Zitat:

Original geschrieben von aufallenvieren

Nö! Aber "Leegewicht 1720" kann so nicht stimmen. Meiner wiegt schon fast 1900 kg und hat noch etwas weniger Ausstattung. Irgendwie hängt der auch etwas tiefer als meiner mit 20mm S-Line Fahrwerk.. :rolleyes:

"leergewicht" stimmt unter garantie nicht....genau so wenig wie "vollausstattung";)

und wer zahlt überhaupt 18 000€ für so ne alte Möhre? :)

na der preis ist hammer hab da noch nen avant bj 01 2,5tdi ake mit tt5 kannst für 13500 haben!

am 8. Juni 2010 um 15:47

Zitat:

Original geschrieben von SpEeDjUnKiE1987

na der preis ist hammer hab da noch nen avant bj 01 2,5tdi ake mit tt5 kannst für 13500 haben!

nichtmal für die hälfte grigst den weg

am 8. Juni 2010 um 15:48

für 18.000 grigst meiner meinung nach was weit aus besseres

naja die hälfte ist nun untertrieben wenn ich bei autoscout nach a6 mit meiner austattung suche finde ich die ab 8000€ sind teilweise sogar händler drin die über 14000 haben wollen ^^

für 18000 bekommt er einen 4F mit nicht schlechter ausstattung und 3.2liter

Themenstarteram 8. Juni 2010 um 17:07

Zitat:

Original geschrieben von deanerox

für 18.000 grigst meiner meinung nach was weit aus besseres

Mir ist schon klar, dass der Preis jenseits von Gut und Böse ist. Jedoch kostet fragen auch nix und wenn der Verkäufer gewillt ist, ordentlich nachzugeben.

Allerdings stört mich die Tieferlegung. Außerdem ist immer die Frage, warum jemand ein umgerüstetes Fahrzeug verkauft.

Zitat:

Original geschrieben von SpEeDjUnKiE1987

 

für 18000 bekommt er einen 4F mit nicht schlechter ausstattung und 3.2liter

Aber nicht mit den km....

4B A6 mit Kilometerständen deutlich unter 100.000km sind rar und werden immer seltener, deshalb werden da auch so Preise aufgerufen. Wenn der Verkäufer genug Zeit hat, findet er sicher nen Liebhaber der das zahlt, meistens wollen die jedoch eher originale, unverbastelte Fahrzeuge. Meiner hat auch erst knapp über 51.000km und falls den einer unbedingt haben wollte, müsste er auch dementsprechend tief in die Tasche greifen (Verkauf ist aber nicht geplant).

Die Auspuffanlage scheint mir auch nicht ganz original zu sein, die Rohre sind zu dick für den V6.

Zitat:

Aber nicht mit den km....

 

4B A6 mit Kilometerständen deutlich unter 100.000km sind rar und werden immer seltener, deshalb werden da auch so Preise aufgerufen. Wenn der Verkäufer genug Zeit hat, findet er sicher nen Liebhaber der das zahlt. Meiner hat auch erst knapp über 51.000km und falls den einer unbedingt haben wollte, müsste er auch dementsprechend tief in die Tasche greifen (Verkauf ist aber nicht geplant).

Ich halte das für Wunschdenken, es gibt für 18.000€ reichlich 4F Modelle mit unter 100.000KM auch V8 Varianten.

Es gibt viele 4B Inserate mit derartigen Preisvorstellungen, die sich Jahrelang die Räder eckig stehen.

Zitat:

Original geschrieben von opel_rulez

Zitat:

Aber nicht mit den km....

 

4B A6 mit Kilometerständen deutlich unter 100.000km sind rar und werden immer seltener, deshalb werden da auch so Preise aufgerufen. Wenn der Verkäufer genug Zeit hat, findet er sicher nen Liebhaber der das zahlt. Meiner hat auch erst knapp über 51.000km und falls den einer unbedingt haben wollte, müsste er auch dementsprechend tief in die Tasche greifen (Verkauf ist aber nicht geplant).

Ich halte das für Wunschdenken, es gibt für 18.000€ reichlich 4F Modelle mit unter 100.000KM auch V8 Varianten.

Es gibt viele 4B Inserate mit derartigen Preisvorstellungen, die sich Jahrelang die Räder eckig stehen.

Soso...ich find da genau einen: 4F Limo mit 89.000 km und ziemlich nackt....

http://suchen.mobile.de/.../search.html?...

Einige (inkl mir) haben die 89.000 für den silbernen 2004er 4B RS6 mit 150 km auch für Wunschdenken gehalten, aber das Ding ist verkauft. Mit ausreichend Geduld geht da einiges, man darf halt nicht nach 6 Monaten weich werden ;)

am 8. Juni 2010 um 18:14

Zitat:

Original geschrieben von Clever Nickname

 

Einige (inkl mir) haben die 89.000 für den silbernen 2004er 4B RS6 mit 150 km auch für Wunschdenken gehalten, aber das Ding ist verkauft. Mit ausreichend Geduld geht da einiges, man darf halt nicht nach 6 Monaten weich werden ;)

ja,das war schon ein hammer...falls der tatsächlich den preis dafür bekommen hat.

wenn ich bedenke --- für 10t€ weniger hätte ich hier beim händler einen RS6/4F jahreswagen mit knapp 40000km bekommen.:eek:

Zitat:

Soso...ich find da genau einen: 4F Limo mit 89.000 km und ziemlich nackt....

 

http://suchen.mobile.de/.../search.html?...

 

Einige (inkl mir) haben die 89.000 für den silbernen 2004er 4B RS6 mit 150 km auch für Wunschdenken gehalten, aber das Ding ist verkauft. Mit ausreichend Geduld geht da einiges, man darf halt nicht nach 6 Monaten weich werden ;)

Komisch ich finde etwa 550 , 4F mit unter 100.000KM bis 20.000€ bei Mobile,;)

zugegeben ist nur V8 dabei.

http://suchen.mobile.de/.../search.html?...

Zum RS, dieser ist mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Sammlerstück eines Audi Narren geworden und steht weiterhin im Museum. Es gibt auf dem Markt keine Vergleichsfahrzeuge oder Auswahl.

Ich halte es für wahrscheinlich, das dieser RS nach 10 weiteren Jahren Standzeit, ohne gefahren zu werden im Wert stabil bleibt und danach sogar steigt.

Ein solventer Sammler zahlt nahezu jeden Preis, jedoch nur für Neuzustand um seine Sammlung zu vervollständigen.

Als Beispiel hierfür möchte einen Urquattro ohne Zulassung aus einer Sammlung anführen, dieser war 2008 für 199.000€ inseriert.

 

Für alle anderen Audis und seien es auch V8 Varianten mit 50.000KM existiert ein funktionierender Markt.

Zitat:

Original geschrieben von opel_rulez

Zitat:

Soso...ich find da genau einen: 4F Limo mit 89.000 km und ziemlich nackt....

 

http://suchen.mobile.de/.../search.html?...

 

Einige (inkl mir) haben die 89.000 für den silbernen 2004er 4B RS6 mit 150 km auch für Wunschdenken gehalten, aber das Ding ist verkauft. Mit ausreichend Geduld geht da einiges, man darf halt nicht nach 6 Monaten weich werden ;)

Komisch ich finde etwa 550 , 4F mit unter 100.000KM bis 20.000€ bei Mobile,;)

zugegeben ist nur V8 dabei.

Zum RS, dieser ist mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Sammlerstück eines Audi Narren geworden und steht weiterhin im Museum. Es gibt auf dem Markt keine Vergleichsfahrzeuge oder Auswahl.

Ich halte es für wahrscheinlich, das dieser RS nach 10 weiteren Jahren Standzeit, ohne gefahren zu werden im Wert stabil bleibt und danach sogar steigt.

Ein solventer Sammler zahlt nahezu jeden Preis, jedoch nur für Neuzustand um seine Sammlung zu vervollständigen.

Als Beispiel hierfür möchte einen Urquattro ohne Zulassung aus einer Sammlung anführen, dieser war 2008 für 199.000€ inseriert.

 

Für alle anderen Audis und seien es auch V8 Varianten mit 50.000KM existiert ein funktionierender Markt.

Von den 550 sind sehr viele Unfaller, Reimporte, unmögliche Standorte (Lettlland etc.), also viele unseriöse Angebote. Und die Rede war von V8...

Angebot und Nachfrage, eben. Bei nem nicht gefahrenen Neuwagen ist das nochmal was anderes, aber such z.B. mal nen halbwegs vernünftig ausgestatteten 4B mit 50.000 km, muss nichtmal ein V8 sein. Und damit meine ich weder die polnischen 0km Angebote, noch die mit 10.000 km (auf dem Motor und 288.000 auf der Karosse). Da wird es schnell dünn, Angebot und Nachfrage. Sowas gibts quasi nicht, von daher wird der Preis frei ausgehandelt.

So werden für ne nackte 1,8er Gehhilfe von nem Rentner 16 Riesen aufgerufen:

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

Rechen das mal auf nen V8 hoch.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Audi A6 2.7T bei mobile, kennt jemand das Fahrzeug?