ForumA4 B5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B5
  7. Audi A4 B5 1.6L Benzin Bj2000 Kombiinstrument

Audi A4 B5 1.6L Benzin Bj2000 Kombiinstrument

Audi A4 B5/8D
Themenstarteram 26. Oktober 2020 um 23:34

Ich frage mich welches Kombiinstrument müsste original verbaut sein? (Außer man geht zum Freundlichen)

 

In der Bedienungsanleitung ist *nur ein einziges* Kombiinstrument mit Motoröltemperatur und großen FIS aufgeführt (aber ist das auch die zu dem Fahrzeug zugehörige Anleitung; Fahrzeug gebraucht erworben). Müsste nicht in der Bedienungsanleitung bei mehreren Kombiinstrument Modellen diese alle auch dort abgebildet sein?

 

Verbaut ist ein Magneti Marelli M73 Jäger mit halben FIS und ohne Motoröltemperatur, gemäß rückseitigem Aufkleber aber aus dem Jahre 2005 (musste ich ausbauen um das Modell zu erfahren zwecks Ermittlung der PIN), also wurde das bereits gewechselt (keine Chance herauszufinden warum) und ist es das originale Modell? Das Magneti Marelli M73 hat hinten zwei, einen blauen und grünen, Stecker; keine losen Stecker gefunden.

 

Welches Kombiinstrument könnte man verbauen und welches VDO, Bosch, Magneti Marelli M73 Jäger wäre dann zu empfehlen?

 

Danke im Voraus!

Asset.JPG
Asset.JPG
Ähnliche Themen
11 Antworten

Das scheint normal zu sein. Bei mir ist auch nur das mit FIS in der Bedienunganleitung und ich hatte original auch nur das kleine.

Vielleicht wuirde es mal wegen Pixelfehlern gewechselt. Wenn bei der Teilenummer hinten ein X steht ist es ein Austauschteil.

Die Stecker sind bei allen gleich. Bei Fis kommt noch ein grauer Stecker hinzu.

Verbauen kannst du alle. Unterschied ist nur der Herstellername. Die Funktionen sind bei allen gleich.

Du musst darauf achten ob du Immo2 oder Immo3 WFS hast. Denn den Immo2 bekommst nicht an Immo3 angelernt. Das Problem hatte ich.

Einen Immo2 mit Fis und Funkuhr hätte ich noch :-)

Themenstarteram 27. Oktober 2020 um 11:03

Also auf der Rückseite des KI stehen mal ein Haufen Zahlen rum, aber hinter den Teilenummern steht kein X, somit kein Austausch oder?

 

8D0920901D = Teilenummer?

JAEGER

0905 341 2021

0905 362 2021

0905 361 2021

5550 0035 0400

0905 347 9804

XR44U35F

 

Kann jemand was bitte mit den Zahlen anfangen?

 

 

 

Via OBD des Kombiinstrument (17) wird in der Komponentenbeschreibung „KOMBI+WEGFAHRS. M73 D56“ angezeigt:

 

M73 = Magneti Marelli M73

D56 = Softwarestand

 

Ist das so richtig?

 

 

 

Wie bitte läßt sich zweifelsfrei klären welche Immo verbaut wurde?

Wenn ich im OBD auf Wegfahrsperre (25) klicke werde ich auf das Kombiinstrument (17) verwiesen, so dass ich davon ausgehen darf, das die WFS im Kombiinstrument integriert ist, was ja auch über das auslesen der PIN aus dem Kombiinstrument indirekt bestätigt wurde.

Auf meinem Schlüssel ist ein „W“ eingraviert und im ODB steht im KI im Block 25 eine „2.0“. Darf man somit davon ausgehen, das eine Immo2 verbaut wurde?

 

 

Einen grauen Stecker habe ich keinen gefunden, nur halt den verbauten, blauen und grünen; der müsste dann nachgerüstet (mit diesem Ölqualitätssensor etc.) werden?

 

 

@a4b5v6vvl

Danke, ich müsste das Obige erst mal geklärt haben um sicher zu gehen was überhaupt verbauen darf.

Also die erste nummer ist die Teilenummer

8D0920901D (die 920 steht für Can-Bus)

Was da steht ist so richtig. Softwarestand usw kannst du nix dran ändern.

Wie du schon festgestellt hast ist die WFS im TAcho verbaut. Deswegen brauchst du auch den Login um den Tacho an ein neues Fzg anzulernen.

Ob du WFS 2 oder 3 hast siehst du wenn du 17 aufrufst und das steht bei der ImmoID auch die Fahrgestellnummer. Ist das der Fall hast du Immo3 steht nur die ImmoID dann hast du Immo2.

Bsp für immo 3:

Adresse 17: Schalttafeleinsatz Labeldatei: DRV\8D0-920-xxx-17.lbl

Teilenummer: 8D0 920 900 P

Bauteil: KOMBI+WEGFAHRS. M73 D52

Codierung: 00062

Betriebsnr.: WSC 00000

VCID: 3068A16BF0505006BA-4B00

WAUZZZ8DZ1A1xxxxx AUZ5Z0A1205105

 

Den grauen stecker musst du nachrüsten. gibts nen Kabelsatz von Kufatec. und du brauchst nen Lenkstockschalter mit Tasten fürs FIS. (kleiner Tipp wenn du einen Avant hast kannst du einen von der Limo nehmen und umbauen, da die für den Avant mit Heckwischer schwer zu bekommen sind.)

Der graue Stecker wird dann mit Lenkstockschalter verbunden. Ausserdem musst du noch 3 Kabel vom Grauen dann auf Masse legen wegen Lampenkontrolle udn Wischwasser.

Den Ölsensor brauchst du nicht der ist bei dir schon verbaut.

Also du brauchst nur

1. Tacho mit FIS

2. Lenkstockschalter mit Fistasten

3. Kabelbaum FIS

Themenstarteram 27. Oktober 2020 um 13:23

@a4b5v6vvl

 

Super, das war jetzt sehr hilfreich!

 

Da keine Fahrgestellnummer, sondern nur lauter XXXXXX... angezeigt werden, habe ich eine Immo2, danke das war mir wichtig zu klären.

 

Du scheinst ja Erfahrung mit der Nachrüstung zu haben, scheint ja mit dem Umbau überschaubar zu sein, stellt sich nur die Frage was der Spaß kostet (habe eine Limousine) ?

Hab es selbst erst gemacht und einige Probleme wegen Immo3 :-D

Tacho ab ca 100€,

Kabelbaum 38€

https://www.ebay.de/.../401542699824?...

(ist für alle BJ deswegen 4 Stecker) brauchst nur 2 davon

Lenkstockhebel ca 50€

Themenstarteram 27. Oktober 2020 um 20:46

Danke,

 

hättest Du noch bitte einen Link für den Lenkstockhebel ?

 

Und könntest Du bitte ein Foto von Deinem KI/Immo 2 einstellen mit welcher Softwareversion bitte und ist es ein VDO/Bosch/MM ?

 

Ach ja und womit bitte bekomm ich den Kilometerstand angepasst?

https://www.ebay.de/.../164292743310?...

du kannst auch diesen hier kaufen und einfach das innenleben tauschen

Anleitung kann ich dir geben der kostet weniger als die hälfte

https://www.ebay.de/.../353242039769?...

Der Tacho ist ein MM Login hab ich schon ausgelesen

Wie das beim MM geht weiss ich leider nicht aber ich denke du hast es hinbekommen den Login in der Datei zu finden da findest das bestimmt auch :-D

Mein jetziger ist ein VDO und da geht es über die Hauptmaske wo er den Login auch zeigt.

Adresse 17: Schalttafeleinsatz Labeldatei: DRV\8D0-920-xxx-17.lbl

Teilenummer: 8D0 920 930 A

Bauteil: KOMBI+WEGFAHRS. M73 D15

Codierung: 00062

Betriebsnr.: WSC 28126

VCID: 24405D3BB4A8FCA64E-4B1A

Subsystem 1 - Teilenummer: Ident

Bauteil: Nr. Wegfahrs.:AUZ5Z0Y2274216

Ident.-Nr. Wegfahrs.:AUZ5Z0Y2274216

FIS
FIS2
FIS3
+1
Themenstarteram 27. Oktober 2020 um 22:13

Danke für die Links.

 

Sind das nicht zwei verschiedene Tachos ?

Zitat:

@Kopfsensor schrieb am 27. Oktober 2020 um 22:13:32 Uhr:

Danke für die Links.

Sind das nicht zwei verschiedene Tachos ?

Nein ist der Gleiche die Chromringe hab ich auf meinen Jetzigen gebaut. Find das schöner und die werden nur gesteckt.

https://www.ebay.de/.../401145891196?...

Themenstarteram 27. Oktober 2020 um 23:19

Sieht viel besser aus mit den Chromeringen!

Zitat:

@Kopfsensor schrieb am 27. Oktober 2020 um 23:19:51 Uhr:

Sieht viel besser aus mit den Chromeringen!

Finde ich auch :-) Auch weil bei mir Aussen einiges an Chrom verbaut ist passt es einfach besser :-) Und der Preis geht auch. Einfach blende vom Tacho abschrauben und dann die Ringe aufstecken.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B5
  7. Audi A4 B5 1.6L Benzin Bj2000 Kombiinstrument