ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Audi A3 8P SB 19 Zoll Komplettradsatz unter 1300,-???

Audi A3 8P SB 19 Zoll Komplettradsatz unter 1300,-???

Audi A3 8P
Themenstarteram 27. Januar 2011 um 20:24

Hallo liebes Forum und Audi-Freunde.

Ich habe mir vor kurzem einen Audi A3 Sportback in Aruba-Blau als Jahreswagen gegönnt.

Da sich der Winter langsam dem Ende neigt, wollte ich mir direkt mal schicke 19 Zöller für den Sommer holen.

Da ich aber budget-technisch nicht mehr als 1300,-(inkl.Bereifung) ausgeben möchte wende ich mich nun an Euch.

Klar habe ich mich schon im www umgeschaut und günstige Felgen ausfündig gemacht. Allerdings bin ich skeptisch ob diese auch tatsächlich verkehrstauglich sind(siehe manche ebay Angebote). Ich denke mal die Felgen die es bei Felgenoutlet zu kaufen gibt kann man sorglos kaufen oder?

Ich habe aktuell 3 Favoriten:

MAM - 11 - hyper front polish

http://www.felgenoutlet.de/.../MAM_11_hyper_front_polish

Felgenoutlet - G-Turn - gun metal poliert

http://www.felgenoutlet.de/.../Felgenoutlet_G_Turn_gun_metal_poliert

Rial - Lugano - sterlingsilber

http://www.felgenoutlet.de/.../Rial_Lugano_sterlingsilber

Falls Ihr Erfahrungen mit den genannten Felgen habt, oder andere schicke & vor allem sichere Felgen in der Preisklasse kennt - lasst es mich wissen.

Bin für jeden Tip dankbar.

Ähnliche Themen
22 Antworten

Nun, zum Thema Sicherheit kommt es nicht darauf an WO du die Dinger kaufst (zumindest nicht nur), sonder WAS du für Dinger kaufst. Sicherheitliche Bedenken machen auf jedenfalls Nachbauten von teuren Originalfelgen.

Solang die Felgen keine Nachbauten sind, also eigenständig entwickelte vom Hersteller, sollte diese auf keine Probleme machen. Den Preis dürfte zu 50% die Optik ausmachen, 25% Herstellerimage und 25% Qualität der Felge (1teilig, 3teilig, poliert etc.)

Zu deinen 3 Beispielen sag ich lieber nichts, die gefallen mir alle nicht. :D

Denke bei Felgenoutlet wirst du keinen Schrott angedreht bekommen, da diese nen großen Namen haben und bei deren Stückzahl werdens die nicht nötig haben überteuerten Schrott zu verkaufen.

Mein Tipp: Such dir schöne Felgen von bekannten Herstellern, schau was die Kosten und gugg dann nach Nachbauten und was die kosten. Dann hast ne Vorstellung in welchen Rahmen sich Nachbauten preislich bewegen in Abhängigkeit zum Original.

Mfg

Ich persönlich würde jetzt bei eBay immer mal wieder nach Komplettangeboten von Original Audi Felgen gucken! Wenn du noch 1-200 drauflegst bekommst du sicher was sehr gutes!

Wenn er aber 19 Zoll Felgen sucht bekommt er da mit Sicherheit nichts. ;) Im 18 Zoll Bereich gibt es auch für 1300€ ein paar Sätze, die man kaufen kann.

Lange suchen und Glück haben, für 1400 geht bestimmt was. Man muss nur Geduld haben bei original Felgen. Im Zubehör geht gut was für den Preis, aber MAM würde ich nicht nehmen.

Original bleibt original!

Wenn du neue Felgen suchst, dann wird es mit dem Budget aber schon extrem knapp. Alleine die Reifen kosten im 19 Zoll Format mindestens 600 Euro. Bei den genannten Felgen bist du dann mindestens bei 1.500 bis 1.700 Euro.

Oder willst du etwa Billig-China-Reifen aufziehen?!?

am 28. Januar 2011 um 8:56

bei begrenztem budget würde ich auf jeden fall eine dimension kleiner gehen, dafür aber qualität kaufen, sowohl bei der felge als auch beim reifen!

zumal ja 18" am A3 noch immer sehr stimmig aussehen.

ps: hat der wagen auch eine tieferlegung?

ansonsten siehts mit 19" sehr nach pferdekutsche aus!

am 28. Januar 2011 um 9:25

Also Variante 2 gefällt mir sehr gut.

Habe auch schon bei Felgenoutlet bestellt und war hochzufrieden.

Ist hier jemand grafisch so bewandert und könnte mal ein Bild von einem A3 SB (schwarz) mit den Felgen erstellen?

am 28. Januar 2011 um 9:33

Zitat:

Original geschrieben von Fox906bg

ps: hat der wagen auch eine tieferlegung?

ansonsten siehts mit 19" sehr nach pferdekutsche aus!

Ganz meine Meinung. 19" sieht auf dem A3 aus wie eine Dampflokomotive: http://upload.wikimedia.org/.../800px-60163_Tornado_2.jpg (ja, meiner Meinung nach ist das auch beim RS3 so unharmonisch, die Karosserie ist einfach nicht dafür gemacht)

weitere Nachteile:

- große ungefederte Massen, dadurch weniger Beschleunigung, mehr Verbrauch, schlechteres Fahrverhalten

- weniger Komfort, schlechteres Fahrverhalten

- hohe Kosten, wenn man gute Felgen und gute Reifen verwendet, was anzuraten ist

Ich rate auch zu 18", wenn die Optik so wichtig ist. Das ist gerade so noch harmonisch und lässt die restlichen Nachteile sehr großer Felgen nicht zu stark in den Vordergrund rücken. Und da dann richtig gute Felgen und gute Reifen. Reifen sind ein starkes Sicherheitsmerkmal!

Oder wenns unbedingt prollig sein muss, dann gleich 20". Dann kann man sich daran ne blutige Nase holen und gleich richtig Lehrgeld bezahlen. Augenkrebs inklusive. Da ist dann die Lernkurve auch schon steil.

Zitat:

Original geschrieben von zerschmetterling81

weitere Nachteile:

- große ungefederte Massen, dadurch weniger Beschleunigung, mehr Verbrauch, schlechteres Fahrverhalten

Dem kann man entgegen wirken, Stichwort "Ultraleggera" ;) Ist dann aber ein ganz anderes Budget.

Zitat:

Original geschrieben von zerschmetterling81

- weniger Komfort, schlechteres Fahrverhalten

- hohe Kosten, wenn man gute Felgen und gute Reifen verwendet, was anzuraten ist

Dito.

am 28. Januar 2011 um 11:01

Ich hab mir bei nem ebay Händler die RS4 Felgen als Nachbau geholt als Komplettradsatz in 19 Zoll, ET 45 und 225 er Reifen für insgesamt 1036€. Die Felgen sind von dem deutschen Hersteller Modul Wheels. die haben auch ne eigene Homepage. reifen sind natürlich nich der Brüller, die ich mir da hab drauf machen lassen. Aber da du ja 1300€ zur Verfügung hast und meine komplett nur 1036€ gekostet haben. hast du ja noch Spielraum und kannst dir direkt beim ebayhändler andere montieren lassen. Ich glaub der führt die bei ebay unter dem namen LS14 oder gib einfach mal RS4 Felgen ein

Themenstarteram 28. Januar 2011 um 14:49

Danke für die zahlreichen Antworten.

Ich habe mir mittlerweile mal paar A3 SB mit 18 Zöllern angeguckt (hier im Forum-Signatur) und bin nun der Meinung, dass mir diese durchaus reichen.

Kann dann noch in ordentliche Reifen investieren und habe so länger Spaß an der ganzen Sache.

Allerdings ist meiner nicht tiefergelegt oder ähnliches - alles noch ab werk. Findet Ihr dass das aussehen wird?

am 28. Januar 2011 um 14:54

Ich bin auch der Meinung, schöne 18er und gute Reifen!

Aber tiefer muss er fast, denn bei 18 oder 19er schaut er aus, wie ein Q3!!

Das kommt ganz auf deinen Geschmack an, ob dir die 18 Zöller mit der Serienhöhe gefallen. Mir gefielen meine nicht sonderlich und ich habe sie deshalb lieber gleich direkt mit den 35mm Federn eintragen lassen. Diese Umrüstung fällt nun allerdings tatsächlich aus deinem Budget. Deshalb kauf dir erstmal die Räder, entscheide dann, ob es dir nach ein paar Monaten immernoch zusagt und nimm evtl. später nochmal eine Veränderung in Angriff.

Themenstarteram 28. Januar 2011 um 17:08

Ja, das werde ich wohl so machen.

Werde später mal Fotos reinstellen, wenn es soweit ist.

Bis hierhin schonmal besten Dank an alle.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Audi A3 8P SB 19 Zoll Komplettradsatz unter 1300,-???