ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Audi A3 8P (10/2004) Navi BNS4.x defekt?!

Audi A3 8P (10/2004) Navi BNS4.x defekt?!

Audi A3 8P
Themenstarteram 8. Februar 2013 um 23:14

Hi Leute,

hab da ein kleines Problem...

Ich fahre einen Audi A3 8P 10/2004 mit dem kleinen Navi...

Ich glaube es ist das BNS4.x mit dem kleinen Bedienteil in der Mittelkonsole am Zigarettenazünder und der Anzeige zwischen Tacho und Drehzahlmesser.

http://www.a3q.org/pics/ziggi.jpg

Das Navi geht einfach nicht mehr an - egal welche Taste ich drücke.

An was kann das liegen und wie teuer kann das werden? Nur das Bedienteil sollte doch günstig zu haben sein - aber wie tausche ich das ohne was zu verkratzen?

 

(ich habe vor ein paar Wochen meine Batterie gewechselt - weiß aber leider nicht ob das Navi danach ging oder nicht... weiß nicht ob ich es danach ausprobiert hatte.)

Ähnliche Themen
17 Antworten

im BNS Modul im Kofferraum gibt es eine Sicherung !

Steht auch u.a. in der Suche...

Themenstarteram 10. Februar 2013 um 15:33

Also, ich weiss nicht...

Die Suche spuckt nichts aus das mir weiterhilft...

aber nach der Sicherung hast du geschaut ?

am 22. Februar 2013 um 21:14

Zitat:

Original geschrieben von john carmack

(ich habe vor ein paar Wochen meine Batterie gewechselt - weiß aber leider nicht ob das Navi danach ging oder nicht... weiß nicht ob ich es danach ausprobiert hatte.)

Habe das selbe Problem und auch, nachdem ich die Batterie gewechselt habe.

Sicherungen überprüft und sogar erneuert, aber es geht einfach nicht (Freisprecheinrichtung geht auch nicht mehr, er verbindet sich mit dem Handy aber es kommt kein Ton mehr raus!

am 16. Mai 2013 um 23:32

Habe das selbe Problem

Kann denn keiner helfen oder ein tip geben.

Habe das Auto vor 2 Wochen gekauft.

Es tut sich nichts.

Wo sitzt denn die Sicherung von BNS Modul

Im Kofferraum

Oder was könnte noch die Ursache sein!!!

Bitte um Antwort

am 17. Mai 2013 um 9:36

Sicherungen sollten eigentlich alle vorne links am Armaturenbrett sein.

am 17. Mai 2013 um 19:12

Hallo,

die Sicherung (5A) ist auf jeden Fall an dem kleinen Navirechner neben den Anschlußstecker.

Gruß

P.S. Ich habe zuhause noch ein Navirechner 4B0 919 887 E und das Bedienelement liegen.

am 17. Mai 2013 um 19:54

besten Dank für die Info:)

am 17. Mai 2013 um 21:41

Werde auf jeden fall mal nachschauen

Ob die Sicherung in Ordnung ist!!

Also hinten im Kofferraum neben dem navirechner

Eins kann ich noch sagen wenn ich Scheinwerfer einschalte geht das licht vom bedienteil an

Also kommt Strom an

Der Zigarettenanzünder funktioniert auch nicht

Die Sicherung des Zigarettenanzünders ist ok

Das Dingen rastet nicht ein

Hab ein anderes Teil genommen und reingesteckt rastet auch nicht ein

das licht vom bedienteil wird von der klemme 58d gespeist (instrumentenbeleuchtung). alle schalter und drehregler sowie die tachobeleuchtung werden darüber eingespeist damit bei eingeschaltetem licht alles beleuchtet ist (und dimmbar). hat also nichts mit dem navirechner zutun !

am 20. Mai 2013 um 20:54

Also hinten im Kofferraum ist keine Sicherung!

Dort ist nur der Rechner wo die CD drinn ist!!

Woran könnte es noch liegen?

Ich habe in der Bedienungsanleitung geguckt und die Sicherung für das Navigation ist in Ordnung!

Ich weiß nicht ob ich das Bedienteil jetzt neu kaufen soll!

Ich kenn auch keinen der das gleiche Navigation hat um es auszuprobieren

Kann mir da jemand ein tip geben was ich noch versuchen kann??

Danke schonmal an alle

am 12. August 2013 um 19:08

Hi Leute

Habe jetzt das Bedienteil bei dem freundlichen bestellt!!

Für 65€ aber leider lag es nicht daran :(

Ich habe irgendwo gelesen das das Navi im Can Bus codiert werden muss wenn die Batterie erneuert wird

Kann mir jemand ein Tip gehen wie sowas geht?

Oder was ich noch gelesen habe das man den Navi reseten kann!!!

Wie soll das alles funktionieren??

Hat jemand eine Idee

Bin langsam am verzweifeln :(

Es tut sich einfach nichts!!

Cd nochmal rausgeholt wieder mal ein Tag gewartet aber vergebens

Es muss doch jemand das gleiche Problem mal gehabt haben

Was man bei Totalausfall machen kann!!

Vielen dank erst mal an alle

am 25. April 2014 um 7:05

hi habe das selbe Problem stromfersorgung i.o

bedinteil wie navi rechner quer getauscht mit nem freund wo es baugleich ist bei im funktionirt es sobald ich es bei mir wieder einbaue geht Garnichts mehr

hat jemand einen tipp wie sich die codirung oder Signale vom bedinelement prüfen lassen

Einfach mal den Fehlerspeicher auslesen ob der Rechner noch erreichbar ist

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Audi A3 8P (10/2004) Navi BNS4.x defekt?!