ForumAudi Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi Motoren
  6. Audi 80 Cabrio 2,8 l V6 Umbau auf 2,7 l Biturbo vom Audi S4

Audi 80 Cabrio 2,8 l V6 Umbau auf 2,7 l Biturbo vom Audi S4

Themenstarteram 28. August 2008 um 1:53

Moin, wollte mein Audi 80Cabrio 2,8 Liter mit einem etwas stärkeren Motor versehen und habe da so an einen 2, 7 l Biturbo vom S4 gedacht, weil ich denke dieser Umbau ist schon etwas besonderes!?

Wollte diesbezüglich mal fragen, was ich an Teilen für den Umau benötige und ob es problematisch ist den Frontantrieb auf Allrad umzubauen , weil den S4 den ich kaufen wollte hat einen. Und Allrad würde ja besser kommen.

Oder kann man sonst noch andere Umbauten empfehlen, welche mehr Ps bringen.

Der V6 soll nämlich nicht so für Turbo oder Kompressorumbauten geeignet sein?!

Mfg

Ähnliche Themen
19 Antworten

Warum nicht nen 5-Zylinder Turbo? Passt direkt und ist leicht zu finden. Fahren allerdings auch einige schon so rum, was besonderes ist es nicht unbedingt. Und den Umbau auf Quattro kannst sicher vergessen, der Aufwand ist enorm da Dein Wagen hat dazu erst mal die falsche Bodengruppe.

Themenstarteram 28. August 2008 um 10:44

Inwiefern passt der 5 Zylinder Turbo direkt? Sprich brauche lediglich Motor und Steuergeräte etc oder brauch ich auch das Getriebe?

Hab ich mir schon fast gedacht, dass Allrad nicht wirklich funktioniert. Kann man den 2,7 l Biturbo nicht auch mit Frontantrieb verbauen oder muß ich zwingend das Alllrad übernehmen!? :)

Der Motor wird wohl an die Halter und an das Getriebe passen. Soweit wirst Du keine Probleme haben. Ich würde allerdings direkt das Getriebe aus einem TDI Fronti oder aus dem A 2.7T Fronti nehmen (sofern es passt, das weiss ich leider nicht). Die Steuerung wird auch so aufgrund der Wegfahrsperre Probleme bereiten. Wie dann das Abgassystem und die Motoranbauteile im Fahrzeug zu integrieren sind, kann ich Dir nicht sagen. In der Winterhalbzeit sollte der Umbau möglich sein, wenn man Erfahrung und Zeit hat.

wenn du alle 3000km vorne neue reifen leisten kannst geht es auch als fronti. du hast ja kein esp und andere helferlein die das durchrutschen verhindern können.

getriebe wird vom turbo nicht gehen da es nur als quattro gab. bremsen würde ich auch umbauen die vom v6 sind schon etwas knapp bemessen.

v6 geht auch kompresser nur ne frage des geldes ;) was darf es denn kosten nur so an teilen?

V6 Kompressor ist von den Kosten am günstigsten, fahre selbst meinen V6 mitlerweile auf Kompressor und das ist sehr günstig umgerüstet!

Themenstarteram 29. August 2008 um 1:07

Also denke so 4000 Euronen an Teilen wären ok. Kann halt jetzt ein A4 S4 2,7 l Biturbo erwerben für circa 3000 Euronen ! :)

Weiß denn jemand ob das Getriebe vom A2,7t Fronti in den Audi 80 Cabrio passt? Will den Wagen ja nicht unbedingt noch verheizen, aber er sollte schon besser gehen als jetzt- finde ihn unten herum sehr schwach auf der Brust und Vmax könnte auch höher sein. ;)

Die Kompressorvariante hört sich auch gut an. Bloß wie sieht es da mit der Haltbarkeit des Motors aus?

Wenn man denn 2,7 l Biturbo verbaut weiß man ja das er bei normaler Fahrweise haltbar ist, oder ?

 

Der 2,7 Biturbo vom S4 hat halt probleme mit den Turboladern K03! Und meines wissens gibt es keinen 2,7t mit front!

Normalerweise passt der 2,7t auch auf dein Getriebe drauf, die frage ist halt nur wie lange das halten wird!

Das größte Problem wird abgasanlage, kabelbaum Wegfahrsperre werden. und wie es mit der karosse und paltz für die Lader aussieht hab ich keine erfahrung, denn das ist beim S und Rs4 schon brutal knapp bemessen!

Woher bekommst du nen S4 für 3000 Euro?

Wenn du ihn nicht nehmen solltest kannst ja bescheid geben was da alles Kaputt ist!

Zitat:

Original geschrieben von rio884

Inwiefern passt der 5 Zylinder Turbo direkt? Sprich brauche lediglich Motor und Steuergeräte etc oder brauch ich auch das Getriebe?

Hab ich mir schon fast gedacht, dass Allrad nicht wirklich funktioniert. Kann man den 2,7 l Biturbo nicht auch mit Frontantrieb verbauen oder muß ich zwingend das Alllrad übernehmen!? :)

Der Audi 80 wurde ab Werk schon mit diesem Motor ausgeliefert--daher gibt es alle Teile auch passend für Dein Modell. Und Leistungen oberhalb von 300PS stellen für diesen Motor auch kein Problem dar....such mal nach S2 Teilen da findst alles was Du brauchst.

Du tust Dir beim Umbau wahrscheinlich wesentlich leichter, wenn Du von Haus aus schon einen quattro hast. Denk mal drüber nach, Deinen in den Scout zu stellen und Dir dafür einen quattro zu holen, den Du dann mit nem Kompressor aufbläst. Dann hast Du wahrscheinlich am wenigsten Aufwand - auch finanziell.

Zitat:

Original geschrieben von flogeist

Du tust Dir beim Umbau wahrscheinlich wesentlich leichter, wenn Du von Haus aus schon einen quattro hast. Denk mal drüber nach, Deinen in den Scout zu stellen und Dir dafür einen quattro zu holen, den Du dann mit nem Kompressor aufbläst. Dann hast Du wahrscheinlich am wenigsten Aufwand - auch finanziell.

Irgendwie möchte er aber ein Cabrio haben--die gibt es eigentlich nicht als quattro. Und auch nicht mit dem Motor den er möchte....

Themenstarteram 30. August 2008 um 14:25

Richtig es geht darum ein Audi 80 Cabrio zu haben was nicht grad jeder kaufen kann zu haben! Und ein Cabrio mit viel Leistung ist ja auch eher selten zu sehen .:)

Zitat:

Original geschrieben von Balimann

V6 Kompressor ist von den Kosten am günstigsten, fahre selbst meinen V6 mitlerweile auf Kompressor und das ist sehr günstig umgerüstet!

günstig????????

was ist bei dir günstig

der kompressor umbau kostet normalerweise ein vermögen

wenn man es selber machen kann sind die teile nicht so teuer. so war es gemeint.

Kompressor hin, Biturbo her.

Am einfachsten und sicher auch am günstigsten kommt man mit dem 20VT weg. Dabei ist doch (wie bei allen Umbauten) das einzige Problem der fehlende quattro-Antrieb. Und na ja, man kann nicht alles haben. Wobei es auch Cabrios gibt die über 400PS auf die Vorderachse bringen....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Audi Motoren
  6. Audi 80 Cabrio 2,8 l V6 Umbau auf 2,7 l Biturbo vom Audi S4