Forum80, 90, 100, 200 & V8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. 80, 90, 100, 200 & V8
  6. Audi 100 C3 Radioprobleme, kein Strom anliegend

Audi 100 C3 Radioprobleme, kein Strom anliegend

Audi 100 C3/44
Themenstarteram 8. September 2020 um 9:24

Hallo Leute,

ich habe seit letzter Woche einen Audi 100 1.8 Automatik gekauft. Recht zufrieden mit dem Auto nur leider war ein halbschlauer am Radio dran.

Es ist ein Kabelbaum der vorISO Zeit.

Leider hat der Kabelbaum kein Strom, egal ob mit bzw. ohne Zündung.

Sicherung ist ok.

Rausgelesen habe ich aktuell schon:

- Blau/Grau Beleuchtung (nachvollziehbar)

- Weiß e-Antenne (Kabel was nach hinten geht gefunden)

- Rot 12V (nicht nachvollziehbar)

- Braun Masse (nicht nachvollziehbar)

Die Lautsprecherkabel habe ich schon herausgefunden, die sind klar.

Kennt sich einer besser aus in dem Thema, bzw. hat einer einen Stromlaufplan?

Leider kann ich den Kabelbaum auch schlecht nachvollziehen wo dieser endet.

Kabelbaum Radio Audi 100 c3
Ähnliche Themen
18 Antworten

Die Stecker sehen aus wie alte Lautsprecherstecker ! Meines Wissens hatte der Audi 100 schon ISO ! Kann sein das der Vorbesitzer da schon rumgemurkst hat ! Hat das Radio was drin war funktioniert ?

Themenstarteram 8. September 2020 um 9:45

Also Radio lies sich nur per Knopfdruch anschalten. Es lief auch nur ein Lautsprecher (vorn rechts).

Irgendjemand hat mal selber ein ISO Baum drangeknöttert aber das funktionerte so einfach nicht.

Bin mir halt nicht sicher, was das für Kabel/Stecker auf dem Bild sind. Bin nur eher der Meinung das es eher Strom ist, da dieser Kabelbaum richtung Fahrerseite geht und dann verschwindet.

Nein, das sind LS-Stecker. Der runde ist +, der flache -. Das sind die uralten DIN-Stecker.

https://www.ebay.de/p/1104242921

wenn ich mich nicht täusche ist bei den weißen lautsprecherkabel nur eins in stecker - da gehört das rote noch da zu.

du must noch irgend wo ein stecker mit Rot/Blau für Strom , Braum für Masse, Blau oder Weiß für Antenne, Grau ist llicht .

Diese vier Kabel sollten in einen strang irgend wo zu finden sein.

Gruß Thomas

Themenstarteram 8. September 2020 um 11:08

Das klingt ja irgendwie passend und erklärt warum da kein Saft raus kam aus den Steckern :D

Wer das Bild mal direkt betrachtet, sieht im unteren linken abschnitt (wo mein kleiner Finger endet) die besagten 4 Leitungen. Können die das sein für die Stromversorgung?

Kann sein, muss man mal durchklingeln. Das rote Kabel an deinem Zeigefinger dürfte das fehlende für den einen LS-Stecker sein.

Themenstarteram 8. September 2020 um 11:20

@Go}][{esZorN

Das ist richtig, das gehört zu dem kompletten Strang. Gehe von aus, das einer mit halbwissen dieses Kabel versucht hat zu nutzen als 12V Leitung.

Das Radio war auch vorher auf eine Lampe vom Wählhebel geschaltet und bekam von dort die 12V zum laufen.

Ob Du mit einem Schaltplan da weiter kommst ist die Frage. Kabel verfolgen wo die Enden und dann. Prüfen ! Warum murkst man an so was rum ?

Zitat:

@NeO_OnE schrieb am 8. September 2020 um 11:08:21 Uhr:

Das klingt ja irgendwie passend und erklärt warum da kein Saft raus kam aus den Steckern :D

Wer das Bild mal direkt betrachtet, sieht im unteren linken abschnitt (wo mein kleiner Finger endet) die besagten 4 Leitungen. Können die das sein für die Stromversorgung?

das sind die , mal prüfen ob an den roten strom kommt

Themenstarteram 8. September 2020 um 13:48

@nogaroc4

Warum man an sowas rummurkst ... keine Ahnung, ich versuche das zu retten was da ist.

@siku2005

Wird heute abend geprüft.

Ich würde gleich mir ISO Stecker holen und gleich schaun das wenigsten beide Seiten Boxen angeschlossen werden.

Leider kann ich nicht sagen wie das beim Audi 100 ist aber beim A6 ist unter dem Leckrad ein Sicherungskasten und da gehen auch Stromanschlüsse drauf.

Den Murks rauswerfen und alles sauber neu machen.

Themenstarteram 10. September 2020 um 20:31

Hallo,

ich habe nun ein wenig Zeit gefunden und viele viele Sicherungen durchgebrannt aber bin ein wenig weitergekommen.

Die Kabel, die ich Fotografiert habe, habe ich weiterhin keine Verwendung für.

Das 4 polige Kabel, wo vermutet wurde das es die Stromversorgung für das Radio ist sind die Lautsprecher. Genau die enden hinten auch dran.

Nun wollte ich die E-Antenne wieder in Gang setzten. Weiß einer was auf der weißen Leitung dran war oder sein muss?

Wenn ich zwar 12V drauf gebe klackt das Relais aber die Sicherung kommt auch. Vielleicht auch Sicherung zu gering, Original 15A aber ich hatte nur noch 5A.

Rot/bau ist dauer12V, Braun-Masse und Gelb sowie Grau der Motor.

Reials Audi 100 e Antenne
Reials Audi 100 e Antenne

Hallo

Die Elekt. Antenne ist so geschaltet : Dauerstrom Rot/ Blau mit Masse Braun - so mit bleibt die Antenne immer unten.

Wenn das Radio ein geschaltet wird kommt Remot Strom Blaues Kabel verbunden mit den weiße Kabel strom an die Antenne und sie fährt herraus.

So bald du das Radio aus schaltest ist der ausfahr Strom weg und über nimmt der Dauerstrom von Rot/Blau und die Antenne fähr ein.

Themenstarteram 10. September 2020 um 21:25

Das habe ich mir schon fast so gedacht, anders konnte ich mir die Schaltung nicht erklären.

Kann man die Antenne eigentlich mit Hand rausziehen oder ist dies ein Zeichen des defektes?

Vielleicht einen guten Tipp zum testen des defektes? Meine überlegung ist, das Reials umgehen und direkt 12V auf die Antenne geben?!

Ansonsten würde ich die ganze EInheit ausbauen ich checken (müssen/wollen) :)

Wofür war sonst noch das weiße Kabel, eines geht unter das Cockpit

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. 80, 90, 100, 200 & V8
  6. Audi 100 C3 Radioprobleme, kein Strom anliegend