ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Apple Music für Android mit Golf FL (MJ2018) / Discover Media

Apple Music für Android mit Golf FL (MJ2018) / Discover Media

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 11. Oktober 2018 um 21:38

Hallo Zusammen,

 

ich habe heute meinen Wechsel vom iPhone SE zum Huawei P20 Pro vollzogen. Gar nicht mal schlecht, aber natürlich etwas gewöhnungsbedürftig für den Anfang.

 

Zu meiner Frage:

Ich besitze einen VW Golf GTI von 2018 mit dem Discover Media Radio / Navi, habe aber nicht die Sonderausstattung "App-Connect".

Bisher hatte ich mein iPhone immer per Kabel mit dem Auto verbunden, was auch perfekt geklappt hat.

Ich konnte meine gesamte Apple Music Mediathek im Radio durchsuchen und es wurden mir auch die Alben-Cover im Display angezeigt.

 

Mit meinem Huawei funktioniert dies leider nicht per Kabel - ich kann mich nur per Bluetooth verbinden, allerdings kann ich dann nicht die Mediathek durchsuchen und es werden mir auch keine Alben-Cover angezeigt.

 

Wenn ich das Kabel verwende erscheint ja im Android Handy ein Auswahl Menü, bei welchem ich "Fotos-Anzeigen", "Laden" und "Medientransfer" wählen kann. Die ersten beiden Sachen funktionieren verständlicherweise nicht und bei letzterem werden mir nur die auf dem Handy lokal abgespeicherten Dateien angezeigt / abgespielt.

 

Ich würde gerne die gleiche Funktionalität wie beim iPhone haben wollen. Bekomme ich irgendwie die Verbindung per Kabel und Android / Apple Music hin?

 

Besten Dank im Voraus,

VG

Ähnliche Themen
34 Antworten

Ich habe mir auch vor kurzem einen Golf 7 mit dem selben Navi gekauft wie Du. Ohne die Sonderausstattung App-Connect geht es wohl nicht. Du kannst Dir das aber bei VW Installieren lassen. Ich habe bei meinem Händler angefragt, doch finde den Preis viel zu hoch. Knapp 500€ soll der Spaß App-Connect kosten für den Freischaltcode mit Programmierung.

 

MfG

Themenstarteram 11. Oktober 2018 um 22:04

Ohje, habs aber schon fast befürchtet, wobei ich schon niedrigere Preise dafür gehört habe.

 

Da hole ich mir lieber für 3€ mehr im Monat eine Dualsim und nutze mein altes, kaputtes iPhone weiter im Auto, aber dafür reicht es noch.

 

Ist es bei Spotify dasselbe Spiel?

Also ich habe bei Apple Music auch keine Album Cover, falls du das meinst. Spotify dürfte auch nicht gehen.

 

MfG

Themenstarteram 11. Oktober 2018 um 22:16

Ja genau und halt auch das ich meine Musik nicht durchsuchen kann.

Ich probiere das mit Spotify morgen mal aus, echt sehr blöde von VW...

Wenn ich mein Handy per Bluetooth verbinde kann ich meine Musik durchsuchen. Wenn du ein Bild haben willst, gerne.

 

Du gehst einfach unten in der Leiste auf die Auswahl und dann kannst Du die Playlists durchsuchen.

 

MfG

Themenstarteram 12. Oktober 2018 um 7:33

Okay, das funktioniert bei mir nicht. Wärest Du so freundlich mir ein Foto / Video davon zu erstellen. Dann könnte ich damit mal meinen Freundlichen besuchen.

Vielen Dank für deine Unterstützung :)

Zitat:

@AwesomeInfernus schrieb am 11. Oktober 2018 um 21:56:20 Uhr:

...500€ soll der Spaß App-Connect kosten...

Ich glaub da will dich jemand besch... Soweit ich weiß kostet der Spass beim freundlichen kurz über € 200,-, was ja immer noch viel Geld ist.

bei VW im Shop kostet App Connect 205€, für die Aktivierung des Codes wollen fast alle noch einen Aufpreis haben von 20-40 €, wer für die Aktivierung 295€ will, ist ein Abzocker, dieses Autohaus würde ich in Zukunft meiden.

Im übrigen finde ich dass sich die 205€ lohnen. Ich hatte Glück und es hat mich nicht mehr als 205€ gekostet, ganz im Gegenteil, ich habe noch bei der VW Cash-Back Aktion 20€ zurück bekommen. Das Navi von VW finde ich mist. Ich nutze oft Google maps und kann jetzt Ziele damit direkt anfahren ohne nochmal umständlich ins Navi eingeben zu müssen. Ich warte noch auf Sygic und TomTom´s Carplay Version, dann werde ich das interne Navi kaum noch brauchen. Musik abspielen finde ich so auch besser, gerade TuneIn als alternatives Radio finde ich recht gut.

Aber für was willst du dir eine 2.SIM für´s alte iphone holen, du kannst dein P20 als Hotspot nehmen und so dein altes iphone mit dem Internet verbinden.

Was mich interessieren würde, wie bekommst du die Apple Musik auf dein P20, einfach mp3´s drauf ziehen?

Oder gibt es da ein App für, der die Musik ständig aufs Handy synchronisiert so wie es das für die Kontakte auch gibt?

oder überträgst du die Musik nur einmalig und kaufst dann über Google Musik oder willst du weiterhin über Apple einkaufen?

Irgendwie sind mir das alles zu viele Notlösungen, u.a. deswegen fällt mir der Umstieg zum P20 recht schwer.

Du solltest dir vielleicht besser einen mini USB Stick holen und den in die 2. USB Buchse stecken, falls du noch eine in der Mittelkonsole hast, haben nicht alle. Der zeigt mir auch die Cover Bilder vom USB-Stick an, über Bluetooth werden mir auch keine Cover Bilder vom iPhone angezeigt.

Über Kabel kann ich nicht mehr nachschauen, da geht nur noch Carplay (bzw. Android Auto, habe ich aber nicht) und da siehst du direkt das Apple Musik App und da sind dann natürlich auch alle Cover Bilder.

Er nutzt den Dienst Apple Music. Da gibt es auch eine App für Android. Ist im Prinzip das gleiche wie Spotify nur lässt es sich über die Music App am iPhone direkt steuern.

Zum Thema AppConnect das kann ich auch nur empfehlen. Ich finde die 200€ sind es wert. Vor allem weil ich mir dadurch das Navi gespart habe und nur das CM nutze.

Schön finde ich bei Google Maps, dass man jetzt auch die Satelliten Ansicht verwenden kann.

Oh, da hätte ich auch mal selbst drauf kommen können, vor allem bei dem Hinweis mit spotify :(

 

Mich nervt im übrigen das Apple Music Abo ganz extrem im Musik App. Ich möchte es nicht und ständig werde ich auf das Abo hingewiesen und dort hingeleitet. Das App ist inzwischen extrem umständlich geworden, weil alles auf das Abo raus läuft

 

Ich finde sogar Google Maps über Carplay gelungener, als auf dem Handy Display zum navigieren im Auto

Also mir wurden zwar auch etwa 200€ genannt, aber das muss alles programmiert werden. 300€ sind nur für die Programmierung.

 

MfG

Zitat:

@ruepel67 schrieb am 12. Oktober 2018 um 07:59:34 Uhr:

Zitat:

@AwesomeInfernus schrieb am 11. Oktober 2018 um 21:56:20 Uhr:

...500€ soll der Spaß App-Connect kosten...

Ich glaub da will dich jemand besch... Soweit ich weiß kostet der Spass beim freundlichen kurz über € 200,-, was ja immer noch viel Geld ist.

Also mir wurden zwar auch etwas um die 200€ genannt nur für die App, aber das muss alles bei VW programmiert werden. Sie wollen alleine 300€ nur für die Programmierung.

 

 

Kann ich mir im VW Shop selbst App-Connect holen und es im Navi freischalten?

 

MfG

Das ist klar, schreibe doch oben für den Code eingeben wollen alle die ich angefragt habe um die 20-40€, das ganze dauert maximal 5-15 min. Der Stundensatz liegt je nach Region bei plus minus 100€, demnach brauchen die bei dir also 3 Stunden nur um einen Code einzugeben, dich hätte ich auch gerne als Kunden....

Zitat:

@sasquuatch schrieb am 12. Oktober 2018 um 13:34:59 Uhr:

Das ist klar, schreibe doch oben für den Code eingeben wollen alle die ich angefragt habe um die 20-40€, das ganze dauert maximal 5-15 min. Der Stundensatz liegt je nach Region bei plus minus 100€, demnach brauchen die bei dir also 3 Stunden nur um einen Code einzugeben, dich hätte ich auch gerne als Kunden....

Ich habe App Connect aufgrund des Preises nicht installieren lassen... hab mich schon damit abgefunden, dass sich der Preis nicht rechtfertigt. Aber für 200-250 € werde ich es mir noch einmal überlegen.

 

MfG

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Apple Music für Android mit Golf FL (MJ2018) / Discover Media