ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Apple Carplay VorMopf W204

Apple Carplay VorMopf W204

Mercedes C-Klasse S204
Themenstarteram 11. April 2020 um 17:19

Hey Leute, ich hab einen Multimedia Interface Anschluss nur... Und frage mich wie ich Apple Carplay benutzen kann?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'W204: Apple Carplay nachrüsten?' überführt.]

Beste Antwort im Thema

Ich habe die Box mittlerweile auch bestellt. Hängt momentan noch beim Zoll fest. Sobald ich sie eingebaut habe, werde ich meine Erfahrungen hier auch teilen.

75 weitere Antworten
Ähnliche Themen
75 Antworten

Zitat:

@gbater schrieb am 7. September 2020 um 22:32:15 Uhr:

Hallo,

hat sich hier schon etwas getan?

Hat sich schon jemand die CarPlay Box bei einem NTG4.0 eingebaut?

Falls ja, wie sind die Erfahrungen und wo wurde die Box gekauft?

Liebe Grüße

Ich habe so eine Box bestellt, je nachdem wann die ankommt, kann ich etwas in den nächsten Wochen dazu sagen. Werde denke dazu auch ein Video auf YouTube stellen.

Ich habe die Box mittlerweile auch bestellt. Hängt momentan noch beim Zoll fest. Sobald ich sie eingebaut habe, werde ich meine Erfahrungen hier auch teilen.

Hey Leute,

funktioniert Apple Carplay oder Android Auto auch mit Audio 20? oder braucht man da unbedingt Comand?

So wie ich es gesehen habe, gibt es nur Module für die Comand Systeme NTG 4.0, 4.5,...

Beim Vormopf wäre das Display vom Audio 20 auch etwas klein denke ich.

Zitat:

@gbater schrieb am 12. November 2020 um 09:07:00 Uhr:

So wie ich es gesehen habe, gibt es nur Module für die Comand Systeme NTG 4.0, 4.5,...

Beim Vormopf wäre das Display vom Audio 20 auch etwas klein denke ich.

Hmm..

Ich habe das Facelift Model nur halt mit Audio 20 und BeckerMapPilot.

Trotzdem Danke.

Denke nicht, dass es funktioniert.

@JanoschKme @gbater

Ich bin gespannt auf Ihre Ergebnisse. Ich höre es gerne.

Grüße aus die Niederlande.

Ich hab die Box letzte Woche erhalten und direkt verbaut.

Der Einbau war etwas kniffelig, weil die Anleitung nicht 100% richtig ist.

Aber nun läuft alles und ich bin ganz zufrieden.

Ich werde in den nächsten Tagen noch etwas detaillierter berichten.

 

Ps.: Ich habe einen interessanten Thread im amerikanischen mbworld Forum gefunden. Dort geht es um genau diese CarPlay Box und es gibt viele interessante Tipps

 

Ich hoffe man darf das hier verlinken

 

https://mbworld.org/.../...y-kremersino-wireless-carplay-ntg4-0-a.html

Zitat:

@gbater schrieb am 30. November 2020 um 11:55:37 Uhr:

Ich hab die Box letzte Woche erhalten und direkt verbaut.

Der Einbau war etwas kniffelig, weil die Anleitung nicht 100% richtig ist.

Aber nun läuft alles und ich bin ganz zufrieden.

Ich werde in den nächsten Tagen noch etwas detaillierter berichten.

Ps.: Ich habe einen interessanten Thread im amerikanischen mbworld Forum gefunden. Dort geht es um genau diese CarPlay Box und es gibt viele interessante Tipps

Ich hoffe man darf das hier verlinken

https://mbworld.org/.../...y-kremersino-wireless-carplay-ntg4-0-a.html

Danke für die Rückmeldung! Meins ist leider noch nicht angekommen.

Wie viel hat es gekostet? Ich habe jetzt 180€ Bezahlt.

Meins hat 260$ inkl. Versand auf AliExpress gekostet. Der Versand hat etwa einen Monat gedauert.

Habt ihr ein Link wo das gekauft ist?

https://de.aliexpress.com/.../4001048931661.html?...

Das habe ich bestellt und darauf bezieht sich auch der hilfreiche Thread aus dem amerikanischen mbworld Forum :)

Ich hatte nun ein paar Tage um die Box zu testen und euch meine Erfahrungen mal mitzuteilen.

Lieferung:

Jeder der bei AliExpress bestellt muss sich im Klaren sein, dass es ewig dauern kann, bis die Sendung in Deutschland ankommt und durch den Zoll ist. Bei mir hat es 4 Wochen gedauert, und das ist noch schnell denke ich.

Der Verkäufer/Hersteller Kremersino wirkt seriös und antwortet auf Fragen ziemlich schnell und kompetent. Es wurde mir angeboten das Paket mit einem Wert von 40$ zu deklarieren, damit ich keine Zollabgaben und Einfuhrsteuern zahlen muss. Das Angebot habe ich jedoch abgelehnt, weil ich vermeiden wollte beim Zoll antanzen und nachweisen zu müssen, was die Bestellung denn tatsächlich gekostet hat. Ganz blöd sind die Zollbeamten ja auch nicht.

Trotz des richtig deklarierten Preises auf dem Paket ist es irgendwie durch den Zoll gerutscht. Ich musste keine Abgaben zahlen und auf einmal stand das Paket auf meinem Briefkasten… Ich denke aber, dass das ein glücklicher Einzelfall gewesen ist.

 

Einbau:

Ich habe mich natürlich gleich an den Einbau gemacht und mich dabei an das Erklärvideo auf YouTube ( https://www.youtube.com/watch?v=rw6y11aOYKo&t=246s ) und an die PDF Anleitung gehalten, die ich mit der Bestellung per Mail erhalten habe.

In der Videoanleitung werden manche Schritte nicht gut dargestellt und man muss schon ein bisschen mitdenken. Die PDF Anleitung ist da auch nur bedingt eine zusätzliche Hilfe.

Nach dem ich alles angeschlossen hatte, machte ich einen Test und nichts passierte. Das Bild ist nach einem langen Tastendruck auf „Auflegen“ am Lenkrad zwar auf das neue Interface umgesprungen, jedoch nach einem Bruchteil einer Sekunde wieder schwarz geworden. Ich dachte zu dem Zeitpunkt schon meine Box wäre defekt. Nach langem googeln habe ich rausgefunden, dass die vor eingestellte Dip-Switch Schaltung an der Box für den W212 ist und von LLLHH auf LLLHL gestellt werden muss.

Danach hat alles funktioniert und ich konnte alles zusammenbauen.

Beim Zusammenbauen ist es etwas fummelig die zusätzlichen Kabel hinter dem Comand unterzubekommen. Ich habe es irgendwie hinbekommen, allerdings sitzt das Comand nun etwas auf Spannung in seinem Schacht. Wenn mal etwas Zeit über ist, werde ich es nochmal ausbauen und die Kabel besser verlegen.

 

Benutzung: (Ich habe nur CarPlay getestet und kann nichts zu AndroidAuto sagen)

Das Koppeln des Telefons funktioniert, wie in der Anleitung beschrieben, ganz einfach. Ab da an, verbindet sich das Telefon mit der Box automatisch beim Einsteigen. Die Verbindung ist meistens so schnell aufgebaut, dass CarPlay schon läuft, wenn der Monitor noch ausfährt. - Als wäre es OEM, und das war ja auch der Plan :)

Um zwischen dem CarPlay Interface und dem Comand zu wechsen muss nur am Lenkrad die „Auflegen“ Taste lange gedrückt werden.

Die Qualität beim Telefonieren über CarPlay lässt etwas zu wünschen übrig. Auch das Diktieren über Siri funktioniert nicht wirklich gut. Ich nehme mal, dass das an dem billigen Mikrofon liegt das mitgeliefert wird.

Leider kann man nicht das Mikrofon der Freisprecheinrichtung benutzen, um mit Siri zu quatschen.

Es gibt allerdings einen Trick um die Freisprecheinrichtung bei Telefonaten weiter zu benutzen. Man muss in seinem iPhone über Einstellungen>Bedienungshilfen>Tippen und dann bei Anrufaudioausgabe „Bluetooth-Headset“ auswählen. Dann laufen alle eingehenden und ausgehenden Anrufe über die Freisprecheinrichtung des Autos und man hat wieder die gewohnte Qualität.

Man muss bedenken, dass der Ton über die AUX Schnittstelle eingespeist wird. Das heißt, wenn man ein Bose Soundsystem hat, muss man wohl mit Klangeinbußen rechnen müssen. Wenn man ein Mercedes- Mediainterface verbaut hat, müssen im Werksmenü vom Comand noch weitere Einstellungen vorgenommen werden, um Ton zu bekommen. Damit habe ich mich allerdings nicht befasst, da ich nur einen normalen AUX Eingang habe. Im mbworld Forum ist das allerdings ganz gut nachzulesen. ( https://mbworld.org/.../...y-kremersino-wireless-carplay-ntg4-0-a.html)

Ansonsten funktioniert CarPlay genauso gut oder schlecht wie in jedem anderen Auto. Ich möchte es nicht mehr missen. Die Navigation über GoogleMaps und Co. ist einfach um Längen besser. Und alles in einem OEM-Look, ohne hässliche Handyhalterung in der Windschutzscheibe.

Von CarPlay werden der Drehknopf in der Mittelkonsole, sowie der Zurückknopf links daneben und der C Knopf rechts daneben genutzt. Die Lautstärketasten am Lenkrad und der Regler am Comand funktionieren genauso wie die Telefontasten am Lenkrad. Leider sind die Skip Tasten links und rechts neben dem Lautsträkeregler und der Nummernblock am Comand ohne Funktion. Da muss man dann mit dem Drehregler navigieren.

Es gibt auch eine Möglichkeit des Mirrorings, wobei der gesamte iPhone Bildschirm auf den Comand Monitor gespiegelt wird. So könnte man Netflix während der Fahrt schauen um dann super Unfälle zu bauen oder sich bei Verkehrskontrollen rauszureden....

Mein Fazit bis jetzt: Super Erweiterung, dass das alte Comand in das Jahr 2020 bringt

Paket
Lieferumfang
Interface
+4

Erst am vielen Dank für deine ausführliche Rezession. Wenn ich das richtig verstanden habe wird jetzt auch die Musik über Aux eingespeist. Da ist doch die Qualität merklich schlechter, oder?

Ja, der Ton wird komplett über den AUX Eingang wiedergegeben.

Im Vergleich zu Radio oder CD ist der Ton nicht merklich schlechter. Zumindest ich höre da keinen Unterschied. Ich bin allerdings auch kein HiFi Experte.

Ob einem die Tonqualität reicht, kann ja jeder selbst testen indem mal probehalber über den AUX Eingang Musik abgespielt wird.

 

Zwei Dinge möchte ich noch zu meinem Erfahrungsbericht ergänzen.

1. Das Erscheinungsbild von CarPlay lässt einen Tag und einen Nacht Modus zu. Diesen kann man auf "automatisch" stellen. Leider orientiert sich CarPlay dann daran, ob das Abblendlicht eingeschaltet ist oder nicht. Da ich ganztags mit Licht fahre, ist mein CarPlay Erscheinungsbild also immer im Nachtmodus. Das stört mich nicht wirklich, da ich den dunklen Nachtmodus eh schöner finde, allerdings trifft das auch auf viel Apps zu. GoogleMaps beispielsweise muss ich also manuell zwischen Tag- und Nachtmodus wechseln.

2. Die Helligkeit vom Bildschirm lässt sich nicht wirklich einstellen. Der ist nun immer auf voller Helligkeit, was bei Nachtfahrten stören kann. Ich habe zumindest noch keine vernünftige Einstellmöglichkeit dazu gefunden.

@gbater Sehr schöner Bericht und ein ziemlich vielverpsrechendes Resultat. Ich denke ich werde diese Box auch bestellen und ausprobieren. Hast du zufällig noch Bilder während des Einbaus gemacht die du noch einstellen könntest?

Viele Grüße

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Apple Carplay VorMopf W204