ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Apple Carplay VorMopf W204

Apple Carplay VorMopf W204

Mercedes C-Klasse S204
Themenstarteram 11. April 2020 um 17:19

Hey Leute, ich hab einen Multimedia Interface Anschluss nur... Und frage mich wie ich Apple Carplay benutzen kann?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'W204: Apple Carplay nachrüsten?' überführt.]

Beste Antwort im Thema

Ich habe die Box mittlerweile auch bestellt. Hängt momentan noch beim Zoll fest. Sobald ich sie eingebaut habe, werde ich meine Erfahrungen hier auch teilen.

103 weitere Antworten
Ähnliche Themen
103 Antworten

Hi,

da häng ich mich auch gleich mit rein. Ich hab einen mopf 2013 auch mit Mediainterface, ich hatte die letzten Tage versucht mein Telefonbuch vom iPhone in das Fahrzeug zu bekommen. Ich hab es weder per Bluetooth noch per USB geschafft. Wie funktioniert das? Ich hab das Fahrzeug erst bekommen und kämpfe mich mit den Einstellungen durch??. Das CarPlay hab ich auch nicht hinbekommen. Den USB Stick hat er mir nicht zur Auswahl angezeigt, er war nicht kräftig hinterlegt.

ma

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'W204: Apple Carplay nachrüsten?' überführt.]

nix Carplay im W204 ohne Zusatzhardware, die dann meist aus China stammt

https://www.realmediashop.de/...toradio-Navigation-Infotainmentsysteme

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'W204: Apple Carplay nachrüsten?' überführt.]

Hallo,

das ist mein erster Forum Beitrag aber ich hoffe alles stimmt.

Also zu meinem Anliegen:

Mir sind zwei Möglichkeiten bekannt wie man Apple Carplay in den Vormopf bekommt.

1. NTG 4.5 aus dem W212 einbauen lassen (dafür wäre eine Teilenummer schön, da auf Ebay so viele verschiedene NTG 4 bzw. 4.5 rumfliegen) und dafür braucht man dann den Bildschirmadapter von @heinzzz

2. Habe ich dass hier gefunden:

https://www.joyeauto.com/.../

Kann das funktionieren?

Ich würde mich über Antworten freuen!

Dankeschön!

Hallo.

 

Was hast du den derzeit eingebaut?

Die „Apple CarPlay Solution“ ist nur eine zusätzliche Box die versteckt an das Radio angeschlossen wird.

 

Durch drücken bestimmter Tasten wird dann das Videosignal und der Drehknopf auf die Box umgeschaltet.

 

Funktioniert ganz gut , will mir gerade auch so eine Box einbauen, habe aber das Problem das der Kabelbaum sehr klobig ist und nicht hinter dem Radio verschwinden will.

 

Warte jetzt auf ein Lösung.

Kennt sich jemand mit der Apple Car Play Solution näher aus?

1. wie funktioniert die Steuerung der Oberfläche? TouchScreen gibts ja nicht

 

2. wo kommt der Sound her? Über den AUX in?

 

3. wie integriert sich das ganze mit der MB Bluetooth-Freisprecheinrichtung oder wird die obsolet und geht über ein eigenes Mikro?

Schau mal bei realmediashop.de vorbei. Dort ist alles gut beschrieben

Zitat:

@C00ki3 schrieb am 24. April 2020 um 17:57:47 Uhr:

Hallo.

Was hast du den derzeit eingebaut?

Die „Apple CarPlay Solution“ ist nur eine zusätzliche Box die versteckt an das Radio angeschlossen wird.

Durch drücken bestimmter Tasten wird dann das Videosignal und der Drehknopf auf die Box umgeschaltet.

Funktioniert ganz gut , will mir gerade auch so eine Box einbauen, habe aber das Problem das der Kabelbaum sehr klobig ist und nicht hinter dem Radio verschwinden will.

Warte jetzt auf ein Lösung.

Jetzt derzeit habe ich das normale NTG4 aus dem W204 drinnen.

Zitat:

@C00ki3 schrieb am 26. April 2020 um 14:37:31 Uhr:

Schau mal bei realmediashop.de vorbei. Dort ist alles gut beschrieben

Auf Mediashop gibt es nur die Android Bildschirme.. mich interessiert aber ob diese Box funktioniert

Tut mir leid, habe bei mir NTG 4.5 verbaut und dort die Box dafür gesehen. NTG4 hat einen anderen Stecker für das Display.

Du must für NTG 4 suchen

 

 

https://www.joyeauto.com/tag/ntg4-carplay/

Zitat:

@jochen.ld schrieb am 26. April 2020 um 16:39:37 Uhr:

Zitat:

@C00ki3 schrieb am 26. April 2020 um 14:37:31 Uhr:

Schau mal bei realmediashop.de vorbei. Dort ist alles gut beschrieben

Auf Mediashop gibt es nur die Android Bildschirme.. mich interessiert aber ob diese Box funktioniert

Da schließe ich mich mit meinen Fragen an

Zitat:

@hekokkong schrieb am 26. April 2020 um 14:31:30 Uhr:

Kennt sich jemand mit der Apple Car Play Solution näher aus?

1. wie funktioniert die Steuerung der Oberfläche? TouchScreen gibts ja nicht

2. wo kommt der Sound her? Über den AUX in?

3. wie integriert sich das ganze mit der MB Bluetooth-Freisprecheinrichtung oder wird die obsolet und geht über ein eigenes Mikro?

Da die Anleitungen zu diesen Boxen außer knapp und unvollständig auch gerne mal mehrdeutig/missverständlich sind, wirst Du für eine 100%ige Antwort warten müssen, ob sich ein anderer User schon genau dieses Modul eingebaut hat. Ich habe seit diesem WE eine ähnliche Box an meinem NTG4.5, kann daher mal schildern wie es bei mir ist:

zu 1: Steuerung funktioniert über den originalen Comand Dreh-Drückknopf, Bedienkonzept ist je nach App besser oder schlechter umgesetzt

zu 2: Ja geht über den Aux, dadurch hast Du aber ENTWEDER Sound über CarPlay ODER vom Comand, also bspw. Radio hören und gleichzeitig Ansagen von Google/Apple-Maps ist nicht möglich

zu 3: Freisprecheinrichtung nutze ich weiter die originale MB, sonst kann ich den Anruf nicht über die Lenkradtasten annehmen

LG Daniel

Zitat:

@_sinthoras_ schrieb am 28. April 2020 um 19:45:16 Uhr:

Zitat:

@hekokkong schrieb am 26. April 2020 um 14:31:30 Uhr:

Kennt sich jemand mit der Apple Car Play Solution näher aus?

1. wie funktioniert die Steuerung der Oberfläche? TouchScreen gibts ja nicht

2. wo kommt der Sound her? Über den AUX in?

3. wie integriert sich das ganze mit der MB Bluetooth-Freisprecheinrichtung oder wird die obsolet und geht über ein eigenes Mikro?

Da die Anleitungen zu diesen Boxen außer knapp und unvollständig auch gerne mal mehrdeutig/missverständlich sind, wirst Du für eine 100%ige Antwort warten müssen, ob sich ein anderer User schon genau dieses Modul eingebaut hat. Ich habe seit diesem WE eine ähnliche Box an meinem NTG4.5, kann daher mal schildern wie es bei mir ist:

zu 1: Steuerung funktioniert über den originalen Comand Dreh-Drückknopf, Bedienkonzept ist je nach App besser oder schlechter umgesetzt

zu 2: Ja geht über den Aux, dadurch hast Du aber ENTWEDER Sound über CarPlay ODER vom Comand, also bspw. Radio hören und gleichzeitig Ansagen von Google/Apple-Maps ist nicht möglich

zu 3: Freisprecheinrichtung nutze ich weiter die originale MB, sonst kann ich den Anruf nicht über die Lenkradtasten annehmen

LG Daniel

Ich werde die Box für NTG4 sicher mal ausprobieren aber kann noch dauern, da ich Schüler bin.

zu 3. wechselt die Box dann automatisch auf die Command Oberfläche wenn du angerufen wirst oder nicht? Weil du siehst dann ja eigentlich nicht wer dich anruft oder? also wenn das Box Interface bleibt

LG

 

Ich werde die Box für NTG4 sicher mal ausprobieren aber kann noch dauern, da ich Schüler bin.

zu 3. wechselt die Box dann automatisch auf die Command Oberfläche wenn du angerufen wirst oder nicht? Weil du siehst dann ja eigentlich nicht wer dich anruft oder? also wenn das Box Interface bleibt

LG

Nein, ist auch nicht nötig: Anruf wird ganz normal im Box Interface angezeigt, aber Micro-/Ton läuft über die Bluetooth Verbindung zum Comand

Hallo,

hat sich hier schon etwas getan?

Hat sich schon jemand die CarPlay Box bei einem NTG4.0 eingebaut?

Falls ja, wie sind die Erfahrungen und wo wurde die Box gekauft?

Liebe Grüße

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Apple Carplay VorMopf W204