Forum5er G30, G31, F90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er G30, G31, F90
  7. Apple Carplay im Fullscreen Modus

Apple Carplay im Fullscreen Modus

BMW 5er G31
Themenstarteram 10. Januar 2019 um 16:41

Moin,

in GB gibt es jemand, der für Apple Carplay den Fullscreen Modus freischalten kann:

Klick mich

Leider habe ich dazu noch nix in D gefunden, bzw. keinen Anbieter in Deutschland.

@Milk101: Oliver, weißt Du das was drüber bzw. kannst Du das anbieten?

Gruß Andreas

Ähnliche Themen
276 Antworten

Hallo!

Um das von @atzebmw mal zu ergänzen. Carplay Fullscreen wird ab der Software-Version 18-03-52x unterstützt. Ab dieser Software kann man Carplay in Fullscreen freischalten (nicht codieren, es wird gepatcht). Ab 18-11-5xx hat BMW aber die Möglichkeit gesperrt, dass man dieses simpel via USB-Stick machen kann. Hier kommt dann ein Notebook mit Enet-OBD-Kabel zum Einsatz (geht natürlich auch für die Fahrzeuge mit 18-03 oder 18-07). Auf dem Rechner läuft dann ein kleines Tool (500 kb) und dieses installiert dann die Funktion.

Gerade mit iOS13 macht Fullscreen erst richtig Spaß. Weitere Infos etc. gerne via PN.

CU Oliver

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Apple CarPlay nutzt nur den halben Bildschirm?!' überführt.]

Gibt es eine Möglichkeit CarPlay fullscreen auf id6 aufzuspielen ohne die Garantie zu verlieren ???

Nein. Denn dann müsste es BMW machen.

Aber der Freundliche könnte das Apple Carplay auf Fullscreen freischalten richtig?

Komisch finde ich bei mir dass ich z.B. im Juli 19 das Apple Carplay für einen Monat um 1,- im test hatte, da war es zu 100% im Fullscreen. Im August wurde bei meinem G31 dann ein Softwareupdate aufgespielt. Jetzt habe ich das Apple Carplay in der Black Friday Week gekauft und jetzt ist es plötzlich nicht mehr Fullscreen, echt ärgerlich, denn ich hatte schon damit gerechnet dass es noch immer Fullscreen sei.

Glaube nicht dass das BMW macht. Und auch nicht dass es bei dir (ohne Patch) Fullscreen war.

Zitat:

@AgentMax schrieb am 27. November 2019 um 07:16:11 Uhr:

Glaube nicht dass das BMW macht. Und auch nicht dass es bei dir (ohne Patch) Fullscreen war.

Doch es war zu 100% Fullscreen, weil ich mich auch noch gewundert hatte dass jeder etwas von Fullscreen schreibt, bei mir aber z.B. für Google Maps der gesamte Bildschirm verwendet wurde und auch für die Icons, da dachte ich mir mehr Fullscreen geht ja gar nicht was meinen die alle. Aber jetzt sehe ich was gemeint war, weil es jetzt eben anders ist als vorher.

Hey, gibt es im Raum Wien jemanden der das Coden könnte? Mit dem USB Stick geht es bei mir leider nicht...

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Apple CarPlay nutzt nur den halben Bildschirm?!' überführt.]

Zitat:

@milk101 schrieb am 9. Juli 2019 um 08:22:14 Uhr:

Hallo!

Du hast eine PN.

CU Oliver

Kannst du dich mal bitte wegen fullscreen Update melden...danke

Zitat:

@milk101 schrieb am 2. Oktober 2019 um 12:47:30 Uhr:

Hallo!

Um das von @atzebmw mal zu ergänzen. Carplay Fullscreen wird ab der Software-Version 18-03-52x unterstützt. Ab dieser Software kann man Carplay in Fullscreen freischalten (nicht codieren, es wird gepatcht). Ab 18-11-5xx hat BMW aber die Möglichkeit gesperrt, dass man dieses simpel via USB-Stick machen kann. Hier kommt dann ein Notebook mit Enet-OBD-Kabel zum Einsatz (geht natürlich auch für die Fahrzeuge mit 18-03 oder 18-07). Auf dem Rechner läuft dann ein kleines Tool (500 kb) und dieses installiert dann die Funktion.

Gerade mit iOS13 macht Fullscreen erst richtig Spaß. Weitere Infos etc. gerne via PN.

CU Oliver

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Apple CarPlay nutzt nur den halben Bildschirm?!' überführt.]

Gibt es das kleine Tool auch für Mac?

Auch ein Mac kann Windows laufen lassen. Also ja.

Möchtest du auf macOS anspielen mit welchem die Macs standardmäßig kommen: nein

Hallo!

 

So ist es leider. Das Installer Tool braucht Windows.

 

Um Klarheit zu schaffen. Das kleine Installer Tool dient der Verbindung zum Auto. Selbst patchen kann es nicht. Die Daten hierfür kommen vom Server und für die Verbindung wird ein erstellter Code benötigt, erst dann läuft das Tool.

 

Das bedeutet, dass der Rechner einen Internet Zugang haben muss und zum anderen, dass ein Code dafür leider Geld kostet. Denn die Software, die das Ganze erst ermöglicht und auf meinem Rechner läuft, ist alles andere als preiswert. Und hier rede ich jetzt nicht von 500 oder 1.000€, da reden wir von erheblich mehr.

 

CU Oliver

Hallo milk101,

 

Benötige auch Hilfe bei CarPlay Fullscreen

Der große Vorteil von FullScreen erschließt sich mir nicht ganz. Ich finde das es beim Musikspielen nichts bringt. Und den Nachteil hat das der SplitScreen wärend Carplay darstellung nicht mehr zur verfügung steht. Wollte es kurz auch machen lassen bin aber wieder davon abgekommen.

Zitat:

@AF_Auto schrieb am 10. Januar 2019 um 16:41:55 Uhr:

Moin,

in GB gibt es jemand, der für Apple Carplay den Fullscreen Modus freischalten kann:

Klick mich

Leider habe ich dazu noch nix in D gefunden, bzw. keinen Anbieter in Deutschland.

@Milk101: Oliver, weißt Du das was drüber bzw. kannst Du das anbieten?

Gruß Andreas

Sorry, Bitte löschen

Zitat:

@thomy7376 schrieb am 21. März 2019 um 20:30:19 Uhr:

Danke. Habe dir eine PN gesendet.

Zitat:

@thomy7376 schrieb am 21. März 2019 um 20:30:19 Uhr:

Zitat:

@milk101 schrieb am 21. März 2019 um 14:46:06 Uhr:

Hallo!

Kann ich. :)

CU Oliver

Wie genau würde das funktionieren?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er G30, G31, F90
  7. Apple Carplay im Fullscreen Modus