ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Anzugsdrehmoment für Radbolzen G4?

Anzugsdrehmoment für Radbolzen G4?

Themenstarteram 6. November 2004 um 14:21

Hallo,

da die Suche ja nicht funktioniert und ich auch schon gegoogelt habe, aber nichts dazu gefunden habe, meine Frage:

Mit wieviel NM müssen die Radbolzen bei einem Golf 4 angezogen werden? (5 Loch Felge)

Soweit ich mich erinnern kann mit 110 NM oder??

Danke für Antworten.

Ähnliche Themen
21 Antworten

110 nm sind Vw Herstellerangabe

Zitat:

Original geschrieben von Luxi79

110 nm sind Vw Herstellerangabe

Wird da auch unterschieden, ob es eine Stahlfelge oder Alufelge ist ? Habe mal gelesen, dass man bei Stahfelgen bis zu 120 Nm anzieht ?!

ich zieh meine an bis fest ist und gebe dann noch einen Ruck drauf! Hab noch nie nen reifen verloren!

Zitat:

Original geschrieben von TOPOLINO1979

ich zieh meine an bis fest ist und gebe dann noch einen Ruck drauf! Hab noch nie nen reifen verloren!

Das sind immer diese experten bei denen ich einen großen Drehmomentschlüssel brauche um die Schrauben wieder los zu bekommen....

(Sorry, nimm es nicht persönlich)

@Chris1968

Für beides gilt 110Nm bzw. 11kg/m.

Gruß

Ercan

Hi@all.

Die anzugskraft hängt vom Federstahl des radbolzens ab.

Bei VAG sind das 110Nm. habe da aber schon manchmal angst den abzureißen.

Gruß Mink

110Nm??

Hmm...bei mir im Handbuch vom Golf, und auch bei meiner Mutter im Lupo steht "120Nm" für Stahl UND Alufelgen!

Viel finde ich die 120Nm nicht, beim Sommer/Winterreifenwechsel gingen die Radbolzen immer recht easy loszudrehen.

O.K. ist auch immer vom Fahrzeug abhängig, der Subaru vom Dad hat um die 90Nm lt. Herstellerangabe...

 

Gruß

Oli

am 7. November 2004 um 10:20

120 NM is nu mal so !!!!

am 7. November 2004 um 12:30

Was soll den bitte Kg/m für ne Einheit sein?

Das hat weder was mit Anzugsdrehmoment zu tun noch was mit der Streckgrenze vom Stahl. Oder ist das die Beschriftung für Drehmomentschlüssel aus USA oder GB? Die haben ja oft so schwachsinnige Einheiten wie Fuß und inch ;)

am 7. November 2004 um 14:16

Schlüssel ist 1 m lang, am Ende 11 kg draufstellen, hast Du Drehmoment von 110 NM

 

einfach wa???

Hallo

Ich würde Alu-Felgen mit 100-110 Nm anziehen nicht mehr aber auch nicht weniger. Denn wenn du sie mit mehr anziehst kann es passieren, daß du die Felge verbeulst und mit zu wenig kann es einfach passieren, das sich die Muttern wieder lösen. Ich würde einfach sowohl winter als auch Sommerreifen mit 110Nm anziehen, das reicht.

PS: Wenn du jetzt einen Phaeton oder A8 gehabt hättest hätte ich dir 120Nm empfohlen.

Gruß Raphael

War mal so frei meine mit zu wenig anzuziehen, hatte jemand den Drehmomentschlüssel verstellt und ich hatte natürlich mal wieder geträumt.. Naja, nach ein paar km haben die sich dann auch wieder gelöst, machte sich durch ein knacken/schlagen bemerkbar! Ich dann zu meinem Händler, weil ich dachte, da wär wat kaputt und der hat mir die dann wieder fest gezogen! Ganz schön peinlich..

Aber worums mir eigentlich geht: :D

Der Meister meinte, 140-150 Nm würden die drehen, dann wären die immer schön fest! Ist das nicht viel zu viel?!

und der nächste der mit nem TDI da ankommt

dem ziehen sie die schrauben mit 310 NM an oder was ? :P

steht ja schließlich so im datenblatt ! *g*

Zitat:

Original geschrieben von ICH RASE NICHT

Hi@all.

Die anzugskraft hängt vom Federstahl des radbolzens ab.

Bei VAG sind das 110Nm. habe da aber schon manchmal angst den abzureißen.

Gruß Mink

Radbolzen sind aber nicht aus Federstahl, du Experte!

Zitat:

Original geschrieben von mida

Was soll den bitte Kg/m für ne Einheit sein?

Das hat weder was mit Anzugsdrehmoment zu tun noch was mit der Streckgrenze vom Stahl. Oder ist das die Beschriftung für Drehmomentschlüssel aus USA oder GB? Die haben ja oft so schwachsinnige Einheiten wie Fuß und inch ;)

Das war die Maßeinheit vor deiner Geburt

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Anzugsdrehmoment für Radbolzen G4?