ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. anweichende Reifengröße

anweichende Reifengröße

Themenstarteram 7. August 2006 um 13:56

Nachdem ich mich nach Semi Slicks umgeschaut habe und nix gefunden habe in der CTR Größe, wollt ich mal Fragen ob es ein act ist ne abweichende Größe einzutragen. Ich hab 205/45 und 215/40 im Schein, aber da gibts nix anständiges. Würdet ihr jetzt eher auf 205/40 oder 215/45 gehn? Und geht die Eintragung ohne Felgengutachten?

Ähnliche Themen
54 Antworten

würde auf 215/45 gehen, etwas mehr Auflagefläche ist nicht verkehrt. Eintragung würde ich auf Basis der Serienfelge versuchen, Versuch ist es wert.

Einen Semi gibts aber in 215/40, das ist der Avon ZZR --> http://www.avonreifen.de/car/index.php?...

kannst Du bei Knüttel Renndienst erwerben. www.avon-renndienst.de

Hab aber jetzt keine persönliche Erfahrungswerte damit ;)

ich hab 205/40er drauf, ist das eigentlich erlaubt nur so mal aus neugier??? Der fehlerteufel hatte sich nämlich bei der bestellung der reifen eingeschlichen!!!

am 7. August 2006 um 17:47

Zitat:

Original geschrieben von Briseradius

ich hab 205/40er drauf, ist das eigentlich erlaubt nur so mal aus neugier??? Der fehlerteufel hatte sich nämlich bei der bestellung der reifen eingeschlichen!!!

naja in der schweiz kommt man dafür bestimmt wieder 3 tage innen knast :D

*duckundwech*

Matze

Nich schon wieder!!! Ich glaub wenn die abweichung ne gewisse prozentzahl nicht überschreitet, ist ja auch keine angleichung der intrumente notwendig....oder??

am 7. August 2006 um 19:37

eintragung aber trotzdem :D

Themenstarteram 7. August 2006 um 20:25

215/40 17 83W

brauchen wir nicht mindestens 84? ist übrigens der avon...

genau das is die kacke...je länger ich suche, desto mehr finde ich reifen die nicht passen. eigentlich hab ich noch überhaupt keinen gefunden der passt in den 2 größen 205/45 oder 215/40.

Und deine versicherung freut sich dann auch...das sie nichts zahlen muss.....wenn was passiert ;)

Naja, die nächsten reifen kommen sicher bald....von daher...who cares!

*hüstel* Tralien? Darf ich dir mal eine bescheidene Frage stellen?!

 

Soweit ich weiss, fährst du doch garnicht auf Tracks. Warum willst du dir dann Semi Slicks kaufen??? Haste doch dann nur Nachteile von, so von wegen Regen und so...

am 7. August 2006 um 20:33

Zitat:

Original geschrieben von othello

*hüstel* Tralien? Darf ich dir mal eine bescheidene Frage stellen?!

 

Soweit ich weiss, fährst du doch garnicht auf Tracks. Warum willst du dir dann Semi Slicks kaufen??? Haste doch dann nur Nachteile von, so von wegen Regen und so...

*zustimm und kommentar verkneif*

Themenstarteram 7. August 2006 um 20:35

*hüstel*

für was brauch ich 200 ...ähm, korrigiere...229 ps auf der straße ?

ich hab auch ein competition, und andere aufm track nur ein pss16...das brauchen oder nicht brauchen einer komponente können wir ja gern mal in nem extra thread diskuttieren, nur würde das wahrscheinlich ausarten...

aber wenns so weiter geht werd ich eh keinen finden der passt....die einen gibts net in den 2 größen, und ne abweichende größe eintragen lassen scheitert wohl an den kosei :(

re070 gibts auch net passend aufn ctr, oder?

ich will keine kumho ku31, paradas oder re050 er...da muss es doch was anderes geben

ich meine schon viel zu verstehen....aber semmislciks für Berlins strassen und nur off track ist auch für mich unverständlich...zumal du nur noch aufpassen musst wenns mal morgens feucht ist oder regnet...

Zitat:

Original geschrieben von Tralien

215/40 17 83W

brauchen wir nicht mindestens 84? ist übrigens der avon...

Fahre seit über 2 Jahren mit eingetragenen 215/40/17ern mit 83W Lastindex ;) das sollte wohl nicht das Prob sein

Zitat:

Original geschrieben von othello

*hüstel* Tralien? Darf ich dir mal eine bescheidene Frage stellen?!

 

Soweit ich weiss, fährst du doch garnicht auf Tracks. Warum willst du dir dann Semi Slicks kaufen??? Haste doch dann nur Nachteile von, so von wegen Regen und so...

Wunderst Du dich noch?

@Tralien

Könnte man sich nicht mal in der Eifel auf einer für beide unbekannten Landstraße treffen um mal zu testen was die Karre so hergibt bzw. ob der Fahrer das Potenzial auch nutzen kann. Danach könnte man ja auch mal auf die NS.

Nur das es hinterher nicht heißt, das es an den 2 PS Minderleistung der Bastuck gelegen hat.

wenns alles nicht geht: Kumho Ecsta MX bzw. KU15.

so nah an nem Semi Slick wie es geht fuer weniger als die haelfte des preises.

Yoko A048: 215/45/17 semi

kumho ku15: 215/40/17 strasse

toyo RA-1: 205/40ZR17 semi/strasse

Falken Azenis RT 615: 215/40R17 semi/strasse (besser als der RA1) Ganz neuer reifen

BF Goodrich g-Force T/A KD: 205/40ZR17 strasse/semi

Toyo 888: 215/45/17 205/40ZR17 semi

mehr fehlt mir grad nicht ein ausser hoosier oder andere kumhos wie V710, was aber zuviel des guten waere.

oder die ao46 vom evo oder die re070 in ner nahen groesse.

kannst doch alles einstellen, da kannst auch 17x8 oder so kaufen an felgen, den glaub mal nicht das die reifen alle mal so 5000km halten oder das die von tag 1 super grip haben oder ueberhaupt je in den temp. bereich kommen.

alle genannten reifen sind sehr gut um trockenen und halt nicht der praller im regen. wuerde raten dafuer nen anderen satz felgen zu haben.

Deine Antwort
Ähnliche Themen