ForumCorsa F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa F
  7. Antenne für Corsa

Antenne für Corsa

Opel Corsa F
Themenstarteram 2. Juni 2021 um 11:39

Hallo,

hab vorletzte Woche meinen Corsa erhalten. Aber ohne Stabantenne, ist das Standard?

Naja, jetzt wollte ich wissen welche Antenne ich verwenden kann. Da ich meinen Lieblingsradiosender mit DAB nicht bzw. ziemlich schlecht Empfange.

Danke schonmal :)

Ähnliche Themen
22 Antworten

Eigentlich sollte die Antenne auf dem Dach schon drauf sein. Bei mir war sie auf jeden Fall dabei. Da würde ich den Händler eventuell nochmal drauf ansprechen.

Meiner vor 3 Wochen übernommen hat eine abnehmbare Dachantenne

das Thema Antenne gibt es hier schon, schau mal hier rein.Ich habe nur eine kleine Antenne 3cm, der Empfang mit DAB ist sehr gut, also kein Unterschied zu der Standard-Antenne.

https://www.motor-talk.de/forum/corsa-f-antenne-t6874389.html

Zitat:

@Trakol schrieb am 2. Juni 2021 um 11:39:54 Uhr:

Hallo,

hab vorletzte Woche meinen Corsa erhalten. Aber ohne Stabantenne, ist das Standard?

Wir reden von einem Neuwagen?! ... dann sollte der ab Werk irgendeine Antenne haben ... und man sieht doch ob auf dem Dach ein Hubel mit leerem Gewinde ist ... entweder spendiert Dir der Händler dann eine neue oder Du kaufst Dir im Zubehör für ein paar Euronen einen neuen Einschrauber.

 

Moin,

Auto ohne Antenne kann ja wohl kein "Standard" sein..:D

Warum fragt man da nicht den Händler bei der Übergabe danach? Oder spätestens dann wenn man es feststellt. Eine Antenne gehört definitiv mit dazu.

Zitat:

@jbrun52 schrieb am 3. Juni 2021 um 06:45:33 Uhr:

Moin,

Auto ohne Antenne kann ja wohl kein "Standard" sein..:D

es gibt aber Autos ohne Antennenstab, ist eigentlich im 21.Jahrhundert auch Standard, aber für Opel ist die olle Stabantenne noch immer ein Trendsetter. DD

... es gibt aber auch Autos die kauft man, aussstattungsabhängig oder optional, mit Stab-, Haifisch oder Scheibenantenne.

Zitat:

@-Bluewin- schrieb am 3. Juni 2021 um 11:48:30 Uhr:

Zitat:

@jbrun52 schrieb am 3. Juni 2021 um 06:45:33 Uhr:

Moin,

Auto ohne Antenne kann ja wohl kein "Standard" sein..:D

es gibt aber Autos ohne Antennenstab, ist eigentlich im 21.Jahrhundert auch Standard, aber für Opel ist die olle Stabantenne noch immer ein Trendsetter. DD

Hi,

es gibt natürlich "fortschrittlichere" Antennentechnik als den Stab, z.B. in den Scheiben..:cool:

So fortschrittlich wie Mercedes, in der Frontscheibe, da fällt ein Riss in gleicher kaum noch auf...

... machen die vielleicht erst die Risse rein um dann die Drähte da einzukleben? :rolleyes:

Moin,

die werden eingeflext..:D

so eine Shark Haiflosse auf dem Dach wäre schon ein fortschritt gewesen, als so eine altbackne Stabantenne die man jedesmal abschrauben muss, wenn man mal in die Waschstrasse fahren will.Kann doch nicht sein, das der Hersteller wie Opel sowas noch am Kunden bringt, selbst der neue Mokka hat nur die Stabantenne, sorry Leute, wenn ihr das noch cool findet mit ne Stabantenne herumzufahren, dann könnt ihr das gerne machen, ich habe meine weggeworfen, weil ich die total hässlich finde.Der neue Toyota Yaris oder der Skoda Fabian 2021 haben es verstanden und bieten sowas erst garnicht mehr an, ein modernes Auto braucht nun wirklich keine Stabantenne mehr.

@-Bluewin- Du scheinst mehr über die Antennen bei Skoda (Fabia) zu wissen als Skoda selbst ...im Grunde auch bei den Toyotas ... auch dort es es wieder Ausstattungsabhängig ... und das man in einem Glasdach z.B. kein Loch bohrt ist dann nachvollziehbar. Auch bei den genannten Marken zählt wieder "Du bekommst was Du bezahlst". .... das die die genannten Modelle gänzlich ohne Stabantenne anbieten ist einfach nicht richtig.

 

... und Dachantennen schaffen noch wesentlich teurerer, scheinbar renomiertere, Marken auf's Auto montieren zu können. Irgendwo rechnen die alle mit spitzem Bleistift.

Deine Antwort
Ähnliche Themen