ForumMonterey, Campo, Frontera & Antara
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Monterey, Campo, Frontera & Antara
  6. Antara allgemein

Antara allgemein

Opel Antara L-A
Themenstarteram 15. Oktober 2011 um 10:13

Hallo Antarafreunde

Welche Erfahrungen habt ihr mit dem DPF, das ist bisher das einzige was mir Negativ auffällt.

Hat einer Informationen für einen vernünftigen Unterfahrschutz, am besten aus Metall ?

Gruß

NewAntarafan

Ähnliche Themen
31 Antworten

Der DPF ist wirklich nervig. Ständig die reinigungen und oft sehr lange. Das kostet richtig Geld. Aber auch hier sind andere Hersteller nicht wirklich besser. Desto sauberer unsere Fahrzeuge werden müssen ( wegen unser super Deutschen Gesetzte ) desto mehr müssen wir Kunden in Kauf nehmen.

Aber unsere Deutschen Krabben gehen nach Afrika uns Asien zum Pulen und kommen dann zurück, das kostet Energie und verpestet die Umwelt. So was MUß man verbieten.

Mein DPF reinigt sich alle paar Monate mal.........mehr nicht. Verstehe nicht was manche hier an Problemen haben.

Ich denke Du hast noch das alte Modell. Da war das anders, der hat ja auch nur Euro 4

Unterfahrschutz gibt es verschiedene. Angefangen bei Irmscher für ca.150€ dünnes Blech bis z.B 4x4styling ca. 350€ dickes Stahlblech. Der DPF reinigt sich bei normalen bis langstrecken immer im Hintergrund ohne irgend eine Anzeige. Wenn aber bei kurzstrecken dieser Zyklus immer wieder unterbrochen wird, kommt die Anzeige. Dann sollte aber wirklich abgewartet werden bis das ausbrennen fertig ist, da sonst der DPF schaden nehmen kann und evtl. zu macht. Wenn jemand täglich längere Strecken fährt, bemerkt das reinigen eigentlich nicht.

oder wenn er nach Bedienungsanleitung handelt...das scheint manch einem hier ein großes Problem.....

Zitat:

Original geschrieben von schotti02

Der DPF ist wirklich nervig. Ständig die reinigungen und oft sehr lange. Das kostet richtig Geld. Aber auch hier sind andere Hersteller nicht wirklich besser. Desto sauberer unsere Fahrzeuge werden müssen ( wegen unser super Deutschen Gesetzte ) desto mehr müssen wir Kunden in Kauf nehmen.

Deutsche Gesetze? Wie der Name schon sagt, werden die Euronormen auf europäischer Ebene verabschiedet und gelten für alle Mitgliedsländer gleichermaßen.

Ich verstehe nicht was da Umweltfreundlich sein soll, wenn während des Ausbrennens ca. 5l Diesel zusätzlich Verbraten wird, dann wundert es mich, dass dies nicht Qualmt!!! Und der Durchschnittsverbrauch ist auch wieder um 1-2 Liter höher, je nach dem wo man unterwegs ist!

Thorst1957

Zitat:

Original geschrieben von Thorst1957

Ich verstehe nicht was da Umweltfreundlich sein soll, wenn während des Ausbrennens ca. 5l Diesel zusätzlich Verbraten wird, dann wundert es mich, dass dies nicht Qualmt!!! Und der Durchschnittsverbrauch ist auch wieder um 1-2 Liter höher, je nach dem wo man unterwegs ist!

Thorst1957

Wie kommts du denn auf diese angeblichen 5 Liter?

Das ist extrem viel.

Bei mkir liegt der Durchschnittsverbrauch während des Freibrennens bei etwa 15 bis 17 Liter.

Mit Umweltfreundlichkeit hat das wirklich nicht viel zu tun

Während des Freibrennens steigt der Verbrauch schon deutlich - an der Ampel im Stand / Leerlauf dann 3-4 Liter statt 0,5; im Fahrbetrieb zeigt der BC schon mal 15 l an.. Dann hört man auch das Brummen. Bei mir findet das alle paar Tausend km statt.

Ich fahre täglich 50 km einfache Strecke. Damit wirkt sich das über die gesamte Fahrleistung nicht relevant aus . Ist eben beim Diesel so.

Grüße

Zitat:

Original geschrieben von stonefam

........ Bei mir findet das alle paar Tausend km statt.

Ich fahre täglich 50 km einfache Strecke. Damit wirkt sich das über die gesamte Fahrleistung nicht relevant aus . Ist eben beim Diesel so.

Grüße

Das kann ich nicht glauben alle paar 1000 km?Wenn ich rein Langstrecke unterwegs war,war der Rekord ca 400km,wo ich ohne Reinigung ausgekommen bin.

Wie ich schon öfters geschrieben habe,ist der DPF ein echtes(und einziges)Ärgernis beim Antara.4x so hoher Momentanverbrauch und das bei mir derzeit wieder alle 150-200km.Umweltfreundlich?Wirtschaftlich? von wegen ich hoffe beim neuen wirds besser

Themenstarteram 19. Oktober 2011 um 13:58

Hallo Schotti02

Habe auch den Neuen mit Euro 5, habe aber vergessen beizuschreiben das der Hauptfahranteil bei mir Kurzstrecke ist.

Zitat:

Original geschrieben von schotti02

Ich denke Du hast noch das alte Modell. Da war das anders, der hat ja auch nur Euro 4

Wenn er so oft freibrennt stimmt etwas nicht, also ab zum Händler. Oder fährst Du extreme Kurzstrecken?. Wie gesagt, bei mir alle paar Tausend km

Grüße

Hallo ,

leider ist es beim neuen nicht besser bei mir alle ca 1000km reinigt er sich.der witz es leuchtet keine lampe.man merkt es momentanverbrauch hoch,lüfter läuft lange nach und das schlimmste beim anfahren hat er dann immer eine anfahrschwäche,und das beim automatik

Zitat:

Original geschrieben von KaiserFritz

Zitat:

Original geschrieben von stonefam

........ Bei mir findet das alle paar Tausend km statt.

Ich fahre täglich 50 km einfache Strecke. Damit wirkt sich das über die gesamte Fahrleistung nicht relevant aus . Ist eben beim Diesel so.

Grüße

Das kann ich nicht glauben alle paar 1000 km?Wenn ich rein Langstrecke unterwegs war,war der Rekord ca 400km,wo ich ohne Reinigung ausgekommen bin.

Wie ich schon öfters geschrieben habe,ist der DPF ein echtes(und einziges)Ärgernis beim Antara.4x so hoher Momentanverbrauch und das bei mir derzeit wieder alle 150-200km.Umweltfreundlich?Wirtschaftlich? von wegen ich hoffe beim neuen wirds besser

Deine Antwort
Ähnliche Themen